test1-03.png

Jan Böhmermann ist für seine provozierenden Beiträge bekannt. Denken wir nur an das Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan oder das Pol1z1stens0hn-Video. Beide wurden auf Youtube millionenfach geklickt. In der letztwöchigen Ausgabe seiner Sendung Neo Magazin Royale hat er das Feld jedoch seiner talentierten Gag-Schreiberin Giulia Becker überlassen. Sie beweist: musikalisch kann sie problemlos mit Böhmermann mithalten. Und textlich sowieso.

 

Die Ungleichheit beim Namen nennen

Ihr Song „Verdammte Schei*e“ setzt sich auf satirische Weise mit dem ernsten Thema der Ungleichheit zwischen Frauen und Männern auseinander. Ihr habt Euch schon immer gefragt, warum Frauen deutlich weniger Geld verdienen als Männer, Studiengänge wie Maschinenbau nicht studieren, und im Unterhaltungsfernsehen so stark unterrepräsentiert sind? Hier kommt die naheliegende Antwort: Die Scheide ist Schuld!

 


„Es ist egal, wie viel wir leiden. Wir haben nun mal Scheiden“, singt Giulia Becker im Refrain. Wir haben nachgezählt: Das Wort „Scheide“ kommt insgesamt 44mal im Song vor. So oft hintereinander hat wahrscheinlich noch niemand „Scheide“ gesagt.

Giulia Becker bricht hier mit einem Tabu: Während es längst okay ist, das Wort „Penis“ zu benutzen, ist das Aussprechen von „Scheide“ immer noch komisch, irgendwie. Nicht umsonst ist der Titel des Songs „Verdammte Schei*e“ mit einem * zensiert.

 

Gibt es denn nicht schönere Umschreibungen für die Vagina?

„Scheide“ will man doch nicht sagen, oder? Und tatsächlich zeigt eine Poppen.de-Umfrage aus dem letzten Jahr, dass das Wort „Scheide“ als Bezeichnung für die Vagina unter Frauen kaum Verwendung findet. Es landete weit abgeschlagen auf dem letzten Platz – neben Begriffen wie „Schnecke“ und „Pflaume“.


Was können wir abschließend von Giulia Becker und dem Neo Magazin Royale lernen? Erstens: Reduzierungen, die allein auf körperliche Unterschiede begründet sind, sind Blödsinn und sollten endlich der Vergangenheit angehören. Und zweitens: Es ist vollkommen okay, „Scheide“ zu sagen. Echt jetzt.

test1-03.png

In der neuen Reihe "JUNG & WILD" berichten unsere Autoren von alltäglichen erotischen Erlebnissen. Den Anfang macht Palo, der sich jeden Donnerstag die Nächte mit dem Neo Magazin Royale um die Ohren schlägt. Sein schlimmstes Wort: Sommerpause.


Vielleicht auch interessant?

75 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.





Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 15 Stunden, schrieb Dschungellöwe:

Tatsächlich ist der eigentlie Aufreger, dass sich die Interpretin bei der Gestsltung ihres Textes inhaltlich an dem Umstand reichhaltig bedient, den sie anprangert. Da argumentiert und interpretiert sie aus der trotzigen Opferrolle heraus, die sei tatsächlich nicht nötig hätte. Also viel Lärm um nichts und diese kleine nicht-Sensation stellt keinen Tabubruch dar und hat die Sache auch nicht weiterbegracht. Lasst uns morgen einfach mal direkt folgende Maßnamen treffen: 1. wir schaffen direkt getrennte Männer- und Frauentoiletten ab 2. wir verzichten auf homuristischen Sexismus wie bei Barth oder Kebikus 3. Disney muss endlich mit der klassichens Mann=Held und Frau=schützenswerte Prinzessin aushören Auf gehts!

Tja, wie Du von der Kommerz-Seite hatt' ich's noch gar nicht betrachtet, weil's mir sowieso von der ganzen Thematik her schon zu sehr in die Richtung des allseits bekannten schwarzen Hackfressen-Gejaules ging.

Hut Ab! Du bist ganz offensichtlich der Einzige, der das auch hier angewandte, allerdings gut getarnte Kohlemach-Schema aller "Brot und Spiele für das (Glotzenhock-Proll-)Volk!"-Aktionen, in diesem Fall über's allseits bekannte schwarze Emanzen-Gejaule erkannt hat.

Frage zum Abschluss: Was haben Oskar Lafontaine und die Kebekus gemeinsam? Unabhängig voneinander gewonnene, allerdings auf gleichen Grundlagen beruhend ähnliche oder gar direkt zusammenhängende Erkenntnisse:

"Emanzen verhüten mit ihrem Gesicht." (Oskar Lafontaine Mitte der 90er)

„Feminismus, das klingt so unrasiert und ungebumst“ (Carolyn Kebekus kürzlich auf die Frage, ob sie sich als Feministin bezeichnen würde.).

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

DANKE für die schönen Bilder 🤗😘

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Tatsächlich ist der eigentlie Aufreger, dass sich die Interpretin bei der Gestsltung ihres Textes inhaltlich an dem Umstand reichhaltig bedient, den sie anprangert. Da argumentiert und interpretiert sie aus der trotzigen Opferrolle heraus, die sei tatsächlich nicht nötig hätte. Also viel Lärm um nichts und diese kleine nicht-Sensation stellt keinen Tabubruch dar und hat die Sache auch nicht weiterbegracht. Lasst uns morgen einfach mal direkt folgende Maßnamen treffen: 1. wir schaffen direkt getrennte Männer- und Frauentoiletten ab 2. wir verzichten auf homuristischen Sexismus wie bei Barth oder Kebikus 3. Disney muss endlich mit der klassichens Mann=Held und Frau=schützenswerte Prinzessin aushören Auf gehts!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
moonchilds

Geschrieben · Melden

@darfichauch Ewig Gestrige wird es immer geben. Sinnlos sich drüber aifzuregen. Die Zeit wird strafen was ziemlich sicher ist und sich grad in der Geschichte immer wieder bestätigt hat. Also nur Geduld....

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
darfichauch

Geschrieben · Melden

@südfriese in der heutigen Zeit noch von "inner Zone "zu faseln - unterstes Niveau Liegt es vielleicht daran, daß es bei dir nicht einmal für das richtige Friesland gereicht hat, sondern nur für Südfriesland? Tschuldigung an alle anderen Südfriesen

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 8 Stunden, schrieb KaffeetasseZI:

Hallo und lg aus der Oberlausitz in die runde 😊

Is' dat nich' "inner Zone", wie's ein allseits bekannter Herr Tetzlaff gemeinhin auszudrücken pflegte?

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 7 Stunden, schrieb helios_amor:

Frauen haben eine Scheide .... 

Männer einen Penis ...

War dafür wirklich ein Song in einer satirischen Sendung nötig ? Dachte die meisten sollten sowas wissen ;)

Und übrigens ... welche Namen am häufigsten für dieses Organ genannt werden, ist mir sowas von Latte ... 

Latte ... ? Zeit für meinen 3. guten Morgen Espresso :P

 

 

Is' Dir das Latte oder eher Penis? Obwoooohl . . . "Penis" is' ja nich' zwangsläufig 'ne korrekte Latte . . .

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 20 Stunden, schrieb Devotin9:

Ich weiß nicht, ob es mir nur so geht...aber das Handzeichen macht mich extrem unruhig...Aus anderen Gründen :-/

Du willst jetzt nicht auf eine gewisse Murksel und eine ebenso "gewisse" GroKotur hinaus, oder? ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 6 Stunden, schrieb askme4fun:

Schade das die Menschen in Deutschland sich nicht gegen Krieg und das Schuldgeldsystem genau so ins Zeug legen könnten...

Kööööönnten sie schooooon; aber sie werden ja allerbestens von den Realitäten abgelenkt. Die meisten schreien ja regelrecht nach derartiger Ablenkung von besagten Realitäten; von daher wird beschrieenes "Brot und Spiele für da (Glotzenhocker-Proll-)Volk!" ja auch wie gefordert geliefert; dies sowohl vom AsiTV als auch vom FastAsiTV, den Öffentlich Rechtlichen.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
KaptA

Geschrieben · Melden

darum sollte man ja auch immer bis zum Ende weiterlesen. aber macht euch nichts draus es ging mir auch so das ich es erst nicht verstanden hab !!!

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
KaffeetasseZI

Geschrieben · Melden

Die Kassiererin im Sexshop zuckt mit keiner Wimper, als der Kunde seine künstliche Vagina bezahlen will. "Wofür brauchen Sie die?" fragt sie geschäftsmäßig. Der Kunde wird rot und zischt: "Das geht Sie ja wohl gar nichts an!" "Beruhigen Sie sich!" sagt sie gelassen, "ich frage ja nur. Denn wenn Sie sie lecken wollen, kann ich sie als Lebensmittel zum halben Mehrwertsteuersatz berechnen."

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Muss der Penis dann in die Scheide...??😂😂😂😂

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Connor45

Geschrieben · Melden

@ wirsuchencybersex würde ja helfen... aber der fFilter lässt mich nicht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Selene09

Geschrieben · Melden

vor 5 Minuten, schrieb wirsuchencybersex:

kein plan hilft mir nicht trotz tipp

 

Vielleicht solltest du im richtigen Thread nach Tipps suchen - hier bist du falsch.

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
CamsexGegenTG11

Geschrieben · Melden

kein plan hilft mir nicht trotz tipp

 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
DAS_Vollweib

Geschrieben · Melden

vor 26 Minuten, schrieb wirsuchencybersex:

Hallöchen zusammen kann mir jemand helfen mit türchen 8 wäre super lieb von euch

Setz Deine Scheide ein, dann klappt das schon ^^

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
CamsexGegenTG11

Geschrieben · Melden

Hallöchen zusammen kann mir jemand helfen mit türchen 8 wäre super lieb von euch

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Lasst "uns scheiden"...😂😂...von diesem Wort "Scheide"...gleich "scheiden"....🤔

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Selene09

Geschrieben · Melden

vor 1 Minute, schrieb rubenstraum_nrw:

sehr gerne und danke dir für deinen kommentar! 👍😆

wünsche dir nen feinen tag!🤘🤓

Vielen Dank und beste Wünsche zurück! 

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben · Melden

Gerade eben, schrieb Selene09:

Ich danke dir für meinen ersten Lachflash am heutigen Tag. ;)

sehr gerne und danke dir für deinen kommentar! 👍😆

wünsche dir nen feinen tag!🤘🤓

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Selene09

Geschrieben · Melden

vor einer Stunde, schrieb rubenstraum_nrw:

großartig, großartig, GROOOOOSSARTIG, BRAVISSIMO!!! 👏🎊🏆👍🎉😆 mir ist schon klar, das einige mimimis das wieder zerreissen wegen mangelndem irgendwas und trallalla und so. AAABEEERR...hier gehts nunmal um uns scheidenbesitzerinnen. so ists nunmal☝ doch wenn es beruhigen sollte, spiele ich stellvertretend die sündenböckin: ICH bin schuld weil ich auch ne empfindliche mischhaut hab. ICH bin schuld weil ich auch dem kleinen maulwurf auf den kopf gekackt hab. und ICH bin schuld weil ich ne SCHEIDE hab!

übrigens...ich hab meine scheide doll lieb💕

Ich danke dir für meinen ersten Lachflash am heutigen Tag. ;)

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
bombero66

Geschrieben · Melden

Tja.. was soll ich dazu sagen.. stecke da nicht drin (Wortspiel)

ausser dem medizinisch Korrektem gefällt es mir besser, wenn meine Partnerin meinen Schwanz in ihre Muschi steckt ..

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
Südfriese

Geschrieben · Melden

vor 12 Stunden, schrieb Lapaloma1977:

Ich hab das Wort mal jemand Nicht-Deutschen gesagt-der kannte Penis schon und wollte das weibliche Pendant wissen. Der amüsiert sich bis heute über Scheide. Schwanz z.B. is ein Wort, was mir persönlich gut gefällt. Eine Silbe, ein gut gewählter Begriff. Jeder weiß, was damit gemeint ist. Aber Scheide (mein Wörterbuch kennt es) is irgendwie so...unsexy. Passt nicht zu meiner Mumu

Das sehe ich genauso wie Du, Lapaloma.

Diese biologisch und medizinisch korrekten Ausdrücke sind nicht nur unsexy. Die uns von Mutter Natur nicht umsonst geschenkte, körperlich und seelisch erlebbare Lust und Geilheit wird damit auf etwas rein Benutzbares, ein "Werkzeug", eine "nun mal vorhandene Sache" herabgewürdigt.

Schwanz, Mumu, Möse find' ich da schon wesentlich lustvoller . . . wobei ich persönlich hingegen Votze schon fast als Schimpfwort betrachte.

Sicherlich werden jetzt die GrünInnen und andere "Wir Frauen sind ja sooooo benachteiligt!"-AnhängerInnen getroffen laut aufjaulen und direkt nach der Bundesempörungs-Beauftragten besagter GrünInnen (Hieß sie Blau oder so ähnlich?) schreien. Aber das ist normal für alle Lust-BiologisiererInnen und "Ete-pe-tete"-siererInnen.

Zumindest ich stehe da mehr auf Lust und Leidenschaft als auf medizinisch-biologisch korrekte Ausdrucksweisen in Sachen Sex. Sowas sachliches spar' ich mir für'n Besuch beim Urologen oder Internisten.

Diejenigen, die derart Korrektheiten selbst in Verbindung mit Lust und Leidenschaft noch brauchen sollten direkt anschließend duschen und keinesfalls vergessen, sich danach noch Schwanz und Möse mit Lysol oder was ähnlich wirksamem zu desinfizieren.

All diejenigen, die meinen jetzt die Nase rümpfen zu müssen, mögen mir meine Satire verzeihen . . . und immer schön das Licht ausmachen beim Küssen, Mösenlecken, Schwanzlutschen, Fummeln, Ficken . . . und noch schöner aufpassen, daß niemand auch nur einen Laut mitbekommt, denn: Was sollen die Nachbarn denken?

"Unflätigkeiten" liegen einzig und allein im Ohr des Hörers. Wer ab wann Lust und Leidenschaft, auch verbal, für "unflätig" hält, der zeigt damit frei nach dem Motto "Also neiiiiin!" lediglich seine eigenen Grenzen diesbezüglich, die dann allerdings (viel zu) viele auf andere zu übertragen geneigt sind (Hier: Definitiv NEIN!").

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet) · Melden

großartig, großartig, GROOOOOSSARTIG, BRAVISSIMO!!! 👏🎊🏆👍🎉😆 mir ist schon klar, das einige mimimis das wieder zerreissen wegen mangelndem irgendwas und trallalla und so. AAABEEERR...hier gehts nunmal um uns scheidenbesitzerinnen. so ists nunmal☝ doch wenn es beruhigen sollte, spiele ich stellvertretend die sündenböckin: ICH bin schuld weil ich auch ne empfindliche mischhaut hab. ICH bin schuld weil ich auch dem kleinen maulwurf auf den kopf gekackt hab. und ICH bin schuld weil ich ne SCHEIDE hab!

übrigens...ich hab meine scheide doll lieb💕

bearbeitet von rubenstraum_nrw

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen
lukre

Geschrieben · Melden

großartig auf ein unzeitgemäßes Problem aufmerksam gemacht

Diesen Kommentar teilen


Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Aus unserem Magazin

Ähnliche Themen