Jump to content

Swinger im Raum Segeberg


Neugierig_2021

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Schau doch mal die Rubrik Locations in der Suche durch.
HornyCouple-7651
Geschrieben
Eine Übersicht über dieClubs gibt es doch hier auf der Webseite unter "Finden > Swingerclubs"…
Neugierig_2021
Geschrieben
Dass wir hier einfach Clubs suchen können, wissen wir. Wir hätten aber ganz gerne ein paar Erfahrungsberichte wo es sich besonders lohnt hinzufahren, aus welchen Gründen auch immer. Die natürlich auch gerne genannt werden dürfen. Welcher Club welche Vorteile hat z.B.
Geschrieben
Macht eure eigenen Erfahrungen was dem einen gefällt, gefällt dem anderen noch lange nicht. Geschmäcker sind verschieden.
flotterbengel
Geschrieben
Oliverauslüneburg, Thema verfehlt, Note 6, setzen!
Geschrieben
vor 31 Minuten, schrieb Neugierig_2021:

Wir hätten aber ganz gerne ein paar Erfahrungsberichte wo es sich besonders lohnt

Das wird so oder so schwierig. 

1. Haben die meisten Clubs noch geschlossen und wenn der eine oder andere schon wieder auf hat, gibt's keine aktuelle Erfahrung. 

2. Hängt die Erlebnisqualität primär an den Menschen, die da sind und die kann insbesondere jetzt keiner voraussehen. 

Resümee: Folgt dem Tipp von @Margolotta und seht Euch die Clubs auf deren Homepage an. Und dann hingehen und eigene Erfahrung machen. 

Geschrieben
vor 40 Minuten, schrieb hopez:

Was euch NIEMAND sagen kann, ist das, was dann genau an dem Tag dort geschieht, wenn ihr da seid. Das hängt von der Zahl und der Art der andere Gäste ab, deren Stimmungen usw. Das kann man nur in der Glaskugel sehen, Ironie!

Und natürlich auch von eurem Verhalten und Einstellungen.

Absolute Zustimmung. Jeder diesbezügliche Tipp kann fast nur zur Frustration beitragen, denn die Vorstellungen sind verschieden. Was ein Paar toll findet ist ein Nogo für andere. Z. B. Sind manchen (auch uns) Paareabende viel zu langweilig.

Wir haben vor Corona über viele Jahre erotische Städtereisen gemacht und viele Clubs quer durch Deutschland nur ein Mal besucht. Gravierende Unterschiede gab's höchstens in der Immobilie und die könnt Ihr auf der Homepage anschauen. 

Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb Mauseline240581:

Regel Nummer eins:
Ein "Nein." ist immer ein "Nein!"
Desweiteren gilt:
Speisen und Getränke sind stets im Preis inbegriffen.
Ebenso Handtücher und Kondome.
Wenn ihr euch vergnügt, legt euch Handtücher unter.
Und bitte vergesst nicht, diese nach dem Spaß auch wieder mitzunehmen, und eventuelle Kondome zu entsorgen..
Leider Gottes beachten diese Regel viele nicht.
Strassenkleidung hat im Club nichts zu suchen.
Was ebenfalls ein No-Go ist, und dennoch viel zu oft gesehen wird: Barfüßige Männer.
Stellt euch einfach nur vor, ein barfüßiger Mann steht im Urin seines Vorgängers am WC, der ein Stehpinkler ist...
Unschöne Vorstellung. 🙈🙈

Und zur Vevollständigung: 

Bitte nicht mit Schuhen über die Spielwiesen hüpfen, Heels mit spitzen Absätzen 👠 tackern dann die Matratzen 

erforscher69
Geschrieben
Die Erfahrung wollen eine gute Freundin und ich auch gerne mal machen! Vielleicht Lust zusammen ins Swinger?
Geschrieben

Hallo,

die Swingerclubs in Schleswig-Holstein sind aktuell sehr übersichtlich :-(

Das Infinity in Rendsburg ist geschlossen, das Asthoria aus Neumünster zieht um und hat noch nicht wieder offen.
Da bleibt dann noch Geestacht - wie heißt er Club da noch? Das sollte für Euch aus Segeberg auch ganz gut zu erreichen sein.

Damit hats sichs schon mit Clubs in S-H. In Hamburg sind unterschiedliche Clubs mit unterschiedlichen Schwerpunkten zu finden (wobei ich gesetshen muss, ich weiß gerade nicht, welche aktuell geöffnet haben).

Ihr bekommt als Anfänger in einem Swingerclub üblicherweise eine Führung durch die Räumlichkeiten, manchmal gibt es spezielle Anfängerpartys und in manchen Clubs können Anfänger etwas früher rein, um sich alles anzuschauen und zeigen und erklären zu lassen.

Es gibt in den meisten Clubs so etwas wie eine Kleiderordnung. Grundsätzlich sind Dessous angesagt, für den Herren geht auch mal ein einfarbiges T-Shirt mit einer schwarzen Unterbüx (z. B.)

Im Swingerclub sind die Herren für die Damen da. Nein ist Nein. Ungefragtes anfassen sollte nicht vorkommen.

  • 2 Wochen später...
Geschrieben

Für Hamburg kann ich das Why Not empfehlen. Der Club ist eines der Urgesteine in der Szene, ehemals als Quartett bekannt und seit der Übernahme durch die aktuellen Betreiber durch die Bank positiv in Erscheinung getreten.

Ich denke aber dass viele Clubs die Coronazeit nicht überstehen werden.

Allerdings kann ich nicht von eigenen Erfahrungen berichten, da ich mich selbst erst nach meiner GAOP in einen Swingerclub trauen werde.

Die positiven Eindrücke stammen aber von zwei Paaren die dort eine Zeit lang häufiger zu Besuch waren.

 

Geschrieben

Zur Zeit ist die Auswahl überschaubar. Daher können wir euch das Freaky Rock in Geesthacht sehr empfehlen. Man nimmt sich euch dort gerne an, macht eine Führung, erklärt alles etc. 

Und wenn ihr doch nichts machen wollt, könnt ihr dort auch einfach gut relaxen und lecker essen. 

  • 3 Wochen später...
Geschrieben
Am 30.8.2021 at 09:40, schrieb Neugierig_2021:

Hallo Zusammen, mein Freund und ich würden gerne einmal das Swingern ausprobieren, haben da aber überhaupt keine Erfahrung. Könnt ihr uns ein paar nette Clubs im Raum rund um Segeberg nennen? Bis Hamburg und Kiel ran würden wir auch fahren. Und was bringt man da so mit? Gibt es gewisse Dinge, die man beachten muss?
Danke euch und viele Grüße!

hattet ihr schon erfahrung sammeln können..? ich selber würde auch gerne den schritt mal wagen, jedoch ist es als einzelperson in meinen augen etwas schwerer, wenn man zudem auch von der situation etwas überfordert sein könnte und somit ein negatives erlebnis bekommt...mfg

Geschrieben
vor 22 Minuten, schrieb Frank1985R:

hattet ihr schon erfahrung sammeln können..? ich selber würde auch gerne den schritt mal wagen, jedoch ist es als einzelperson in meinen augen etwas schwerer, wenn man zudem auch von der situation etwas überfordert sein könnte und somit ein negatives erlebnis bekommt...mfg

Sei ganz beruhigt. Such dir die entsprechende Veranstaltung raus und melde dich beim Veranstalter an. Sag ihm, dass das dein Erstbesuch ist. Ich kenne keinen Club, der nicht einen ausführlichen Rundgang macht und dir viele gute Tipps an die Hand gibt. Schau dir auf der Seite an, was der Veranstalter für Bekleidungsvorschläge macht.

Wenn du dann keine allzu großen großen Erwartungen hast, wird dein erster Club Besuch super! 

×
×
  • Neu erstellen...