Die Muttergesellschaft von Poppen.de, Ideawise Limited, unterstützt seit Jahren den Aufbau eines Schul- und Wohnprojektes  in der Nähe von Kathmandu. Mit dieser Schule soll jungen  Menschen in der wohl ärmsten Region der Welt eine Ausbildung und berufliche Zukunft ermöglicht werden.

Motivation für die Unterstützung des Projekt war für Poppen.de-Gründer Julius 2009 ein Besuch in Nepal. Er lernte unterwegs den ehemaligen Straßenjungen Som kennen. Som hatte zusammen mit seiner Frau Susan den Herzenswunsch, eine Schule in seinem Dorf aufzubauen, um den Kindern dort eine Ausbildung und Perspektive zu geben, die er selbst nicht hatte.

Doch nun erreicht uns die Schocknachricht: Die Schule ist durch das furchtbare Erdbeben zerstört worden. Viele Menschen mussten ihr Leben lassen. Wir sind voller Mitgefühl und Trauer. Doch wir fragen uns nun ganz konkret, werden wir - mit Eurer Hilfe - die Kraft finden, dieses Projekt wieder aufzubauen? Wenn viele einen kleinen Beitrag leisten, könnten wir es schaffen.

3129_92110315357_6705452_n


Wer möchte, kann sich hier http://www.f-hc.org/. Die Info ist leider nur auf Englisch. Wir haben weiter unten eine deutsche Zusammenfassung eingefügt.

Es braucht nicht viel, um Hoffnung und Zukunft zu geben. Gemeinsam könnten wir einen wichtigen Beitrag zum Wiederaufbau dieser Schule leisten. Wir kennen die Menschen hinter der Hilfsorganisation “Freunde himalayanischer Kinder” persönlich und verbürgen uns für die Aufrichtigkeit und den Einsatz dieser Menschen. Das Geld kommt an.

https://www.payway.com.au/MakePayment?BillerCode=161356 . Nicht wundern , wenn die Spende nur in Australischen Dollars möglich ist. 10 Australische Dollars sind etwa 7 Euro wert.
 



Update 28. April

Wir haben aber auch ein deutsches Spendenkonto eingerichtet:

Kontoinhaber: Compay GmbH
IBAN: DE62820400000103982504
BIC: COBADEFF820
Stichwort: Hilfe für Nepal

Euer Poppen.de Team

Und hier die deutsche Zusammenfassung der Hilfsorganisation “Freunde himalayanischer Kinder”:

“Freunde der himalayanischen Kinder” (FHC) ist eine humanitäre Organisation, die in ländlichen nepalesischen Gemeinden und in der Hauptstadt Kathmandu tätig ist. Unser Ziel ist es, das Leben von schutzlosen Frauen und Kindern in Nepal durch einen besseren Bildungszungang, durch Erziehungsprogramme und Projekte zur Entwicklung der Gemeinden, zu verbessern.

Seit 2009 wurde mithilfe von FHC eine Herberge für Waisenkinder aus Kathmandu errichtet, eine Grundschule im Dorf Batase gebaut, um die ortsansässigen Kinder zu unterrichten, sowie versucht weltweit auf die Notlage junger Mädchen in Nepal aufmerksam zu machen.

 


Update 4.Mai

Der australische Fernsehsender "ABC news" hat eine kurze http://www.abc.net.au/7.30/content/2015/s4228037.htm über das Dorf und die emotionale Rückkehr von Mitbegründer Som gedreht.

 

Alles Weitere dazu gibt es auch in unserem Forum

 

nepal.png


Vielleicht auch interessant?

0 Kommentare

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschaltet werden

Gast
Du kommentierst gerade als Gast. Solltest du bereits einen Account haben, logge dich bitte ein.
Schreibe einen Kommentar …

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



Keine Kommentare vorhanden