POPPEN Startseite

Alle Neigungen anzeigenWas ist Hoden?

Die Hoden sind ein paarweise angelegtes männliches Geschlechtsorgan, das für die Produktion der Spermien verantwortlich ist. Damit sind diese Keimdrüsen extrem wichtig für die Fortpflanzung. Ihr weibliches Pendant sind die Eierstöcke. Im Gegensatz zu diesen setzt die Produktion der Samenfäden nicht mit einem bestimmten Alter aus. Sodass Männer bis ins hohe Alter hinein zeugungsfähig bleiben.

Doch in den Hoden werden darüber hinaus auch bestimmte männliche Hormone, unter anderem das Testosteron produziert. Dieses bestimmt das männliche Verhalten und Aussehen in außergewöhnlich starker Art und Weise. So sind Aggression, Bartwuchs und Stimme direkt von der Testosteron Produktion abhängig. Daher rührt auch die "Verfraulichung" kastrierter Männer, wie wir sie zum Beispiel von den Eunuchen her kennen. Die Hoden sind äußerst empfindliche Organe, die mit starken Schmerzen auf Druck oder Schlageinwirkungen reagieren.

Jeder Mann, der schon einmal Fußball gespielt hat und den Lederball in seine "Glocken" geschossen bekommen hat, kann ein Lied davon singen.

Wenn Dich diese Neigung interessiert, sieh Dir auch die folgenden Seiten an:
Natursekt, Oralsex, Schwänze, Unbeschnitten

Letzte Forenbeiträge zum Thema Hoden

  • 11.04.2013 Alternative Heilmethoden

    Warum sollte so etwas nicht helfen? Bei vielem spielt auch der Kopf mit. Wenn man nur an diese sch*** moderne Medizin glaubt, ist es kein Wunder, dass man alle 3 Wochen zum Artzt rennt. Antibiotika z. [...]

  • 11.12.2011 Penis vs. Hoden

    wo du recht hast hast du recht aber eine feine hoden behandlung ist was feines

Hoden ist auch bekannt unter...

Ähnliche Begriffe: Eier, in die Eier treten, Eiertreten, Eierabbinden, Eierknebeln, Eier abbinden, Eier langziehen

Quick login


  • (nur Premium-/VIP-User)
Kostenlos anmelden

Surftipps