Jump to content

Jemanden kennen gelernt den man nicht vergisst?


Mystiriodos

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja, hab ich...mehr wird nicht verraten

StaenkerJule
Geschrieben

Logisch... Nennt man umgangssprachlich "Freunde"... 🤷‍♀️

Geschrieben

Ja, das passiert wohl jeden mindestens einmal im Leben

Weekend2021
Geschrieben

Habe ich ! Bekomme diese Frau nicht aus dem Kopf !!!!

Geschrieben

Ja ,natürlich kenn ich das auch ....manche Leute bringen mich heute noch zum schmunzeln und andere da könnte ich Blut und Galle spucken ....

Dino_Haraldino
Geschrieben

habe ich auch - und dazu stehe ich 😊 😍🥰

Geschrieben

Ja,da gab/gibt es tatsächlich jemanden

Geschrieben

Auf jeden Fall, ich muß nicht mit einer Frau intim gewesen sein, um sie nicht mehr aus dem Kopf zu bekommen.

Geschrieben

ich denke das geht jedem Mal so, es gibt tatsächlich Menschen, die Eindruck hinterlassen oder vlt. auch Sehnsucht

Geschrieben (bearbeitet)

Nein, tatsächlich Nicht.

(In Bezug auf sich näher kommen).

bearbeitet von Secrets
Cinderella74
Geschrieben

Ja, den gibt es durchaus , liegt schon sehr viele Jahre zurück und ich würde ihn sehr gerne wieder mal treffen.

Geschrieben

Da fallen mir mehrere ein... Eine besondere Frau, mit der ich viel erlebt habe, wo ich aber nie den Mut gefunden habe, ihr zu sagen was ich empfinde, spukt mir immer wieder im Kopf herum... Leider hat man sich aus den Augen verloren...

Chrissie1803
Geschrieben

Es gab schon viele Menschen in meinem Leben die Spuren hinterlassen haben und an die ich öfter mal denke.

Margolotta
Geschrieben

Natürlich. Da kennt doch jeder jemanden, oder nicht?

Geschrieben

Ja, liegt aber nur am guten Gedächtnis.

schneeflöckchen
Geschrieben

Nein......die unvergessliche sind immer noch an meiner Seite 😉

Liberty2411
Geschrieben

Es gibt Menschen im Leben die hinter lassen spuren, andere vergisst man direkt. 

Geschrieben

Ja kenne ich durchaus 😊 Es gibt halt Menschen die hinterlassen einen bleibenden Eindruck 😉

Geschrieben
Vor 8 Minuten , schrieb Margolotta:

Natürlich. Da kennt doch jeder jemanden, oder nicht?

Wenn jemand ü30 sowas noch nicht erlebt hat, dann würde ich einfach mal behaupten, dass derjenige gefühlstot ist 😉
Ich kann mir nicht vorstellen, dass es bei einigen nicht so einen Menschen geben soll.

Geschrieben

Ja. Aber wenn das ein rein sexueller Gedanke gewesen wäre, sicherlich nicht. Würde ich vermutlich "abhaken". Die Kombination aus Gefühl und Wunsch und mancher Kombination. Freundschaft plus Schlapplachen, im Alltag, Kollege halt.

×
×
  • Neu erstellen...