Jump to content

Du wolltest ja nur vögeln...


Empfohlener Beitrag

Geschrieben (bearbeitet)

...ist ein Satz, den hier bestimmt schon einige Herren gehört haben. 
Auch ich habe diesen Satz gehört, mehrfach. 
Die Geschichte dazu: man lernt sich hier kennen ( alle Damen hier fanden übrigens meine große Klappe hier ganz toll 😉), man fängt an, privat zu schreibem, Nummerntausch, ein Treffen wird geplant, findet auch statt, bei mir, übers Wochenende.
Man hat paar schöne Stunden, lacht zusammen, quatscht über Gott und die Welt. Dann der Abschied.


Zu keiner Zeit wurde besprochen, ob und wie es weitergeht. Ich gestehe, für mich war immer klar, es wird bei einem Mal bleiben. Die Damen dachten das wohl anders, haben es aber nie gesagt. Nachdem ich mich dann 3 Tage nicht gemeldet habe, kam dann immer der Satz von der Dame: Du wolltest ja nur vögeln...
Und genau da ist für mich der gedankliche Widerspruch. Wenn man sich trifft, eine schöne Zeit hat, quatscht man doch nicht zwangsläufig darüber, was danach ist. Auch die Dame äußert sich nicht, macht aber dann später Vorwürfe, obwohl sie selbst nichts gesagt hat. 
Machen Frauen das bewusst, damit sie sich später keinen Vorwurf machen müssen, aber dem Mann? Er wird dann natürlich so hingestellt, wie es dem Klischee entspricht, weil das ja einfach ist.
Ich denke, Frauen machen das bewusst so, damit sie sich ins rechte Licht rücken können und dem Typ den Vorwurf machen können. 
Ich selbst hatte nie ein schlechtes Gewissen, weil ich keinen Grund dafür hatte. 

Eigentlich ist es egal, was der Mann macht. Sagt er es, ist er der Arsch, sagt er es direkt, ist er auch der Arsch.🤔😁


Gibt es hier ähnliche Erfahrungen?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Das liegt an der Evolution des Menschen und der Psyche.
Die allermeisten Frauen schütten nach dem Sex vermehrt Bindungshormone aus, die zu deiner geschilderten Sache führen. Das ist normal und lässt sich kaum verhindern.

Ebenso kenne ich keinen Kerl, der das nicht schon einmal erlebt hat. Mir selbst ist das eigentlich jedes verdammte Mal passiert. Außer es fand statt ohne irgendwelche Kontaktdaten, z.B. auf einer Party.

Das ist der Punkt, weshalb so viele "Spaßbekanntschaften" und "Freundschaft Plus"-Geschichten in einem Gefühlschaos enden. Tja...

Nullaufhundert
Geschrieben

Hey hast das Glück und durftest Vögel aber von sowas bin ich ziemlich weit entfernt... immer noch 😔

Geschrieben

Endlich mal jemand der die Wahrheit spricht...besser kann man(n) es nicht ausdrücken!!!👍👍👍

Geschrieben

Ist halt einfach so und selbst wenn es klar definiert wird, dass es nur um Sex geht, wird es für die Frau mehr sein. Sicherlicht nicht jede aber ich rede ja auch von meiner Erfahrung.

Geschrieben

Hallo sowas ist natürlich schwierig wenn Ihr vorher nicht darüber redet .Dann können Missverständnisse aufkommen .Klare Worte finde ich immer wichtig .Viel Etfolg weiterhin .lg Christiane

Geschrieben

dann sags halt gleich, dann wissen alle bscheid. wo ist das thema?

Schnuckelkannickel
Geschrieben

LOL 💯Punkte gibt viele denen kann man es nicht recht machen egal wie ‼️‼️😂🤷🏻‍♂️Aber das ist auf beiden Seiten so würde ich mal behaupten u dann kommt ja auch immer drauf an was Mann zuvor alles Frau versprochen hat oder ????? Wieviele hier lügen bis sich die Balken biegen nur um mal ein fick zu haben??☝️Aber beide Seiten nehmen sich da nix ‼️‼️‼️Das ist meine Erfahrung

doc_schlecker
Geschrieben

Also als 46jähriger Mann solltest du mittlerweile eigentlich gelernt haben, dass Mann, egal wie und was Mann macht, es aus Frauensicht, immer falsch macht.
Nicht nur in deiner Schilderung, sondern auch bei ganz alltäglichen Dingen.
Es ist falsch, die tür zu zumachen, es ist aber auch falsch, die tür offen zu lassen.

Geschrieben

Kennst du das buch „ frau - deutsch , deutsch - frau „ ?

Geschrieben

Und weil hier so viele Leuchter ganz hell funkeln und was sagen von: "Ja, klärt das vorher ab. Bla bla blubb"... Erzählt das Mutter Natur und eurem Hormonhaushalt. Ich setz mich gern dazu und lausche. :clap:

Geschrieben

Das ist aber andersrum ähnlich.. vielleicht von anfang an.. die sache klarstellen.. Gibt wohl für viele Frauen auch die erste auf den ersten Fi..

2Mfuer3erges
Geschrieben

Immer?? Ich will.das auch, kommuniziere das klar und diskutier das nachher NICHT. Was derlei danach denkt? Egal! Du scheinst "immer" an die falschen zu geraten oder falsche Signale zu senden...

Zärtlich213
Geschrieben

Klare Linie und offene Worte.....wo ist das Problem????
Regelt man es so, gibt's auch keine bösen Überraschungen, jeder weiß, worauf man sich einlässt.

×
×
  • Neu erstellen...