Jump to content

Erwartungen, kann man Kompromisse eingehen?


KleinerFreund32

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ist doch in unserer Gesellschaft nicht ganz unüblich und die "Versandhauskatalogmentalität" wird duch Werbung noch gefördert.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ist das auf Onlineplattformen nicht immer so, dass man das Ideal sucht? 😜 wie wahrscheinlich ist es, dass genau diese Person existiert und dann noch genau die Person sucht, die man haben will? Naja ist bei vielen wohl nicht angekommen...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Den oder die perfekte gibt es nicht.
Ich nehme an das man immer Kompromisse eingehen muss

Link zum Beitrag
rostockerleben
Geschrieben

Für das Auto beim Händler bezahle ich auch nicht den Preis, der dort ausgeschildert ist. Und so verstehe ich das auch hier, es sind eben die Maximal-Vorstellungen. Dabei darf man jedoch nicht vergessen, dass es auch ein paar Ausschlusskriterien gibt, die nicht verhandelbar sind. Und genau da liegt das Problem, manche überlesen oder ignorieren es einfach.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gehe keine Kompromisse ein,es gibt bei mir auch keine Ausnahmen.was denken denn die Typen wer sie sind.Es läuft alles nach meinen Wünschen,ansonsten können die Typen sich gleich abmachen.Ist das hier klar!!!

Link zum Beitrag
Geschrieben

"Ist nicht gerade das Unperfekte perfekt und spannend?" - Nein, ist es nicht! Low expectations create Low results!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es ist traurig zu lesen, wenn Menschen kein eigenes Leben haben und sich lieber an anderen ergötzen. Vielleicht könnte ein Hobby ja helfen. Einen schönen Sonntag gewünscht. 🙄

Link zum Beitrag
Geschrieben

Es geht auf dieser Plattform vorrangig darum, geeignete Sexpartner zu finden. Wenn man mal von uns absieht, die eher hier sind um fleißig im Forum zu schreiben und jedem seine Meinung kundzutun. (lacht) Warum sollte man Kompromisse dabei eingehen, wenn man bestimmte Vorlieben beim anderen Geschlecht hat? Es geht nicht um eine Partnerschaft, wo Kompromisse dazugehören.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Für mich gehören Kompromisse auch hier dazu. Nur leider haben hier viele kein Interesse weil man nicht zu 100% passt. Ich finde es auch hier interessant mal was neues zu machen oder kennen lernen und wenn es dann doch nicht passt kann man das ja auch so sagen. 😁

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich gehe keine Kompromisse mehr beim Sex ein. Wem es nicht gefällt, kann weiterziehen. Es wird niemand gezwungen.

Link zum Beitrag
Romantiker197916
Geschrieben

Natürlich kann und sollte man auch Kompromisse eingehen. Ich zum Beispiel kann in einer Beziehung auf Spanking verzichten.

Link zum Beitrag
Gelöschtes Mitglied
Geschrieben

Diese Suche nach dem perfekten Mann ist wirklich auffällig. Vielleicht liegt es daran, dass Frau Zuhause den Langeweiler überhaupt beherbergt ? Den perfekten Menschen gibt es, nach meiner Meinung, eh nicht. Mein Credo ist: " Verlasse nie den Menschen den Du liebst, für einen, der Dir gefällt "
Ich muss immer Lächeln, wenn ich solche Anforderungen lese...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Perfekt zusammen passen gibt es nicht, man wird immer auch streiten...doch mit wem man streitet, das liegt einzig und allein an einem selbst. 😉
Deshalb, finde jemand, wo es wert ist, und sich auch die evtl. Schmerzen lohnen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

An welche Kompromisse dachtest Du denn? Jemand sucht einen Single für eine Beziehung und soll jetzt beispielsweise verheiratete Männer als ONS akzteptieren? Welches Deiner eigenen Merkmale ist es denn, das nicht gut ankommt? Darum geht es doch

Link zum Beitrag
Zombiegurke
Geschrieben

Ich komme im echten Leben tatsächlich noch besser bei Frauen an als hier, weil sie im echten Leben alle in meinen ultradeepen Augen versinken und dabei fast ertrinken! Mir wurde auch schon gesagt "mein Brustkorb fühlt sich an als würde er sich aufblähen weil mein Herz gleich explodiert wenn ich dir in die Augen sehe!"

Worauf ich hinaus will: warum sollte ich als Mann der so eine Wirkung auf Frauen hat Kompromisse eingehen? Für mich gilt nur: Das Beste oder Nichts! Und warum? Genau! weil ich's mir leisten kann!

Hoffe konnte dir helfen!

Link zum Beitrag
KatharinaDieGroße
Geschrieben (bearbeitet)

Weswegen sollte man Kompromisse eingehen, wenn man die freie Auswahl hat?

bearbeitet von KatharinaDieGrosse
Link zum Beitrag
StaenkerJule
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb KleinerFreund32:

zu sagen, was ich mag oder auch nicht. 

Steht klar formuliert in meinem Profil... 

Link zum Beitrag
Gelöschtes Mitglied
Geschrieben

Übrigens : Auf dieser und ähnlichen Plattformen sollte man sich dann anmelden, wenn man ein gesundes Selbstbewusstsein und innere Stärke besitzt. Es könnte ansonsten zu riesigen Enttäuschungen kommen. Immer mit viel Humor ran gehen...

Link zum Beitrag
StaenkerJule
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb KleinerFreund32:

 

Aber muss man nicht auch bereit sein, Kompromisse einzugehen? 

Nein!! 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Keine Kompromisse? Dann endet jegliches Miteinander, egal ob nur ons gesucht oder mehr. Gilt genauso für Alltag. Wir sind hoffentlich jenseits der Neandertaler.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich finde das Kompromisse normal sein sollten vor allem wenn man langfristig etwas sucht. Genau deswegen habe ich zum Beispiel nur grob meine Interessen angegeben. So wie bei vielen Sachen sollte es ein eben ein geben und nehmen sein ohne Zwang.

Link zum Beitrag
Geschrieben

In meiner Erfahrung lag es daran, das die Männer selbst nicht Redebereit, also nicht Kompromissbereit waren, denn sie bauten ihre Mauer um sich noch höher. Anstatt etwas zuzulassen, sagten diese nie, was sie eigentlich wünschten. Hellseher hätte ich werden sollen 🤭.
Es ging hierbei auch nicht mal um Mr Right, sondern reines F+. Obwohl man sich zu 100% körperlich, harmonisch sowie menschlich gut verstanden hatte, hatten jegliche Personen ein Problem offen Dinge beim Namen zu nennen..

Aber Kompromisse gehören zum Leben! Man müsste nur wissen, wie der Grundverlauf wäre, um jeweils eine andere Richtung einschlagen zu können. Wenn reden nichts hilft, da die Mauer des Mannes zu hoch ist, hat jeder Kompromiss keinen Sinn und man beendet das ganze.

Unperfekt finde ich spannend, du sagst es!

Link zum Beitrag
Flow88-4308
Geschrieben

Nein ganz einfach und so ist es , du kannst einen Bh und einen tanga über einen großen Haufen scheisse legen und ein Foto davon machen . Spätestens nach 1 Minute hast du zehn " oh du bist so hübsch , melde dich doch mal und tolle Frau " arschkriecher Kommentare darunter ... Ich würde mal behaupten das ein Großteil hier aus frustrierten gescheiterten Möchtegern fuck Boys ohne Erfolg und Schein toten über 60 die schon in ihre langjährigen geschiedenen ehe nur die Hand gefickt haben Männern besteht ... Die Kerle erhoffen sich nen schnellen gratis fick und die Frauen , wenn sie nicht Grade von ihren Männern dazu genötigt werden , hier die dauer geile slut zu spielen , pushen hier halt ihr Ego auf . Denn selbst ein Socken voll popcorn wenn du ein paar titten drauf malst , knackt hier den 100 er like. .. bäääääääääm flow

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Stunden, schrieb KleinerFreund32:

Aber muss man nicht auch bereit sein, Kompromisse einzugehen?

Nein! Muss schonmal gar nicht! Ob ein Kompromiss eine Überlegung wert ist, entscheide ich....ob SIE bei mir einen Kompromiss eingeht, ist Ihre Sache, nicht meine...allerdings weiß sie schon sehr genau, was sie bekommt.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...