Jump to content

Der Unbekannte


Empfohlener Beitrag

Der Text ist hei

Um weiterlesen zu können benötigst Du einen Account.
Jetzt kostenlos registrieren!

Jetzt registrieren
Geschrieben
Um meine Ruhe zu haben, bin ich öfter am kleinen See, in unserer Stadt. Ab 17 Uhr ist hier nichts mehr los und man kann hier schön nach der Arbeit abschalten, 
wie auch Heute, ich ziehe mir meine Klamotten aus und liege nur noch in Unterwäsche auf meiner Decke. Ein leichter Wind macht das liegen in der Sonne angenehm. So das ich schnell kurz vor dem einschlafen bin. Ich bemerkte das jemand vor mir steht, wollte aber nicht die Augen öffnen. Also tat ich so als wenn ich schlafen würde. Eine Hand berührte mich, am Oberarm, ich tat immer noch so als wenn ich nichts mitbekam. " Lass die Augen ruhig zu" hauchte mir eine sehr dunkle Stimme ins Ohr " versuche Dich zu entspannen". Wow dachte ich bei der Stimme gar nicht so einfach, ich stehe auf dunkle Stimmen, da werde ich gleich zu ´Wachs`. Ich spürte seine Hand jetzt an meinem Hals, sofort bekomme ich eine Gänsehaut. Immer wieder gleitet er ihn herauf und herab als wenn er genau wusste was ich brauche. Ich genoss jede Berührung. Ich wollte ihn auch anfassen aber er ließ es nicht zu. Jedes mal nahm er meine Hand wieder von sich. " Nun kleine Lady, da Du Deine Hände nicht bei Dir lassen kannst, werde ich dafür Sorgen das Du es es lässt" es ging blitzschnell und er hatte meine Hände über meinen Kopf zusammengebunden. Etwas erschocken und denn noch total erregt ließ ich ihn gewähren, leistete keine Gegenwehr. Er fing an mich zu Küssen, am Hals weiter hinunter zu meiner Brust, die er dann von dem BH befreite. Mit seiner Zunge umkreiste er die Nippel bis sie ganz hart wurden, ich stöhnte auf...
Er ließ von mir ab und ich war etwas verstört..."Wie kann er jetzt aufhören"" schoß es mir in den Kopf...und fink an zu blinzeln...."Hey lass das, mach sie zu" befahl er mit strenger Stimme. So lag ich da nun...geil und willig....da spürte ich wieder seine Hände die meine Schenkel langsam auseinander drücken..er zog meinen Slip aus...dabei küßte er meinen Bauch..sein Kopf gleitet weiter runter und ich stöhnte wieder auf. Seine Zunge umspielte meine Perle, was für ein Gefühl. Dann biss er zu, ich schrie vor Erregung.  Wieder leckte er sie und er gleitet mit denn Fingern in mich hinein...ich werde fast wahnsinnig. Immer wieder und fester so das ich fast komme....aber er hört wieder auf....ich bebe und winde mich vor Geilheit endlich gefickt zu werden. Dann beginnt er von neuem meine Perle mit der Zunge zu umspielen und mich heftig zu lecken. Ich verliere fast den Verstand und bettel Ihn an mich endlich zu ficken. Er lacht nur und lässt wieder von mir ab....
Dann Schrei ich auf... so heftig hat er mit seinem Schwanz zugestoßen...aber es ist kein Schmerz den ich spüre sondern die reine Lust. Immer wieder stößt er heftig in mir hinein...immer wilder und fester... langsam kommt es in mir hoch..ich bin wie von Sinnen mit einem lauten Schrei komme ich und spritze eine volle Ladung der Lust ab...Ich bin völlig außer Atem, Schweiß gebadet und völlig ausgelaugt...Ich weiß nicht wie lange ich da gelegen habe...als ich bemerkte das meine Hände wieder frei waren.. langsam und vorsichtig öffne ich wieder meine Augen... WEG !!!! ich richte mich auf.. ich bin völlig allein am See.. wo ist er..wer war er..oder war es vielleicht nur ein Traum..??  
Geschrieben

Der würde ich sehr gerne sein. Dann geht dein traum in Erfüllung :-). Melde dich!!!!lg

Geschrieben

Ausgesprochen erotische Geschichte....gefällt mir.

Geschrieben

Tolle Geschichte. Lohnt sich zu verwirklichen.

Geschrieben

Ich frage mich jedes mal ob diese Erzählungen von euch echt sind oder einfach nur aus den Fingern gezogen xD

Geschrieben

Total unglaubwürdig. Das lässt doch keine frau von einem unbekannten mit sich machen

Geschrieben (bearbeitet)

Leute es heißt erotische Geschichten und nicht die reale Welt...;). 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
fräuleinlila
Geschrieben

wirklich geil geschrieben....danke dir....

noch leichter zu lesen ist es, wenn du absätze in deiner story einbaust.

dann kann man die geschriebenen worte besser geniessen, weil man nach jedem absatz fühlen kann...so fühle ich mich so gehetzt weiter zu lesen...:o)

Geschrieben

Klingt gebe ich zu ziemlich gut ;)

Geschrieben

Wollt schon sagen.. Mach das mal in Wirklichkeit, da kriegste dann aber was aufs Maul. :D 

(Es sei denn man flirtet vorher haha)

Geschrieben

Ein Quickie kurz und knapp beschrieben und das auch noch gut. 👍

Geschrieben

Mhhh, sehr erotisch und geil. So ähnliche Träume hatte ich auch des öfteren. :-)

Geschrieben

Und wenns in Wirklichkeit passiert hat man Stress pur. Wer möchte es nicht mal erleben und machen

Geschrieben

Eine tolle Fantasie und sehr gut geschrieben. Leider in der Realität nur in abgewandelter Form machbar.

Tulpentraktor
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 42h50epaar:

wer hat abens mal lust und zeit uns zu besuchen ,sind auch Mobil

Ich hätte mal Lust euch zu besuchen :strapon:

Tulpentraktor
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb 42h50epaar:

wer hat abens mal lust und zeit uns zu besuchen ,sind auch Mobil

Ich hätte mal Lust euch zu besuchen :strapon:

  • 4 Monate später...
Geschrieben
Am ‎08‎.‎06‎.‎2016 at 20:21, schrieb 42h50epaar:

wer hat abens mal lust und zeit uns zu besuchen ,sind auch Mobil

 

×
×
  • Neu erstellen...