Jump to content

Frauen und das Thema Seitensprung ..


GUILTYXXX

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Ja die Frage hab ich mir auch schon oft gestellt....
schneeflöckchen
Geschrieben
😉😉Warum wundert man sich über so etwas? Vergeben ist vergeben....und da gehört keine dritte Person dazwischen.
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb PhotographyLover:
Vielleicht sind die Frauen ja vergeben.

Ist es nicht eine voraus Setzung vergeben zu sein? Sonst wäre es ja kein Seitensprung.... 🤔

Sweetheartgirl
Geschrieben
Die Frauen vergeben und die Männer Single???
2Mfuer3erges
Geschrieben
Ich bin Single. Was andere Menschen sich da selbst in die Tasche lügen, interessiert mich null. Auch, dass so etwas "aus Versehen" angegegen wird, galub ich nicht. Aber natürlich ist es einfacher und bequemer, wenn Treff bei der Dame unmöglich ist, aber der Herr aber besuchbar zu sein hat 😉
2Mfuer3erges
Geschrieben
PS befrage diejenigen doch direkt, die Dir da auffallen...
Geschrieben
Vielkeicht weil sie nicht zwischen die Fronten geraten möchte und ev eine andere Beziehung zerstören, so würde ich zumindest denken, ich bin meinen gegenüber offen, doch ich weiß nicht wie andere es handhaben....
Geschrieben
Schon wieder?
vor 4 Minuten, schrieb daniel7338:

Vergebene Männer sind meist nicht besuchbar oder/und zeitlich stark eingeschränkt, lg

Das kann auch bei Singles passieren.

Königslöwe
Geschrieben
Sei doch froh, das sie keine verheirateten Männer wollen. So sind deine Chancen größer!
Geschrieben
Vor 9 Minuten , schrieb PhotographyLover:
Vielleicht sind die Frauen ja vergeben.

So ist es und wenn beide Seiten vergeben sind, wird es auch für beide schwerer, sich zu treffen, wenn man nicht gerade Dauerbucher in Hotels etc sein möchte.
Es schränkt diie Spontanität ein.

Es gibt aber sicher auch Frauen, die einen Absprung suchen, oder einen egoistischen "Besitzanspruch" haben, aber das wird sicher nicht die Regel sein

Geschrieben
Ich beziehe mich auf einen anderen Thread, wo es am Platz für den Sex mangelte.
Geschrieben
Sie frage dreht sich ja eher darum, warum darf eine frau Fremdgehen, aber ein mann nicht. Hab auch schon einige male mitbekommen, dass eine frau mehrere Männerbekanntschaften sucht, der mann jedoch keine andere vögeln darf. // Gleiches 'Recht' für alle!?
Geschrieben
Das ist ne sehr gute Frage!!.. 😉
Wie kommen die darauf, mit welchem Recht??!!...🤔
Und überhaupt von den Männern verlangen das sie Single sind und selber ne Beziehung führen...
Und dazu noch, irgendwie nichts falsches, in der "EIGENEN" Aussage sehen!!...😵
Aber das ist wahrscheinlich wieder ne typische "Frauenlogik" halt.😇☠️
ChrisCologne4711
Geschrieben
Für den Seitensprung ist natürlich ein flexibler für die Planung wesentlich einfacher . Bringt ja nix wenn zwei Leute gucken müssen das es zeitlich passt und nicht auffällt .
Geschrieben
Diesen Frauen würde die Partnerin ihres potentiellen Lovers mehr leid tun als der eigene Partner, denn der hat es ja schließlich nicht besser verdient.😉
Geschrieben
Tja bei den Frauen ist das anders, wenn Du nämlich kein Single sein solltest können Sie Dir eher ein Nein Danke reindrücken oder Dich auf Igno setzen und die Nicht Single Frauen wollen doch auch nur, wie es so schön heißt ihren Marktwert testen.
Geschrieben
Ich denke es ist jedem selbst überlassen nach welchen Kriterien er sucht. Ob Mann oder Frau. Bei der Suche nach einem Seitensprung ist die Wahl eines Singles eine rein logische Konsequenz und hat nichts mit böser Absicht zu tuen.
Seelenwanderin
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Cabledigg:

Sie frage dreht sich ja eher darum, warum darf eine frau Fremdgehen, aber ein mann nicht.

Wo siehst Du die Frage danach beim TE?

Oder interpretierst Du etwas, was er meinen könnte?

 

vor 5 Minuten, schrieb Cabledigg:

Hab auch schon einige male mitbekommen, dass eine frau mehrere Männerbekanntschaften sucht, der mann jedoch keine andere vögeln darf.

Ach, dass geht auch umgekehrt, glaube mir. Nur deklarieren das einige Männer anders.

Es gibt vergebene Single-Männer und es gibt Single-Männer, die mehrere Bett-Geschichten mal gleichzeitig, mal kurz hintereinander mit unterschiedlichen Frauen haben. Nennt sich auch ONS

 

vor 5 Minuten, schrieb Cabledigg:

// Gleiches 'Recht' für alle!?

richtig, gleiches Recht auch für Frauen :)

 

vor 5 Minuten, schrieb DieMischung:

Das ist ne sehr gute Frage!!.. 😉
Wie kommen die darauf, mit welchem Recht??!!...🤔
Und überhaupt von den Männern verlangen das sie Single sind und selber ne Beziehung führen...
Und dazu noch, irgendwie nichts falsches, in der "EIGENEN" Aussage sehen!!...😵
Aber das ist wahrscheinlich wieder ne typische "Frauenlogik" halt.😇☠️

Tja, Frauen lernen sehr schnell *schmunzel*

Das ist keine typische Frauenlogik, dass ist Erkenntnis :grin:

×
×
  • Neu erstellen...