Jump to content

Erstes Treffen oder Kennenlernen - was bevorzugt ihr?


TheWeeknd77

Empfohlener Beitrag

rostockerleben
Geschrieben
Regel 1: Es gibt keinen Plan. Jedes Date ist anders, jeder Mensch ist anders, also ist auch jede Situation anders. Und ich werde nicht aus der Vergangenheit erzählen, aus einem anderen Thema wurde eindringlich auf Diskretion hingewiesen :D :D :D
schneeflöckchen
Geschrieben
13:30 ist eine schöne Zeit 😉😌
Geschrieben
Ist völlig egal solange es passt. Und bei beiden muss die Zeit da sein.
Geschrieben
Vor 2 Minuten , schrieb rostockerleben:
Regel 1: Es gibt keinen Plan. Jedes Date ist anders, jeder Mensch ist anders, also ist auch jede Situation anders. Und ich werde nicht aus der Vergangenheit erzählen, aus einem anderen Thema wurde eindringlich auf Diskretion hingewiesen :D :D :D

Doch ein Plan sollte man schon haben. Da es viele verrückte gibt und es allein für eine Frau sicherlich eine schwierige Situation ist bevorzuge ich immer das erste Treffen oder auch 2. Oder 3. Immer an einem öffentlichem Ort. Das gibt auch der Frau eine gewisse Sicherheit.

George_Clooney
Geschrieben
mir auch egal... an einem See, in einem Cafe, irgendwo spaziergang.... auch schon mal einfach beim shoppen - finde, das spielt keine Rolle....
Geschrieben
Nur nachts, auf einsamen Parkplätzen. 😆🤣
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb schneeflöckchen:

13:30 ist eine schöne Zeit 😉😌

..da geht das schon los...da kann ich aber nicht ....12:90 wäre mir lieber...

Geschrieben
Das bespreche ich immer mit dem Mann, mit dem ich das Date habe, bevorzugt natürlich wenn wir beide Zeit haben, an einem neutralen Ort.
2Mfuer3erges
Geschrieben
ich such hier keine Kaffeedates. Daher mit Fremden nie bei ihm oder Hotel und nur safe da, wo auch gleich was geht (Club, See...).
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Svenk82:

Ist völlig egal solange es passt. Und bei beiden muss die Zeit da sein.

Ach da gibt es schon schöne Möglichkeiten .....😎😉😊

Sagichdirprivat
Geschrieben
Ich würde gerne beim 1. treffen eine Boots Tour machen 🤗 ich liebe es romantisch und bis in den Morgengrauen Quatschen und lachen….
Geschrieben
Das wird sich herausstellen, wenn es soweit ist.
rdersdorf552
Geschrieben
Vor 6 Minuten , schrieb schneeflöckchen:
13:30 ist eine schöne Zeit 😉😌

Für Mittags(bei)schlaf … 🙃😉

Geschrieben
Ich bevorzuge Tags und dann geht es je nach Absprache zum festgelegten Treffpunkt.
Bisher gab es nie Kaffee Dates
rostockerleben
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Barti87:

Doch ein Plan sollte man schon haben. Da es viele verrückte gibt und es allein für eine Frau sicherlich eine schwierige Situation ist bevorzuge ich immer das erste Treffen oder auch 2. Oder 3. Immer an einem öffentlichem Ort. Das gibt auch der Frau eine gewisse Sicherheit.

Darf ich mich jetzt nicht mehr treffen? Weil ich vorher keinen Plan ausarbeite? Oder weil es schon 1. Dates bei der Frau zu Hause gab? Oder man sich abends nach 22 Uhr im Park getroffen hat? 

Genau, Du implizierst, dass alle Frauen gleich ticken und denken. Und genau da liegt der Fehler. Wäre mir viel zu langweilig, alles nach Schema F zu machen. Und zum Glück waren die Frauen der gleichen Meinung wie ich.

rdersdorf552
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb fruitpunch:
Nur nachts, auf einsamen Parkplätzen. 😆🤣

Das Taschentuch und Chloroform immer am Mann, was … 😉!!

🤣🤣🙈🙈🙈

Geschrieben
Denke das erste Date sollte auf neutralen Boden sein. Tierparkbesuch oder Parkspaziergang sowas in diese Richtung. Sich kennen lernen und wenn's passt kann.man ja nach Hause fahren
mandelbachtal515
Geschrieben
also ein schöner Vormittag in der Sauna hat sich bewährt. 😁
Alternativ Schwimmbad...🤷🏼 Natürlich vorher abgeklärt und ganz klare Grenzen gesteckt ☺️
StaenkerJule
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb TheWeeknd77:

 

den Tag oder die Nacht

Hat beides seinen Reiz... 🤷‍♀️

serviceleistung
Geschrieben
So wie die Zeit ist und wo es passt bin da unkompliziert.
×
×
  • Neu erstellen...