Jump to content

Analplug DIY basteln oder schnitzen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey Leute, 

bin im Internet auf der Suche nach regenerativen und nachhaltigen Sexspielzeug auf eine Artikel gestossen.

Es ist ein Beschreibung für einen selbstgebastelten Analplug aus Ingwer. Kein Scherz.

Benötigt wird lediglich ein scharfes Messer, etwas Talent, Phantasie und künstlerische Schaffenskraft. 

Die Analfreude wird durch die ätherischen Öle des Ingwer ziemlich speziell.

Dieser kostengünstige Figging Effekt ist wohl in der SM Szene bekannt und beliebt. 

Ja, habe ich da etwa schon wieder einen Trend verpasst? Der klimaneutrale Wegwerfplug mit Spezialeffekt? Macht Ihr das etwa auch so?

Und falls ja? Wie sehen die aus, welche Materialien kommen da in Frage? Geht auch Sellerie oder Radi? 

Gehört das gemeinsame Schnitzen zum erotischen Vorspiel oder bastelt Ihr in der Drehpause? Habt ihr besondere Vorlagen?

Und wie ist das mit dem Einsatz von Gleitgel, das ist doch dann eher kontraproduktiv beim Ingwer? 

Bitte schildert eure Erfahrungen. Ein paar Bilder von den Kunstwerken wären auch nicht schlecht.

LG euer Karl (der Käfer)

 

Devot_mit_Dom
Geschrieben
viel spaß bei dem Schmerz , ich trink den dann doch lieber als Tee :)
HornyCouple-7651
Geschrieben

Probier doch mal die Alternative aus Chili. Gibt bestimmt einen ganz besonderen Kick… ;) 

Geschrieben
Es soll auch Eichel Hauben aus Jalapeños geben. Dazu noch nen Ingwer Plug. Ich denke das wird dich hart zum Abspritzen bringen
Geschrieben
Da zieht es einem beim lesen schon alles zusammen sorry 😅
Geschrieben

Ich lese ja immer nur gelegentlich die Themen... aber hier haben einige wohl Langeweile. Es gibt immer noch Steigerungen bei der Phantasie. So'n Quatsch.

Geschrieben
🤦‍♀️
Geschrieben
...soll das nun ein extra Rückgrat aus Holz oder so werden ...oder ein Prostataschrittmacher ??..
Geschrieben
Vor 10 Minuten , schrieb Wolke-04:

Ich lese ja immer nur gelegentlich die Themen... aber hier haben einige wohl Langeweile. Es gibt immer noch Steigerungen bei der Phantasie. So'n Quatsch.

Komm. Der "Plug" fürs Figging war schon häufiger Thema...

Geschrieben
Gurke mit Heilpflanzenöl eingerieben
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Margolotta:

Wäre "off topic" nicht die bessere Rubrik? Ich verstehe den EP schon als Scherz, wenn ich jetzt scherzhaft antworte, bekomme ich wieder Schimpfe/Punkte beim bösen Bruder des Weihnachtsmanns.

Nein kein Scherz, hatte es zunächst als seriösen Beitrag unter "Sexspielzeug und andere Hilfsmittel" veröffentlicht. Welcher Kerkermeister es nun hierhin verschoben hat kann ich nicht sagen. 

Geschrieben

Nachhaltig und steigerungsfähig für unvergessene Erlebnisse wäre auch eine Zucchini mit Flutschi aus Spritzern von Tabasco 🤔

Geschrieben

Ich kann auch nur als Material Gemüse nennen oder knete die man im backofen aushärten lassen kann,salzteig vielleicht?  

Geschrieben
Der Hammer was es nicht alles gibt 😂😂
Nachtigal-4655
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Waldschrat-3819:

Hey Leute, 

bin im Internet auf der Suche nach regenerativen und nachhaltigen Sexspielzeug auf eine Artikel gestossen.

Es ist ein Beschreibung für einen selbstgebastelten Analplug aus Ingwer. Kein Scherz.

Benötigt wird lediglich ein scharfes Messer, etwas Talent, Phantasie und künstlerische Schaffenskraft. 

Die Analfreude wird durch die ätherischen Öle des Ingwer ziemlich speziell.

Dieser kostengünstige Figging Effekt ist wohl in der SM Szene bekannt und beliebt. 

Ja, habe ich da etwa schon wieder einen Trend verpasst? Der klimaneutrale Wegwerfplug mit Spezialeffekt? Macht Ihr das etwa auch so?

Und falls ja? Wie sehen die aus, welche Materialien kommen da in Frage? Geht auch Sellerie oder Radi? 

Gehört das gemeinsame Schnitzen zum erotischen Vorspiel oder bastelt Ihr in der Drehpause? Habt ihr besondere Vorlagen?

Und wie ist das mit dem Einsatz von Gleitgel, das ist doch dann eher kontraproduktiv beim Ingwer? 

Bitte schildert eure Erfahrungen. Ein paar Bilder von den Kunstwerken wären auch nicht schlecht.

LG euer Karl (der Käfer)

 

Propiers aus   😃

Geschrieben
Ingwer wird ja dann doch eher als Folter eingesetzt. :) Aber bin gespannt ob sie testwillige finden. Meins ist es nicht.
Tantramann1959
Geschrieben

Selber ausprobieren und dann berichten ist der informativere Weg.

Geschrieben
Viel Spaß das dann in der Notambulanz zu erklären 😂
Geschrieben
Aua das geht im wahrsten Sinne nach hinten los
Geschrieben
Für was auch immer du dich entscheidest und austesten willst, kannst du das als Livestream hier auf poppen senden? 😂😂😂
×
×
  • Neu erstellen...