Jump to content

Was würde beim Partner euch stören???


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hätte ein Problem damit, wenn eigentlich alles toll ist, aber dann trotzdem etwas da sein soll, das alles zerstört. Damit käme ich nicht klar.

sportlichseriös
Geschrieben

Für mich wäre es schrecklich , wenn sie mir beichtet ,dass sie bi ist , noch eine Beziehung zu einer schönen Frau hat und jetzt von mir verlangt , dass ich sie bei ficken soll ...obwohl......

Geschrieben

Absolutes No Go .... Kinder sowie Menschen, die gegen ihren Willen sexuelle Handlungen vollziehen oder erdulden müssen und Tiere ... aber das sollte selbstverständlich sein.

Geschrieben

Es gibt Vorlieben, mit denen ich nicht klar käme. Respekt bedeutet für mich dann auch, daß meine Partnerin das akzeptiert, würde ich ja umgekehrt genauso machen. und auch Akzeptanz hat seine Grenzen, wenn einem Partner bestimmte Vorlieben oder Praktiken überhaupt nicht zusagen.

Geschrieben

Piss mich an und für mich trocken. Da wäre vorbei

Geschrieben

Bi, kriminelle Neigungen( Kinder, Tiere!), masochistische Neigungen! Im Moment fällt mir da nicht mehr ein.🤔

Geschrieben

Da ich solche Sachen intensiv vorher abkläre, hoffe ich das ich da auf der sicheren Seite bin.

Sindbad651
Geschrieben

Der Punkt ist ab dem Moment erreicht wo der Partner "beichtet".
Die Frage:
"Warum hat er das bis dahin verschwiegen?!"
Das wär zu klären

StaenkerJule
Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Kartenali:

 

eine Vorliebe, mit welcher ihr nicht klar kommen würdet???

bi und Er wäre sofort weg vom Fenster... 🤢

vor 14 Minuten, schrieb JohnDoee:

Kinder, da hört jede Akzeptanz und jede Toleranz auf!!!

👍

bearbeitet von StaenkerJule
kurvenreich69
Geschrieben

Spontan würde ich jetzt sagen, das ich raus wäre , wenn er an meinen Kleiderschrank möchte oder plötzlich gewindelt werden möchte. Aber das ist sicher auch eine Frage der Beziehung/Partnerschaft. 🤔

einsamesbaerchen
Geschrieben

Erstens kann man über alles reden. Und zweitens...wenn jemand Grenzen hat, hat er Grenzen. Die sollte man einfach akzeptieren können. Egal um was es sich dabei dreht! Was für den einen toll ist, muss für den anderen ja nicht so sein. Aber wenn man offen und ehrlich ist, erfährt man ja eigentlich vor dem Beginn einer Beziehung, solche "wichtigen" Dinge ;) Kompromisse gehören halt immer zu einer Beziehung! Und das nicht nur beim Sex.

Suchnur1ne
Geschrieben

Kann ich mir nicht vorstellen.Es handelt sich ja nicht um die berühmte Brötchhälfte nach 20 Jahren

Finnland03
Geschrieben

Also wenn er gerne Damen Kleidung trägt,das ist nicht so meines.
Beim Gang Bang,würde ich auch Nein sagen.

SweetGwendoline
Geschrieben

Wenn er anfangen würde meine Muschi zu schleckern..... 😱😱😱

fruitpunch
Geschrieben

Strapon, bi unter Männern, Würgen, weitere blöde Fetische ala Windeln, Gewalt, starke Schmerzen, Kaviar uvm.

ToniMaroni1337
Geschrieben

Da gibt's einiges:

NS, Kaviar, Bisexualität, SM und alles strafbare.

×
×
  • Neu erstellen...