Sommer, Sonne, nackte Haut - und ein cooles Tattoo! Ist das nicht eine sexy Mischung? Wir finden schon. Deshalb haben wir ein spezielles Poppen.de-Klebetattoo vorbereitet. Gefällt es Dir?

sommertattoo.jpg.d2d9e679cffd833e7029861

Wäre das nicht was für eine lustige Party, eine durchtanzte Nacht im Club, einen Junggesellenabschied oder einfach der Spaß an einem lustigen Tag im Freibad? Ja? Dann mach ein Foto davon und schick es uns! Wir belohnen Dich mit 500 Punkten! Die Sieger dieses Poppen.de-Tattoo-Foto-Wettbewerbs bekommen zusätzlich sogar noch 1.500 Punkte, 1.000 Punkte und  500 Punkte (jeweils 1., 2. und 3. Platz).

tattoo2.jpg.91d93617904761f057ddf7566cfb

Die Regeln für diesen Wettbewerb:

  1. Du schreibst auf einen Briefumschlag Deinen Namen und Deine Adresse und frankierst ihn mit 0.70 € Porto. Diesen Umschlag steckst Du in einen anderen frankierten Briefumschlag und schreibst da unsere Postfachadresse drauf: 

    SmH
    Postfach: 20 04 34 
    13514 Berlin

     
  2. Damit schickst Du uns also einen frankierten Rückumschlag. Wir packen da dann ein paar Klebetattoos rein und schicken ihn Dir zurück.
  3. Du klebst Dir das Tattoo auf die Haut und machst ein Foto.
  4. Mit diesem Foto beteiligst Du Dich vom 25. August bis 31. August am Fotowettbewerb (eine Woche).
  5. An diesem Wettbewerb können sich alle Mitglieder, mit einem Bild auf dem sie mit Poppen.de-Tattoo zu sehen sind, beteiligen.
  6. Das Bild muss Jugendfrei sein (FSK16), darf also keine Geschlechtsteile usw. zeigen.
  7. Jedes Mitglied bekommt für ein Wettbewerbsfoto 500 Punkte gutgeschrieben.
  8. Die Wettbewerbssieger (erster, zweiter, dritter Platz) erhalten folgende Punkte: 1500, 1000 und 500.
  9. Wer sein Bild bei der Facebook-Seite von Poppen.de hochlädt kann noch einmal 500 Punkte kassieren (und mit Deinem Nick kommentieren - damit wir wissen, wo wir die Punkte gutschreiben sollen).

FullSizeRender-2.thumb.jpg.4d51905e03a67


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Gast
Es können keine weiteren Kommentare erstellt werden


Keine Kommentare vorhanden