Jump to content

Schon etwas abstossend...?


Joefantastico

Empfohlener Beitrag

Entspannter76
Geschrieben

Also aus der gleichen Flasche trinken verstehe ich jetzt auch nicht. Aber die gleiche Zahnbürste benutzen muss jetzt nicht sein

Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Joefantastico:

Zahnbürste teilen

Ernsthaft? 🙄

Curvylover68
Geschrieben

ist wie der Gang zur Toilette. Dort möchte man auch lieber allein seine Bedürnisse erledigen..

PhotographyLover
Geschrieben

Aus einer Flasche trinken und die gleiche Zahnbürste zu benutzen, sind 2 völlig unterschiedliche Dinge...

Und ich bin pingelig, was Zahnbürsten betrifft, ich brauche schon ewig um die passende zu finden....

Geschrieben

Aus der gleichen Flasche trinken, finde ich noch OK... Aber Zahnbürste teilen ist doch schon was anderes... Warum! Wegen paradontitis das haftet an der Zahnbürste und das wäre dann ansteckend... An der Flasche nicht... Wenn man aber sicher ist das der Partner kein paradontitis hat, kann man sich auch die Zahnbürste teilen.. Ist aber jedem selbst überlassen ob er / sie es mag..

DickeElfeBln
Geschrieben
vor 13 Stunden, schrieb Joefantastico:

Zahnbürste

Skandal, also wirklich, da darfst du nicht an ihre Zahnbürste, ich würde auch nicht nach 12h mit ihm die Schlüppa tauschen oder die Strümpfe.

Bauknecht64
Geschrieben

Flasche war noch nie ein Problem, Zahnbürsten sind da schon was anderes.

snake_1982
Geschrieben

Meine Zahnbürste teile ich nicht, Getränke schon.

vielzuanspruchslos
Geschrieben

Selbiges mit Disco Toilettentürgriffen deeptroaten

Affairedecoeur
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Geli08:

Aus der gleichen Flasche trinken, finde ich noch OK... Aber Zahnbürste teilen ist doch schon was anderes... Warum! Wegen paradontitis das haftet an der Zahnbürste und das wäre dann ansteckend... An der Flasche nicht... Wenn man aber sicher ist das der Partner kein paradontitis hat, kann man sich auch die Zahnbürste teilen.. Ist aber jedem selbst überlassen ob er / sie es mag..

Ähm.....das Argument hinkt etwas, wenn es sich um eine ansteckende Geschichte handelt, ist jeder Kontakt ein potentielles Risiko, also auch Küssen, aus einer Flasche trinken.....und alles wobei man sonst mit dem Speichel des Erkrankten in Berührung kommt. Dann kommt es auch nicht mehr drauf an, ob man die gleiche Zahnbürste nutzt oder nicht.

Ich für meinen Teil möchte das einfach nicht. Fertig

Wenn ein Mann unbedingt meine Zahnbürste benutzen will, ist es anschließend seine.

Gelöschtes Mitglied
Geschrieben

Na Zahnbürste ist wohl mal was ganz anderes.
Beim Trinken hab ich damit kein Problem.
Muss jetzt aber nicht unbedingt vollgesabbert sein.
Kacke ja auch nicht noch auf den selben Haufen.

SweetLauri
Geschrieben

Aus der gleichen Flasche trinken ist für mich kein Problem. Meine Zahnbürste teile ich aber ganz sicher nicht. Ich wüsste auch nicht, warum und wann das nötig sein sollte.

Imperatorin
Geschrieben

Aus der gleichen Flasche trinke ich nicht mal mit meinen Kindern...
Kindheitstrauma...
Wenn ich bei Oma durst hatte, hat sie mir ne Flasche mit 0,5cm Brot-Teppich hingehalten...
Zahnbürste: NEVER!!!! Grund: keiner, einfach so.
Ich küsse aber auch nicht jeden, hab da so meine Probleme. Der Mund ist schmutziger, als das Arschloch...Fakt!

Geschrieben

Also bei der Zahnbürste kann ich es ja noch nachvollziehen, da mit dieser ja auch Dreck von den Zähnen geschrubbt wird. Den abgeschrubbten Dreck meines Partners würde ich jetzt auch nicht auf den Zähnen haben wollen.


Aus der selben Flasche trinken empfinde ich selbst bei guten Freunden nicht schlimm, solange jetzt niemand akut erkältet ist. 🤷🏻‍♀️
Allerdings mag ich Wasser mit Kohlensäure und finde es blöd, wenn diese durch zu häufiges Kippen der Flasche dann weg ist. Da wäre es bei längerern Ausflügen schon besser, wenn jeder seine eigene hat.

Geschrieben

Man muss ja nicht immer alles teilen.

Ne Flasche Wasser teile ich mit auch mit ner Freundin.
Die Zahnbürste gehört mir ganz alleine.

DerLustvolle22
Geschrieben

Aus der gleichen Flasche trinken etwas weiter Essen etc kein Problem bei der Partnerin aber Zahnbürste teilen ne danke das ist aber für mich was anderes als Küssen oder Essen und Trinken teilen

Julian1234
Geschrieben

Zahnbürsten wurde ich nicht teilen. Aber ansonsten habe ich kein Problem damit, Dinge zu teilen. Selbst bei Freunden, bin ich da nicht so zimperlich.

Geschrieben

Die Zahnbürste teile ich auch nicht. Und küssen geht erst nach dem Gebrauch der Zahnbürste

Imperatorin
Geschrieben
Vor 34 Minuten , schrieb Curvylover68:

ist wie der Gang zur Toilette. Dort möchte man auch lieber allein seine Bedürnisse erledigen..

Nö, ich geh auf klo, egal mit wem...🤷🏽‍♀️

einsamesbaerchen
Geschrieben

Wer sagt, das es so ist? Ne Flasche teilen, besteck teilen oder so ist doch ok.
Gut Zahnbürste nutze ich schon nur meine. Aber sich ne Flasche nicht teilen....wer erzählt denn sowas???

×
×
  • Neu erstellen...