Jump to content

Reich ich ihm nicht?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich habe mich hier angemeldet bzw. nach Jahren wieder angemeldet um euch um Rat zu fragen. Ich habe das Gefühl, dass mein Partner nicht wirklich an Sex mit mir interessiert ist. Irgendwie ist bei uns allerdings auch einfach nur noch Alltag. Das liegt sicherlich nicht nur an ihm, weiß aber auch nicht wie wir da wieder raus kommen und hab wie gesagt auch nicht das Gefühl, dass er das will. Früher war ihm Sex wichtig, angeblich brauchte er es jeden Tag zu kommen. Nun nicht mehr ? Oder nicht mit mir? 
 

Dazu kommt, dass ich ihn hier gefunden hab und auch direkt gefragt habe wieso. Angeblich um zu schauen ob ich hier bin. Er wurde allerdings sehr nervös als ich meinte gib mir mal dein Handy , Nachrichten hatte er keine verschickt (oder gelöscht) , dafür aber diverse Frauen gespeichert. Er konnte oder wollte mir nicht sagen warum. Ich habe direkt gefragt , ob ihn an mir was stört oder ihm was fehlt. Die Antwort war nein, ihm fehlt nichts. Er weiß nicht warum er die gespeichert hat. In seinem Profil stand Single. Außerdem stand u.a. bei Fantasien , dass er will das jemand anderen seine Partnerin fickt und er dabei zusieht . Darauf hab ich ihn ebenfalls angesprochen und da hieß es bei mir würde er das nicht wollen. Weil er mich ja lieben würde. 
 

Ich weiß nicht weiter . Sex ist mir sehr wichtig. Das weiß er auch. Grad stecken wir irgendwie fest. Ich kann dieses Gefühl betrogen zu werden auch nicht abschütteln . Das hängt aber mit meiner Vergangenheit zusammen . Ich bin so enttäuscht von ihm. Ich hätte niemals gedacht dass er so ist. Dachte er ist der eine Mann , der nicht so ist. Wenn er das braucht kann er sich gerne Pornos o.ä. Rein ziehen. Aber wieso hier reale Kontakte ? Oder die Möglichkeit dazu? 
 

Warum reich ich ihm nicht einfach? Ich brauche doch auch keinen anderen Mann, Obwohl er mir aktuell nicht das gibt was ich brauche oder gerne hätte. 
 

Zum besseren Verständnis: Wir sind seid 3 Jahren und 3 Monaten zusammen. Wohnen auch seit 3 Jahren zusammen. Bereue es immer mehr so früh zusammen gezogen zu sein. 
 

Ich habe zwei Kinder , die mit uns hier leben. Es sind nicht seine. 
 

Irgendeinen Rat oder so? 

Geschrieben

Ja gut am besten direkt ansprechen was ihm im Sex leben fehlt und was dir fehlt. Versuchen so gut es geht einen Kompromiss zu finden sollte er dennoch abgeneigt seien dich dennoch zu betrügen dann schreib mich an dann drehen wir den Spieß um und ich geb dir was du Brauchst 😉

Geschrieben

Ich würde auch sagen reden hilft..sonst trennen!

Geschrieben

... und nun bist Du hier...
Wenn der Partner sich heimlich bei P.de anmeldet, kann von Liebe sicher keine Rede mehr sein.
Du willst einen Rat : Trennung

Geschrieben

Moin, servier ihn ab und such Dir jemand anderen, das wird nichts mehr mit euch.

Geschrieben

such dir ne Wohnung und leb unabhänig von nem Kerl! HERRGOTT.

Geschrieben

Hoffe es nicht für euch, aber für mich hört sich das nach einem baldigen Ende an. Du vertraust ihm nicht, wie es aussieht zurecht und er dir scheinbar zu wenig um seine Fantasie zuteilen. Natürlich gibt es mal Phasen wo sex weniger wird, aber in der Regel, wenn alles doch ok ist, wird er sogar besser und intensiver, statt weniger.

Geschrieben

1. Ich glaub nicht, dass hier das richtige Forum ist, um gute Ratschläge zu bekommen. 2. Handy kontrollieren...geht gar nicht. Würdest Du das gut finden, wenn man Dein Handy ausspioniert?

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb emma321:

such dir ne Wohnung und leb unabhänig von nem Kerl! HERRGOTT.

Inwiefern bin ich den abhängig? Verstehe ich nun nicht 😉 

Geschrieben

Wie gefällt Dir selbst der Gedanke mal einen zweiten Mann dazu zu holen? Was macht das mit Deinem Kopfkino?
Wenn es Dich erregt, dann sag ihm das. Aber ein wenig verpackt wie (das ist nur eine Idee) "Mein Schatz, seit ich das gelesen habe, dass Du gerne zusehen würdest wie ein anderer Deine Partnerin fickt, geht mir das nicht mehr aus dem Kopf. Ich muss immer wieder daran denken und die Vorstellung erregt mich sehr. Was meinst Du, wollen wir uns einen zweiten Mann dazu holen? Ich hätte große Lust darauf....."
Dann wirst Du ja sehen wie er reagiert....
Aber das ist nur ein Gedanke von mir

Geschrieben

🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄🙄

Geschrieben

Es ist als Aussenstehender sehr schwierig, Dir einen Rat zu geben. Vielleicht ist es die Situation...bei euch Zuhause ? Er war es nicht gewohnt Kinder um sich zu haben...und fühlt sich nicht mehr " frei " in seinem Leben. Spontanität bleibt auf der Strecke...? Wenn ihr es beide ernst meint und ihr eure Beziehung retten wollt, müßt ihr miteinander reden. Ich drück euch die Daumen...

Geschrieben
Gerade eben, schrieb mondnacht1:

1. Ich glaub nicht, dass hier das richtige Forum ist, um gute Ratschläge zu bekommen. 2. Handy kontrollieren...geht gar nicht. Würdest Du das gut finden, wenn man Dein Handy ausspioniert?

Nein. Ich habe das nicht heimlich getan. Das kam wohl falsch rüber. Er saß neben mir. 

youngbull1985
Geschrieben

Drüber reden
Und dann evtl die Entscheidung treffen: mach ich Schluss oder lass ich mich vieleicht auf eine offene Beziehung ein

Geschrieben

Der Fehler war schon zu glauben hier jemanden zu finden der auch bleibt.

StaenkerJule
Geschrieben
vor 43 Minuten, schrieb MärchenSchlampe:


In seinem Profil stand Single.

Ab dem Satz war ich raus aus deiner Geschichte... 🙄 

Er steht nicht zu dir und eurer Beziehung... 🤷‍♀️

Geschrieben

Irgendwie musst du ihn dazu bringen, das er ehrlich sagt was er möchte. Im Laufe der Zeit fehlt der gewisse Kick in der Beziehung.
Wie offen wärst du denn?

schneeflöckchen
Geschrieben

🤔🤔🤔es ist sein Ego Problem. Untreue beginnt im Herzen. Wer liebt nimmt vieles in Kauf.

StaenkerJule
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb mondnacht1:

1. Ich glaub nicht, dass hier das richtige Forum ist,

Wo wäre denn das richtige Forum dafür... 🤔

Geschrieben

...so etwas suchen doch die meisten männlein hier permanent...
...ein riesiges Reservoir , aus dem du schöpfen könntest...

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MärchenSchlampe:

Inwiefern bin ich den abhängig? Verstehe ich nun nicht 😉 

Wärst  dus nicht ( finanziell oder sexuell, eher beides) würde dieser Text hier nicht stehen. Sowas gibt sich ne Frau nich die ihr Leben selber organisiert hat. Fertisch.

KatharinaDieGroße
Geschrieben (bearbeitet)

Ich sag nur dazu... Dass Intuition einer Frau sehr wichtig ist. Und an der soll sich die Frau meistens verlassen.

 

bearbeitet von KatharinaDieGroße
×
×
  • Neu erstellen...