Jump to content

Urlaub


Julian1234

Empfohlener Beitrag

G_Wegmann
Geschrieben
vor 15 Stunden, schrieb Julian1234:

wĂŒrdet ihr mit jemanden, den ihr noch nie zuvor real gesehen habt, nen Urlaub fĂŒr nen paar Tage verbringen?

Nein đŸ€·đŸ»â€â™‚ïž

Geschrieben (bearbeitet)

Nein, wenn man ein paar Tage zusammen verbringen will, dann ist die Gefahr das man sich nicht sympathisch ist, zu groß.

Wenn man die Person schon ewig durch Videochats kennt, dann wÀre das vielleicht ne Möglichkeit. HÀngt dann von der Person ab....

bearbeitet von HByoung
Geschrieben

Nein wuerden wir nicht !!Denn Urlaub ist zum Erholen da !!!

Geschrieben

Wenn du jemand Fremden kennenlernen möchtest, sind paar Tage Urlaub in einer Ferienwohnung doch ideal! Wo wĂ€re da ein Problem? Danach sieht doch alles schon viel klarer aus 😎

Maria2466
Geschrieben

Man sollte nicht von sich auf andere schließen.

74oberhausener
Geschrieben

Alleine Nordsee ist doch auch was tolles, ĂŒbrigens gibt es sicher auch Mitglieder unserer Community vor Ort mit denen du dich austauschen und vielleicht auch mehr kannst.

Geschrieben

Also ich wĂŒrde es nicht machen. Mag aber daran liegen, das mir persönlich der Urlaub sehr wichtig ist und somit auch die verbundene Erholung.
Die Gefahr, das Beides nicht zum tragen kommt, dadurch das man dann doch feststellt, das es mit der fremden Person doch nicht so harmonisch ist/wird, wÀre mir zu hoch.

Geschrieben (bearbeitet)

Zu zweit ist schon schöner im Urlaub. Aber bitte vertraut. 

bearbeitet von ertappt
Geschrieben

Nein .....ich wĂŒrde vor Ort mich umschauen und tagsĂŒber mich dort in der NĂ€he verabreden und dann mal schauen ......greif doch auf alte Bekannte zurĂŒck....evtl kommt eine lĂ€ngere Bekannte oder Bekannter mit ...

Affairedecoeur
Geschrieben

ich wĂŒrd allein fahren....und mir nicht mal Gedanken ĂŒber ne Begleitung machen, es sind doch nur ein paar Tage, und an der Nordsee findet sich schon was, womit man die Zeit verbringen kann.....

Geschrieben

Nein! Das wÀre mir zu gefÀhrlich...

WĂŒhlmaus
Geschrieben

Ich wÀre total happy mal ein paar Tage allein weg zu können.
Mit einer fremden Person eh nicht. Wie Maria schon schrieb, wer weiß was fĂŒr n Psycho das sein kann

KarlaLangenfeld
Geschrieben

Ich kann mich wirklich nicht dagegen verwehren ,aber ich liebe URLAUB allein.

So eine FerienhĂŒtte wĂ€re ideal fĂŒr mich.

Lesen Musik hören auch mal telefonieren und die Gegend ein bĂŒtten erkunden.

Wer natĂŒrlich davor ein Horror hat darf sicher die Gesellschaft einer Dame versuchen zu bekommen.

Ich weiss es von einer anderen Plattform das dort solche Anzeigen gern los gelassen werden.

Urlaubsbegleitung gesucht spontan.

Die Erfahrungen sind aber nicht immer die besten die da zu Tage kommen.

Stress sexuelle KompatibilitÀt die nicht passt, und die Dame entpuppte sich auf einmal als Geld Petra!

 

 

Da ist einen dann die Aufregung sicher die man sucht!:coffee_happy::coffee_happy:

tigerlein85
Geschrieben

Ich mache am liebsten alleine Urlaub. So lernt man am schnellsten und einfachsten Leute kennen. đŸ€© dann kommt es schon oft vor, dass man seine Zeit, AktivitĂ€ten, etc mit fremden Leuten verbringt und dann auch wieder getrennte Wege geht.
Da ich also meinen Urlaub teilweise nicht mal mit sehr guten Freunden teile, wĂŒrde ich es so geplant auch nicht mit einem Fremden tun. WĂ€re mir viel zu stressig, wenn es nicht funktioniert.

Goldie241277
Geschrieben

Nein, wĂŒrde den Urlaub allein dort verbringen und nicht mit einer fremden Person. Gibt dort oben sicher viele Orte, die man auch allein besuchen kann. Zum Erholungsurlaub kann man auch allein in einen Strandkorb sitzen.
Vor dem Problem stehe ich jedoch nicht. Ich verbringe im Sommer meinen Urlaub im Norden mit meiner Liebe.

Geschrieben

Okay..mit spontan Urlaub bekommen, kann ich verstehen ..klappt bei mir auch leider nur selten. Aber nicht alleine an die Nordsee zu fahren, wĂŒrde mir im Traum nicht einfallen. WĂŒrde ich Urlaub bekommen, wĂŒrde ich aber ganz zackig meine Sachen packen und im Auto sitzen und mich auf die Nordsee freuen, da wĂŒrde ich keine einzige Sekunde auch nur zögern.
Und jetzt mal zu der eigentlichen Frage. Ich mĂŒsste das nicht wirklich haben und wĂŒrde nie nach einer Reisebegleitung suchen. Aber wenn ich zufĂ€llig jemand kennen lernen wĂŒrde, der weiter weg wohnt, könnte ich mir so ein Wochenendtripp vorstellen und wĂ€re nicht völlig abgeneigt. Aber das wĂ€re dann mit einem Mann, den ich schon durchs Schreiben und Telefonieren etwas kennen gelernt habe und mir gar nicht mehr so fremd dann ist.

WattlÀufer
Geschrieben

Fragen ĂŒber Fragen die nur DU beantworten kannst

Geschrieben

Frag doch die Minigolferin, ob sie mitkommt.

Mit jemandem, den man so gar nicht kennt, kann das auch nach hinten losgehen. Andererseits ist das Deine HĂŒtte und du kannst sie rauswerfen wenn es nicht passt.

Aber mal ehrlich: glaubst du du findest eine Frau, die mir Dir mitfĂ€hrt, obwohl ihr - so wie ich das verstehe - nicht einmal miteinander gequatscht habt??? Ohne dafĂŒr zu bezahlen meine ich.

Falls du es - wider Erwarten - doch schaffst, ernennt dich die gesamte mÀnnliche Community hier zu ihrem Messias! Versprochen.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb WĂŒhlmaus:

Wie Maria schon schrieb, wer weiß was fĂŒr n Psycho das sein kann

Auch wenn viele das gerne Glauben.... es laufen nicht so viele Psychos rum.

Geschrieben

"FĂŒhrungszeugnis & SCHUFA Abfrage!" ; °D

Man sollte sich "vorab", schon etwas besser
kennengelernt haben (denke ich zumindest)!

PeterHH1961
Geschrieben

Moin, nein - mehrere Tage zusammen verbringen wĂŒrde ich nur mit jemanden den/die ich, zumindest etwas, kenne. Ich hĂ€tte allerdings kein Problem damit ein paar Tage alleine an der Nordsee zu verbringen. Mein Rat: Pack die Badehose (und sonstiges) ein
 und ab zur NordseeđŸŽ¶

×
×
  • Neu erstellen...