Jump to content

Heute froh darüber, dass Eure Liebe zu jemanden früher nicht erwidert wurde?


Lausitz-Spreewald

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Die Frage stellt sich mir grad,was bewegte dich gerade dazu dieses thema auf zu rufen,hängt da etwa doch noch etwas wehmut in der luft🤔oder ärgert dich u wenn ja warum?denn wenn ich froh darüber bin das es so gekommen ist,wie es ist,rufe ich dies nicht mehr auf,dann wa es eine interessante zeit u gut ist...

Sweets4Sweets
Geschrieben

Nicht erwidert ???
Un - mög - lich !
Nicht mit mir ! Wo samma denn ?
Küsschen

DerLustvolle22
Geschrieben

Ja und heilfroh war ich nicht sondern zufrieden mit der Situation

Geschrieben

Hört sich für mich nicht danach das es dich wirklich froh stimmt, sondern eher nach einer was wäre wenn frage. Das führt zu nichts. Bin auch ab und an mal schadenfroh, aber nicht was menschlich Schicksal angeht, das ist eklig und zeugt von Schwäche.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 11 Minuten, schrieb Sanny71:

Die Frage stellt sich mir grad,was bewegte dich gerade dazu dieses thema auf zu rufen,hängt da etwa doch noch etwas wehmut in der luft🤔

 

vor 4 Minuten, schrieb Tragicus:

Hört sich für mich nicht danach das es dich wirklich froh stimmt, sondern eher nach einer was wäre wenn frage.

Nein, kein Wehmut oder so. Es ist einfach nur krass, was mir erspart geblieben ist, wohl dem finanziellen Ruin und viel Ärger nochmal davongekommen zu sein, den ich mit dieser Frau erlebt hätte.

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Absolut! Plötzlich fragte ich mich, was war dran an diesem Mann..? 🤔💬🤷🏻‍♂️ Die letzten zwanzig Jahre, trotz zweier Kinder ...und geschieden, nicht weiterentwickelt... Machte auf unwiderstehlichen Businessbock, jedoch bei genauem wirken lassen unkreativ, ungepflegt und somit letztlich unattraktiv. 🤦🏻‍♂️ Thank you, Next! 😊🙏🏻💫🧚🏻‍♂️😋🍀💝😅

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lausitz-Spreewald:

 

Nein, kein Wehmut oder so. Es ist einfach nur krass, was mir erspart geblieben ist, wohl dem finanziellen Ruin und viel Ärger nochmal davongekommen zu sein, den ich mit dieser Frau erlebt hätte.

Ja das verstehe ich auch u bin da ganz bei dir,aber was hat dich bewegt,dieses thema wieder hoch zu holen u es hier zu teilen...

Geschrieben

Ja das kenne ich auch zu gut sowas schmerzt

Geschrieben

Ja, wenn ich sehe was aus früheren Schwärmereien geworden ist, auf jeden Fall. Aber mir ist auch ein paar Jahre später bewusst geworden, dass ein Goldstück auf mich gestanden hat und ich es nicht erkannt habe. Das fand ich dann wiederum schade, denn ich fand ihn schon toll, dachte aber wir wären nur Freunde. Manchmal ist man zu jung und zu blind, um sowas zu bemerken.

Geschrieben

...da war doch noch der Mann , mit viel Pech in seinen Beziehungen....:::
...die erste Frau lief ihm weg...die zweite nicht.....

Geschrieben

Ich bin einigen froh, dass es nicht geklappt hat. Liebe macht blind.

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Sanny71:

Ja das verstehe ich auch u bin da ganz bei dir,aber was hat dich bewegt,dieses thema wieder hoch zu holen u es hier zu teilen...

Steht im Eröffnungsbeitrag: weil ich gerade nach langer Zeit wieder ein Profil von ihr auf einer Dating-Seite entdeckt habe. 
”Man sieht sich im Leben immer zwei Mal“ wenn auch hier nur einseitig.

Geschrieben

...Aber das sie für drei Kinder auch drei Väter ge- oder verbraucht hat, wusste ich nicht...
Allein diese Aussage finde ich schon mehr als fragwürdig. Was masst du dir an, aufgrund der Tatsache über diese Frau so zu urteilen? ge + verbraucht... 😖
Ich glaube im Grunde trauerst du ihr immer noch nach...wie kann sie denn der ganzen Welt sagen wie glücklich sie ist, wo ich doch gerne derjenige gewesen wäre mit dem sie es ist.

Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Lausitz-Spreewald:

Steht im Eröffnungsbeitrag: weil ich gerade nach langer Zeit wieder ein Profil von ihr auf einer Dating-Seite entdeckt habe. 
”Man sieht sich im Leben immer zwei Mal“ wenn auch hier nur einseitig.

Hm,okay,ich belass es jetzt einfach mal dabei,weil wirkl folgen kann ich dir nicht,mir wäre es doch egal,wenn ich sie hier nocheinmal begegne,was soll dann dieses thema,möchtest du dich f sie aufmerksam machen,ihr damit zeigen wie glücklich du jetzt bist,sie nicht zu haben,ich denke du solltest ihr das mitteilen,was dich ärgert oder noch immer bewegt.

Geschrieben

Da hast du wirklich Schwein gehabt.
Ich hätte lieber die Erfahrung gemacht, dass es bei meinem jetzigen Exmann nicht gefunkt hätte 🙈

Geschrieben

Sicher habe ich das schon erlebt, dass ich mir mehr erhofft habe als er, dass er sich mehr erhofft hat als ich... ABER, wenn es so ist, ist es nun mal so und wird respektiert und akzeptiert. Allerdings würde ich niemals diese Person hier öffentlich anprangern, auch wenn ich weder sie noch dich kenne.

Geschrieben

Wenn das alles so ist tun mir die Kinder leid.

Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb Lausitz-Spreewald:

ber das sie für drei Kinder auch drei Väter ge- oder verbraucht hat, wusste ich nicht. Auch nicht, das sie schon im Gefängnis saß, einen Haufen Schulden hat, nicht mit Geld umgehen kann und auch sonst nur Männer datet, um diese finanziell auszubeuten.

Oh je, da kannst du wirklich heilfroh sein, dass du nicht der Vater ihres vierten Kindes wurdest. 

 

vor 7 Minuten, schrieb Huhuu:

Allein diese Aussage finde ich schon mehr als fragwürdig. Was masst du dir an, aufgrund der Tatsache über diese Frau so zu urteilen? ge + verbraucht... 😖

Na na na ..... sie hat nicht nur 3 Kinder von 3 verschiedenen Männern, hat Schulden und war auch im Gefängnis. Ein gutes Bild gibt sie nicht ab. Ich denke, so eine Frau ist nicht unbedingt der Traum eines Mannes und der TE trauert ihr ganz gewiss nicht nach.

Wenn ich jetzt so manch einen Jugendschwarm sehe, bin ich auch froh, dass es damals nicht funkte. 

Geschrieben

Wow...
...den Eingangspost werde ich mir mal auf meinen Ebook-Reader runterladen. Aber erst wenn ich mein aktuelles Buch ausgelesen habe. ;-)

Unverdünnt
Geschrieben

Yo, voll die Asi-Braut. Und trotzdem hat sie Dich abgelehnt. Und es besteht auch die Möglichkeit, dass die Kerle sie in die Scheisse geritten haben. Und dann reicht bei einem Kerl manchmal ein "Baby, ich bin der Macker, wir managen das schon" und schwupps, glaubt Frau, mit dieser starken Schulter komme ich da wieder raus. Und dann entpuppt er sich nach Anfangserfolgen wieder als Handlampe

Geschrieben

Ja, sowas ist in meinem Leben einige male vorgekommen. Mein Gedanke war dann immer, "Es muß einen Gott geben der mich davor bewahrte."
Auch ist es sehr heftig zu sehen wie blind Gefühle machen können und das man mit genügend zeitlichen Abstand die Dinge ganz anders sieht.

CharlieChaplinn
Geschrieben

Das Böse arbeitet grundsätzlich mit dem Guten. Den Der Gute glaubt daran was man Ihm sagt, in erster Linie, ein gefundenes Fressen, für den Bösen . Der Böse wäre schön blöd, wenn Er es mit Seines Gleichen versucht.
Aber Grundsätzlich hat sich doch niemand auf diesen Planeten seinen Instinkt und Charakter aussuchen dürfen. Man wurde in diesen Schlamassel reingeboren. Keiner wurde gefragt , ob er mit dieser Selbstverständlichkeit in der Zivilisation mitmachen oder überleben möchte. Niemand ist leider wirklich Frei und vorurteilslos . Die Gene wurden uns in der Muttermilch und in der DNA vererbt.
Also
Leben und Leben lassen
Lasst euch nicht ärgern
Und immer mal den Spieß umdrehen
für das bessere Verständnis des Leben eines anderen.
Wichtig ist , das man am kacken bleibt.
Den das müssen ja alle . ( morgens , mittags oder abends)
Liebe ist auch ganz Schön Herrlich und echt der absolute Wahnsinn.
Das kann so gut tun, wie es dich auch kaputt machen und zerstören kann.
10 Stühle
10 Meinungen
Mehr Menschen
Mehr Probleme

Und äh.......
Gruß Ich


,

×
×
  • Neu erstellen...