Jump to content

Wie denkt ihr über Parkplatzsex?


Römerwall1815

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich stehe nicht auf Parkplatz Sex, mit zu schmuddelig und grauselig. Habe eine gemütliche Wohnung.

Zärtlicher0903
Geschrieben

Ist zwischendurch mal schön

Jaguar_1975
Geschrieben

Sehr aufregend Mache ich gern

SteffifürPeter
Geschrieben

ist mir egal. fahre da nicht hin.

befeuchter67
Geschrieben

Ich finds mega geil immer der Gedanke dabei beobachtet zu werden macht mich noch geiler

Geschrieben

In meinem Leben spielt Parkplatzsex genausowenig eine Rolle wie Friedhofssex oder Supermärkten.

altersack63
Geschrieben

Bin bestimmt nicht prüde, aber PPSex,Nein Danke

DickeElfeBln
Geschrieben

Da wo ich parke, popp ich nicht, was soll mein Schnuggelschen von mir denken 

rostockerleben
Geschrieben

Kann ich sehr gut darauf verzichten! Bis nach Hause wird man es doch aushalten können...oder ist der Druck so hoch?!
Mal am Rande, wenn es jemand nicht in seinem Profil angeklickt hat, wird wohl auch kaum Interesse daran bestehen.

DesTeufelsAdjutant
Geschrieben

Wenn man jemand hat für regelmäßige Treffen und zusammen mal den Kick sucht kann man das mal machen

Geschrieben

Alle die hier so auftragen und sagen niemals möchte ich mal erleben wenn dort ein Paar anwesend ist...habe das schon erlebt und das Gesabber war enorm !! Immer schön bei der Wahrheit bleiben es gibt schönere Orte aber je nachdem was passiert kann es total aufregend sein

Geschrieben

Es hat halt etwas unpersönliches und wahlloses. Und wenn man das so sieht, dann trifft man also eher Leute, die unpersönlichen, wahllosen Sex mögen. Und dann dürfte es auch verständlich sein, warum das nicht durchweg posititv ankommt.

FFMMann1970
Geschrieben

In Sommer kann ich mir vorstellen aber nicht im Winter...

Geschrieben

Im Bett isses schöner. Im Auto ist man so eingeschränkt.

Markimark-2930
Geschrieben

Wenn man Jemanden hat, einfach mal zusammen hinfahren, zuschauen und sich geil machen ist doch aufregend. Dann ab nach Hause, ab ins Bett und sich gehen lassen.

DrallesPrachtweib196
Geschrieben

Ich denke darüber, dass ich Autosex seit 35 Jahren hinter mir habe ... ich will ne Spielwiese und benötige Space... mit 180m und 130kg ist das einfach nur doof

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Stunden, schrieb Römerwall1815:

Aber was soll bitte daran asozial sein ?

Natürlich nichts! Wie bei jeder Spielart, Variante, Vorliebe oder Fetisch passiert Outdoor/Parkplatzsex in Einvernehmlichkeit.

Das für sich selbst abzulehnen ist völlig in Ordnung, es als asozial zu betiteln ist keine Meinung, sondern einfach falsch.

bearbeitet von Wolfflow
Geschrieben

Der Eine so der andere So,wo liegt das Problem?
Ist dein Ego jetzt wegen Nein,danke...angekratzt?

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb SweetLauri:

Im Bett isses schöner. Im Auto ist man so eingeschränkt.

Lauri....nicht IM Auto....das kann hunderte Varianten haben....Kornfeld, Hochsitz, Ufer, Strand....Wald...aber eben überhaupt nicht baaah..oder schmuddelig, wie so Viele ständig im Kopf haben...ja, gibt es auch....so richtig wuah....widerlich, dreckig...nur, dass gibt es überall, zu Hause, im PK...oder auf ner Raststätte...aber sein Auto parken...oder ein Wohnmobil/Bus....an einem See...oder wo auch immer, fällt eben auch unter Parkplatzsex....wenn dieser der Treff/Ausgangspunkt ist.

×
×
  • Neu erstellen...