Jump to content

"Poppen"-Vorlieben und deren Deutungsspielraum?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

haha so gings mir auch, bei mir kommt dann das problem dazu das ich dominant und devot bin also beide sachen mag^^

Link zum Beitrag
Magic_SexAppeal
Geschrieben

Beide Vorlieben können sich doch trotzdem perfekt ergänzen..! 😉🏻💫🧚🏻‍♂️💕🔥🍀💝😋😬🤭

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb IzzySwing:

haha so gings mir auch, bei mir kommt dann das problem dazu das ich dominant und devot bin also beide sachen mag^^

Ich würde nicht sagen, dass das eine etwas mit dem anderen zu tun hat, aber das erleichtert die Sache auf jeden Fall. :-D

vor 1 Minute, schrieb Vicky-:

Einfach das "aktiv" und "passiv" weglassen

Na ja, das macht es ja nicht unbedingt klarer. ;-)

Link zum Beitrag
Geschrieben

Also für umschreibt "aktiv" und "passiv" außreichend, das man das eine aktiv ausübt oder selbst haben möchte und das andere passiv ausgeübt sehen möchte bzw jemand anderen geben möchte.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich würde mich wundern wenn bei einer Frau „aktiv“ steht. Das ist doch für Männer die es mögen dass ihr Sperma geschluckt wird. Sehe ich das falsch?

Link zum Beitrag
SteffifürPeter
Geschrieben

bj aktiv verstehe ich als er/sie tut es, passiv, der empfänger nimmt an

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Cholibri:

Ich würde nicht sagen, dass das eine etwas mit dem anderen zu tun hat, aber das erleichtert die Sache auf jeden Fall. :-D

Na ja, das macht es ja nicht unbedingt klarer. ;-)

Für mich schon!

Link zum Beitrag
Geschrieben

Du hast es doch prima erklärt. Passiv schlucken meint der/diejenige schluckt selbst nicht, steht aber drauf wenn Gegenüber aktiv schluckt.

Ist ähnlich bei Anal-Sex, Passiv bedeutet man steht drauf etwas durch die Hintertür zu bekommen...

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb artistic:

Also für umschreibt "aktiv" und "passiv" außreichend, das man das eine aktiv ausübt oder selbst haben möchte und das andere passiv ausgeübt sehen möchte bzw jemand anderen geben möchte.

Ich denke so ist es auch gedacht, ich finde nur, dass Schlucken irgendwie eine passive Anmutung hat. Deher ergibt sich für mich wohl der Verständnisknoten. Beim Blasen find ich's ähnlich. Na ja..

Ich weiß aber, dass ich nicht der/ die einzige bin, der/ die das durcheinanderbringt. ;-)

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Cholibri:

Ich denke so ist es auch gedacht, ich finde nur, dass Schlucken irgendwie eine passive Anmutung hat. Deher ergibt sich für mich wohl der Verständnisknoten. Beim Blasen find ich's ähnlich. Na ja..

Ich weiß aber, dass ich nicht der/ die einzige bin, der/ die das durcheinanderbringt. ;-)

Nunja..also entweder möchtest du aktiv blasen und/oder schlucken..oder du möchtest eben passiv einen geblasen bekommen und/oder sehen wir geschluckt wird. ;)

Ist es beides..zum Beispiel..dann kann man das aktiv und passiv ja auch weglassen

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb Serene87:

Wenn bei einem Mann steht „Sperma schlucken (passiv)“ würde ich davon ausgehen, dass er es mag, wenn sein Sperma von jemand anderem geschluckt wird. Eigentlich recht unmissverständlich.
Oder denke ich da nicht kompliziert genug?!

Also wenn bei mir als Mann steht, ich mag "passives Sperma schlucken" finde ich das nicht ganz so eindeutig. ;-)
Bei Frauenprofilen ist das natürlich sehr viel einfacher zu verstehen. Bei Paarprofilen ist es wieder komplizierter.

Link zum Beitrag
böses_Mädchen781
Geschrieben (bearbeitet)
vor einer Stunde, schrieb Cholibri:

Eine der existenziellen Fragen des Lebens umgeistert mich gerade beim Betrachten eines anderen Profils: "Sperma schlucken (aktiv)" oder "Sperma schlucken (passiv)" - wenn man selber keines schlucken möchte, aber darauf steht, dass andere seines schlucken, dann gibt es hier keine Möglichkeit einer eindeutigen Aussage, oder? Beides bedeutet irgendwie beides - genau wie bei "Blasen". Oder hab ich gerade einen mittäglichen Knick im Hirn?

Wieso haben so viele Leute hier ein Problem mit "aktiv" und "passiv"?

So schwer ist das doch echt nicht.

Fang erstmal damit an die Tätigkeit zu ermitteln!

In dem Fall geh es um schlucken und nicht um spritzen. Der Mann spritzt zwar aktiv, schluckt aber nicht. Also schluckt die angesprochene Person aktiv.

Sperma schlucken passiv wäre dann also, wenn der Mann darauf steht, dass sein Sperma geschluckt wird.

Was ist daran so schwer?

 

 

 

 

 

 

bearbeitet von böses_Mädchen781
Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 5 Minuten, schrieb Cholibri:

Also wenn bei mir als Mann steht, ich mag "passives Sperma schlucken" finde ich das nicht ganz so eindeutig. ;-)
Bei Frauenprofilen ist das natürlich sehr viel einfacher zu verstehen. Bei Paarprofilen ist es wieder komplizierter.

Warum findest du es nicht eindeutig? Entweder du schluckst (=aktiv) oder jemand schluckt „dich“ (=passiv).

Es geht ja in deinem Profil um die Vorliebe aus DEINER Sicht. 
Und bei Paarprofilen kann man doch die Vorlieben für jeden Partner einzeln angeben; es ist also gar nicht so kompliziert :)

bearbeitet von Serene87
Link zum Beitrag
Geschrieben

Ein Duden machts möglich und erläutert die Worte aktiv und passiv. Ich weiß nicht, was daran so schwer ist. Oder wolltest Du eher auf etwas anderes aufmerksam machen und hast daher diesen Treat ins Leben gerufen?

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Cholibri:

Also wenn bei mir als Mann steht, ich mag "passives Sperma schlucken" finde ich das nicht ganz so eindeutig. ;-)
Bei Frauenprofilen ist das natürlich sehr viel einfacher zu verstehen. Bei Paarprofilen ist es wieder komplizierter.

Ist es für dich nicht eindeutig, kannst du es im Profiltext schreiben, was du genau willst.

Link zum Beitrag
Geschrieben

...gibst du mir deinen Saft..geb ich dir meinen...

Link zum Beitrag
Geschrieben

Wenn beide geil sind und sich aufgeilen ist alles möglich, erwischt du aber einen prüden typen ist das nicht möglich !

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Formula18:

Ein Duden machts möglich und erläutert die Worte aktiv und passiv. Ich weiß nicht, was daran so schwer ist. Oder wolltest Du eher auf etwas anderes aufmerksam machen und hast daher diesen Treat ins Leben gerufen?

Mitnichten.

Mir ist auch durchaus der Unterschied zwischen aktiv und passiv klar. Ich denke aber gerne über sprachliche Phänomene nach und finde, dass es aktive Tätigkeiten gibt, denen trotzdem ein passiver Charakter innewohnt. Natürlich ist schlucken eine aktive Tätigkeit, genau wie blasen und viele - wenn nicht alle - Vorlieben, die es hier so gibt.

Vielleicht finde ich auch nur die Unterteilung einer Sache in aktiv und passiv unzureichend. Im Gespräch würde man sich ja anders ausdrücken.

Aber mich beruhigt die große sprachliche Klarheit, die offenbar doch zu diesem Thema besteht. Beim Stöbern auf dieser Seite würde man das manchmal nicht vermuten. ;-)

Link zum Beitrag
WeißeLöwin
Geschrieben

Jaja mit den Begriffen aktiv und passiv hat hier manch einer seine Schwierigkeiten. Im Zweifelsfall Buttons einfach weglassen und vielleicht mal einen guten Profiltext schreiben.

Link zum Beitrag
erwarte_niveau
Geschrieben

Dieser Deutungsspielraum ist mir auch schon aufgefallen:
Mir ist nicht ganz klar, wie ich als Frau "Sperma schlucken (passiv)" deuten soll. Wie soll ich etwas passiv zu mir nehmen??
.
Ahoi 😊

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gelöschtes Mitglied
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...