Jump to content

Lautstärke vs. Lust


marc_HVL_1976

Empfohlener Beitrag

Chiliout86
Geschrieben

Naja, würde mal behaupten, schreien muss man nicht, um seine Lust dem Partner zu zeigen.... leidenschaftliches ins Ohr stöhnen etc .... ist wohl auch ausreichend .... also meine Meinung ...

Link zum Beitrag
Geschrieben

In einer Mietwohnung nicht ganz so laut. Aber meine Msus ist super laut wenn sie kommt , manchmal mus ich ihr die hsnd auf den Mund legen . Mich persönlich macht es auch an stört mich direkt auch nicht wenn man mal lustschreie hört

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke es hängt immer von Sex ab. Es gibt Gelegenheiten da kann man nicht leise sein. Da ist jede lauter je geiler. Andersherum geht es aber auch. Manchmal ist leiser Sex sehr inniger Sex (zumindest für mich).
Also, ich kann nur sagen habt den Sex den ihr braucht und vor allem in der Lautstärke die für euch richtig ist. Und wenn es euch unangenehm ist laut zu sein, dann genießt ihn eben leise.

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

ich bin gerne und automatisch laut, wenn es geil ist. und mag es auch, wenn er getöse macht

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es sollte einfach echt und natürlich klingen. Da ist mir die Lautstärke egal.

Link zum Beitrag
SinnlicheMolly
Geschrieben

Wenn es geil ist dann hört man mich und das möchte ich bei ihm auch, natürlich nicht so das man das ganze Haus zusammenbrüllt.
Obwohl ich es könnte weil ich keine Nachbarn habe😁
Wenn da einer stumm vor mir liegen würde wäre überhaupt kein Reiz vorhanden weiter zu machen, das turnt doch an wenn man des anderen Lust hört.

Link zum Beitrag
schneeflöckchen
Geschrieben

Mit Mirkro dann Hyper Hyper schreien, könnte störend sein. Meine Nachbarin ist auch lauter....Scharm? Ich schreie nicht, sondern mein Körper 😌😌😌

Link zum Beitrag
TheCaptainOfFun
Geschrieben

Das kommt auf die Person an.
Es gibt verbal extrovertierte Frauen die sind einfach laut bei Lust und beim Vögeln und es gibt Frauen die werden ganz stumm und fallen in eine Trance und genießen ihre Lust still.

Beides gibt aber ausreichend Feedback um es zu genießen wenn sie es geniest.

Link zum Beitrag
DerLustvolle22
Geschrieben

Nein laut ist nicht toll wirkt künstlich wie in Pornos mag ich garnicht. Die Lust erkennt man nicht an der Lautstärke sondern an anderen Sachen

Link zum Beitrag
Stangenfieber
Geschrieben

Die Statistik lässt vermuten, dass wohl die Meisten lauter wären als sie durch Scham und Rücksichtnahme de facto sind. Ich lasse wie in allen anderen Lebenslagen einfach laufen. Hat auch schon für witzige Situationen in der Nachbarschaft gesorgt und alle wollen dann immer das "geile Stück" kennenlernen.
Msn muss ja nicht auf Biegen und Brechen für Aufsehen sorgen, nur der Show wegen, was mehr als albern und Ziel vorbei geschossen wäre. Mich aber in meiner Lust eingrenzem zu lassen, aus überholten Moralvorstellungen rund im Sitte und Anstand geht aber auch nicht .

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb marc_HVL_1976:

Ist "lauter" auch "geiler",

Nein

Link zum Beitrag
Geschrieben

Bin nicht der Meinung das die Lautstärke ausschlaggebend ist.

Die Körper Reaktion sagt viel mehr aus.

 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Nein ....und wenn es gekünstelt wirkt, ist es eher nicht so prickelnd....😇

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich denke das hängt von der Qualität des Sex ab. Gekünzelte Gestöne turnt mich ab. Das ist billig. Aber ein lustvolles Stöhnen, wenn es von innen heraus aus der Lust kommt, finde ich schon geil. Ob laut oder leise, muss jeder für sich aus machen. Aber bei richtiger Extase kann man schon mal die Umgebung vergessen.

Link zum Beitrag
RemyMoguntia
Geschrieben

Ich mag es, wenn beim Sex genussvoll gestöhnt und auch Dirty Talk betrieben wird, aber total aggressives Rumgeschreie löst bei mir eher Entsetzen aus.
Das maf ich auch in Pornos nicht, da bekomme ich eher das Gefühl, die Darsteller*innen werden abgeschlachtet.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also ich will nicht wissen, wann wer wo rum fickt

Link zum Beitrag
SweetLauri
Geschrieben

Ich mag es ihn zu hören, aber nur wenn es natürlich zustande kommt. Was mich betrifft so kann ich mich zusammenreißen, wenn ich muss. Aber wenn die Möglichkeit gegeben ist mich fallen zu lassen, dann kann es lauter werden. Davon kriege ich selbst aber kaum was mit. Ich bin dann irgendwie anderweitig beschäftigt. 😂

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich bin dann laut, wenn ich richtig Spaß habe... meine Nachbarn, die ständig Party machen, müssen das abkönnen. Aber wenn ich in der Wohnung nicht allein bin, versuche ich aus Rücksicht, leiser zu sein, was manchmal gar nicht so einfach ist.

Link zum Beitrag
Imperatorin
Geschrieben

Guter Sex ist es erst, wenn die Nachbarn ne Zigarette danach brauchen.
Ich bin wohl nicht ganz leise, aber das ist mir egal...Bisher kamen keine Beschwerden. Fenster zu und gut...Die Nachbarin gegenüber meinten letztens nur mal. Na, hattest aber mal wieder richtig Spaß, kannst mir den mal ausleihen?

Link zum Beitrag
sonnja1805
Geschrieben

....aus der Kommunikationstheorie.......Wer schreit hat Unrecht......und nun.?..

Link zum Beitrag
2Mfuer3erges
Geschrieben

och wie es kommt.... 🤣🤣Am Arbeitsplatz oder so aber eher ganz leise

Link zum Beitrag
Tantramann1959
Geschrieben

Ich schlafe tief und fest, mir egal, ob die Nachbarn vögeln oder singen.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
  • Neu erstellen...