Jump to content

Berührungsängste beim sandwich


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Leute, es ist soweit, ...

Ich habe mit meiner langjährigen affäre neues vor. Wir wollen erstmals einen mmf probieren, gerne auch mal einen sandwich oder ähnliche sauereien.

Meine affäre und ich sind seit jahren " zusammen" und nutzen kein gummi.

Der  zweite mann für unser vorhaben, ist ihr ex. Auch da ist das vertrauen gross und er darf ohne gummi. 

Wir männer sind beide nicht bi.

 

Jetzt meine frage: 

Mich würde eure erfahrungen interessien zum allerersten dreier und zum allerersten sandwich.

Und, es kann ja durchaus mal passieren, das sich bei bestimmten stellungen die schwänze mal berühren, oder man im lontakt mit flüssigkeiten des anderen mannes kommt. Wie ist das für euch gewesen, beim ersten mal.

 

 

Geschrieben

...wenn ohne Gummi , könntet ihr doch gleich alle Affären eurer Affären mit einladen....

Devilscrow78
Geschrieben

Bin auch nicht bi, aber es lässt sich gerade beim Sandwich nicht vermeiden, nimm es gelassen. Ich genieße es ja auch nach einen MMF sie anschließend sauber zu lecken oder auch mal direkt mit dem Kopf darunter zu liegen um sie zu lecken während sie genommen wird.

Geschrieben

lass es lieber sein, sonst fallen euch die schwänze ab!

Geschrieben

Ich bin der Meinung wenn sich alle sympathisch sind ,aber nicht bi und die Lust und geilheit groß genug sind ...ist das kein Problem wenn sich berührt wird ...küssen ,absichtlich anfassen. Lecken und gegenseitig Anal ist doch vorher schon als no go besprochen worden...ich sehe da kein Problem

Geschrieben

Beim ersten mal gleich das Sandwich? Bissi früh wäre mir das.
Beim ersten mal war alles cool, lustig und spritzig...😆

Geschrieben

Du solltest nur darauf achten, dass sich eure Schwerter nicht kreuzen. ☝️
Es könnte sonst passieren, dass es die Frau zerreißt. 🤞

Geschrieben

Es muss unter den Herren natürlich auch Sympathie geben, sonst hat es keinen Zweck. Wenn ihr bei sowas bedenken habt, könnt ihr es meiner Meinung nach gleich lassen. Sie sollte beim Sandwich im Vordergrund stehen. Dennoch sollten alle Beteiligten entspannt und mit spaß an die Sache ran gehen. Wenn ihr die Gummis weglasst, kann es natürlich passieren, dass man mit Flüssigkeiten des anderen in Berührung kommt oder diese auf einen runter Tropfen oder sowas. Darüber sollte man sich vorher klar sein. Aber wenn du Angst vor seinem sperma hast, einfach wie gesagt: Tüte drüber und gut. Wenn sich die schwänzte aus versehen berühren, so what?! Das macht dich nicht automatiwch bi oder schwul (nicht das das etwas schlinnes wäre)

Vuuchtländer
Geschrieben

Letzten Endes kannst Du Dir die Frage nur selbst beantworten. Aber wer sich als Hetero einen MFM vorstellen kann, sollte auch nicht in Panik geraten, wenn der Mitspieler zu spüren ist. Das bedeutet ja nicht, dass Du jetzt mit dem Mann weitermachen musst. :)

JokerMannheim66
Geschrieben

Da werde ich nie ein erstes Mal habe.So geil kann ich gar nich sein um einen weiteren Mann beim Sex zu akzeptiere.

Geschrieben

Wenn Du Dir darüber Gedanken machst würde ich es an Deiner Stelle sein lassen.

smoothtongue
Geschrieben

Mit Deinem besten Buddy okay, aber mit ihrem Ex kann sowas ganz schnell ins Auge gehn... und Berührungsängste sind fehl am Platz, klar kommt man dem anderen nicht nur nahe.

Geschrieben

Wer da Angst vor hat?Sollte bei Dreiertreffen gleich weiter klicken

Geschrieben

Probiere es einfach mal aus......dann hast du deine Antwort auf all die Fragen hier......für uns war es eine sehr sehr schöne und interessante Erfahrung die für uns nun fester Bestandteil ist....👍😊

Geschrieben

Immer diese wilden Fantasien von den leeren Profilen...

Geschrieben

Wenn ihr Berührungsängste haben solltet, dann lasst es.

DerLustvolle22
Geschrieben

Aus Gründen der Flüssigkeiten Berührungen Geruch Geräusch und dem sehen könnte und möchte ich das nicht. Das hat nichts mit Angst zu tun sondern das es mich so sehr abturnd das da nix gehen würde.

Geschrieben

Wenn ihr nicht dazu bereit seid , lasst es . . .☝😄😃😅

×
×
  • Neu erstellen...