Jump to content

Swingerclub


Gerry_81

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Würde mich gerne in einem swingerclub als menschliche Toilette für Frauen zur Verfügung stellen 

Wer kann mir helfen ist das erlaubt oder eher unerwünscht und wie kann ich auf mich aufmerksam machen kann ja kein Schild herlegen 

Lg gerry 

Geschrieben
Ich glaube das du da privat mehr Glück hast, wie in einem Club.
  • Moderator
Pop-MOD-Moonlight
Geschrieben

Ich würde dir eher eine Fetisch Party als eine Swingerparty bzw einen Swingerclub besuch empfehlen. Dort ist es weniger ein Problem und ich denke auch lieber gesehen.

Geschrieben
Ich denke das du da privat eher jemanden findest, wie in einem Club.
Geschrieben
Stellen ja andere auch ...komische Fragen.... denke hier ist der falsche Ort das zu klären..Wünsche Dir alles Liebe und das Du deinen Fetisch genießen kannst.....Jedem das seine ...
DrallesPrachtweib196
Geschrieben
Sowas findest Du vermutlich eher als Sklave im Bdsm Bereich und entsprechenden Parties oder Veranstaltungen.
Am Ehesten jedoch privat
KarlaLangenfeld
Geschrieben

Es gibt im Swingerclub Räumlichkeiten vom Why Not weiss ich es da geht die Kette vor.

In wie weit sich die Swinger das anschauen wollen da bin ich eigentlich überfragt.

Ich möchte das nicht sehen wenn ich da mit Partner rum laufe oder meine Cola trinke.

Ich war mal auf so einer NS / Kaviar Party und das auch nur die einen Bekannten der wieder einen Bekannten hatte.

ich denke aber in gewissen Kreisen könnte man da fündig werden.

Es gibt hier so einige Herren wo das gern in Profil zur Geltung kommt das sie als Toilette dienen möchten.

Also bist du da nicht allein...

 

Zur Not würde ich in den Clubs mal anrufen....Von NS Spielen weiss ich das die auch da statt finden.

Geschrieben
Warum liest jemand einen Thread aus dem Fetisch Forum, wenn er/sie (ist das gendergerecht? 😊) mit den Neigungen und Vorlieben nix anfangen kann?
Geschrieben

innem swingerclub kommt das wohl eher nich so gut an...
wenn überhaupt, dann entsprechende events, zumal das auch vom gesundheitsrisiko so ne sache iss...und auch SMclubs etc guggen da schon ma drauf

sicherer wär also ohnehin sich leute zu suchen, die auch entsprechend getestet sind

Sweetpoison5000
Geschrieben
Ns und Kv.. sind nicht für ein Swingerclub gemeint.. sondern.. eher für bdsm Bereich
VirgoNHorizon
Geschrieben
Klar ist das schon ein ziemlich extremes Verlangen, so extrem dass sehr spezielle psychologische Betreuung hilfreicher ist, als irgendwelche Adressen spezieller Clubs, (die es höchstwahrscheinlich schon geben wird). Aber deswegen müsst Ihr doch hier nicht mit Beleidigungen und Verachtung darüber lustig machen. Dann schreibt lieber garnichts.
Geschrieben
Ich würde keinem mir total fremden Mann in den Mund pinkeln....egal wo. Ich mache sowas wenn's passt...aber nur mit mir vertrauteren Menschen.
Geschrieben
Ob da ein swinger Club das richtige ist denke ich nicht, da sind Fetisch Partys besser.
Es gab vor Corona eine Menge solcher Partys.
Ich habe zu meiner Hamburger Zeit Gute Erinnerung an sowas, hatte auch meistens Erfolg es auch machen zu dürfen
Geschrieben (bearbeitet)

Fetisch...

Je außergewöhnlicher oder vielleicht auch umstrittener eine Vorliebe sein mag, um so mehr wird man sicherlich auch im eher unmittelbaren Bereich der Szene auf nachhaltigere Kontakte mit Gleichgesinnten stoßen können - vermutlich wird das eben auch auf deine Vorlieben zutreffen...

Ich teile deine Vorliebe nicht - wünsche dir aber Glück bei der Suche... ohne Schmähungen anderer...

bearbeitet von Highlander4u
  • Moderator
Pop-MOD-Moonlight
Geschrieben

Bitte beachtet das ihr euch hier im Fetisch und BDSM Bereich befindet. Euch muss nicht jeder Fetisch und jede Vorliebe gefallen. Bitte bleibt sachlich und freundlich.

LG,Pop-MOD-Minu

Geschrieben

Manche Clubs bieten regelmäßig NS-Mottotage an. Da musst du dir einfach mal die Zeit nehmen und die Webauftritte diverser Clubs ansehen. Einige haben auch Foren, wo die Mitglieder sich zu solchen Vorhaben verabreden können, wenn es die Räumlichkeiten des Clubs hergeben und der Inhaber es gestattet. Da musst du dann im Zweifel den Club anschreiben und dich danach erkundigen.

 

Momentan ist es aber vielleicht kein guter Zeitpunkt ... mancher Club hat die Coronazeit nicht überlebt und einige noch gar nicht wieder geöffnet.

Geschrieben
Vor 2 Stunden, schrieb mariaFundtop:
Ich würde keinem mir total fremden Mann in den Mund pinkeln....egal wo. Ich mache sowas wenn's passt...aber nur mit mir vertrauteren Menschen.

Das ist ok aber du gehst doch auch nicht nur zu hause aufs wc und ein fremdes wc oder ein mund ist doch egal wenn es dir spass macht zu pissen

Geschrieben
Ein Fetisch, den ich nie verstanden habe. Aber jedem das Seine.
Geschrieben
Ganz einfach. Mit einer Rohrzange die Leitung der Damentoilette lösen und sich das Rohr in den Mund stecken und das andere Ende in den After Dann kannst du den ganzen Abend alles schlucken und hinten wieder raus lassen. Und am Ende baust du das Rohr wieder zusammen. Menschliche Interaktion brauchst du nicht. 😉
Geschrieben
Ich würde sagen, dass es dort unerwünscht ist
Sowas kannst du eher um privaten Bereich machen.
Geschrieben
Wie schön, dass solche Spiele in meinem Club des Vertrauens verboten sind 🤭🤣💪🏻
×
×
  • Neu erstellen...