Jump to content

Langes Vorspiel oder doch nicht?


neck_less

Empfohlener Beitrag

alles_gerne
Geschrieben

Nee..., gerne ein langes und feuchtes Vorspiel :-)

Geschrieben

Wenn mich die Lust überkommt, kann es auch gleich derbe zur Sache gehen.

Geschrieben

Best for ever😊😊😊

SteffifürPeter
Geschrieben

beides. je nach stimmung

Geschrieben

Die Frage ist deinem Alter geschuldet.

Geschrieben

auf jeden fall langes Vorspiel... richtig geil in meinen Augen Petting macht mich sogar geiler wie die eigentliche Penetration.

Geschrieben

...so ein Körperstudium dauert einige Semester....
...aber du bildest dich ja schon online fort ...eingeschrieben an der Pornounität....

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Blue2369:

Die Frage ist deinem Alter geschuldet.

Da kommst Du auch noch hin.

Geschrieben

Das ist jedes Mal verschieden und genau das macht den Reiz

rostockerleben
Geschrieben

1. Keine Pornos als Grundlage für den eigenen Sex ansehen
2. Die Stimmung vor dem Sex ist doch immer wieder unterschiedlich. Mal kann es schnell und heftig sein, mal kann es total romantisch und langsam sein. Es gibt nicht A oder B.

Geschrieben

Körper studieren... Hast du dann nach 6 Semestern den Bachelor of Sex? 😁
.
Ich halte es eher pragmatisch, so wie man grade Lust hat. Manchmal will man die Nähe zum Anderen genießen, manchmal möchte man auch einfach zur Sache kommen.

schneeflöckchen
Geschrieben

😉beides je nach Lust und Laune. Das Vorspiel kann überall und jeder Zeit beginnen. Mit allem Sinne die Reize stimmulieren. Mit der Zunge spielen, ohne den Partner zu berühren. Dazu zwinkern , der Fick beginnt im Hirn.....😉

Der Körper folgt der Seele 😉....viel Glück für dich

Geschrieben

Ich mag beides. Es kommt halt immer auf den Partner und die Situation an. Manchmal will man sich einfach nur ganz intensiv spüren, da braucht man dann kein langes Vorspiel.

Geschrieben

Vorspiel ist wichtig. Bevor man den Faden ins Nadelöhr steckt, leckt man ja auch daran, damit er besser durch passt. :smiley:

Geschrieben

...spassiges Vorspiel.....9 monatiges Nachspiel...

Geschrieben

Kommt auf die Situation an. Wir mögen beides. Je nachdem, was die Situation und die Zeit zulässt. Beides hat seine Reize!

Geschrieben

Kommt ganz auf den Porno an. Immer situationsabhängig, aber ich persönlich nehme mir sehr gerne Zeit.

Geschrieben

Das kommt immer auf die jeweilige Situation und die Lust an.

Geschrieben

.... ich verstehe solche Fragen nicht... bzw. warum man sie stellt.
Dies ist eine - mit einem ganz kleinen Bisschen gesunden Menschenverstand ganz eindeutig zu beantwortende Frage:
Manchmal ja, manchmal nein. Denn es gibt kein Genersl-Rezept und die Abwechslung machts.

Also warum werden diese Art Fragen immer wieder gestellt? Aus purer Langeweile oder um auch mal nen Fred zu öffnen?

Ich versteh's einfach nicht...

Geschrieben

Genauso liebe ich es und finde es auch sehr wichtig. Und vergiß alles, was in Pornos abläuft.

×
×
  • Neu erstellen...