Jump to content

Wifesharing, wie handhabt ihr das?


WilderFranke91522

Empfohlener Beitrag

sucheaffäre33
Geschrieben

Da müssen dann ganz klar Regeln aufgestellt werden und ihr müsst euch zu 200 Prozent einig sein.. ich würde es so machen das man dem Sexpartner offen sagt das sobald Gefühle ins Spiel kommen das ganze beendet wird..

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Zeldaking:

Du bist doch Single?
Da würde Ich mir keine Gedanken um deine Frage machen..

Anscheinend ja nicht sonst hätte er nicht gefragt du Vogel... 

Geschrieben

Ihr solltet hier ganz eindeutig die Grenzen im Vorfeld klären. Und das bei einem ersten Date gleich solche Gefühle entstehen, die eine gefestigte und glückliche Beziehung gefährden wage ich mal ganz stark zu bezweifeln. Wenn es Dich selber auch reizt solltest Du da offen mit IHR drüber reden und Ihr vertrauen.

Snickers_78
Geschrieben
Vor 1 Minute , schrieb Zeldaking:

Du bist doch Single?
Da würde Ich mir keine Gedanken um deine Frage machen..

🤣👍🏻

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Diskret27:

Anscheinend ja nicht sonst hätte er nicht gefragt du Vogel... 

Dann schau mal in sein Profil...Du Vogel!!

Geschrieben

Zur Erklärung: Wenn der Partner nur zusieht, wie der andere Mann mit seiner Frau intim wird, spricht man vom "Cuckolding". Der Grundgedanke vom Wifesharing ist aber, dass der "Sharer" sich ebenfalls aktiv am Liebesspiel beteiligt. Hierzulande sind Paare noch etwas zurückhaltender, was den Trend angeht. Wie genau ist jetzt ihre Interpretation?

de_bergerac
Geschrieben

Ich mag das sehr!!
Ich war 3 Jahre als FICKBULLE bei einem Cuckoldpaar....immer gerne wieder.

Geschrieben

Wir haben das schon öfter praktiziert. Über ein anderes Portal und haben dafür eine kleine Schutzgebühr erhoben. Dann sind von Anfang an die Rollen geklärt und man hält viele Spinner ab

Geschrieben

Sie hat kein Bock auf dich und will dich nicht verlieren!

Geschrieben

Wenn der andere Mann mehr Geld hat als du, dann mach das Fenster zu, dass er sich nicht erkältet.

Geschrieben

Hast du jetzt schon Angst davor, solltest es lassen.

Geschrieben

Könnte ich nicht... ihr seit wahrscheinlich schon Beziehungs technisch am Ende, aber sie traut sich nicht es dir direkt zu stecken...

Geschrieben

DU BIST DOCH SINGLE ?
Woher kommt plötzlich deine Lebenspartnerin....

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb business:

Wir haben das schon öfter praktiziert. Über ein anderes Portal und haben dafür eine kleine Schutzgebühr erhoben. Dann sind von Anfang an die Rollen geklärt und man hält viele Spinner ab

Ich vermute, das ihr unter denen die größten Spinner seid, und einfach Kohle machen wollt mit einer "Schutzgebühr" oder einem kleinen "Taschengeld"

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Dominus63:

DU BIST DOCH SINGLE ?
Woher kommt plötzlich deine Lebenspartnerin....

Hat er beim Wifesharing kennengelernt :jumping::jumping::jumping::jumping::jumping:

Geschrieben

Wenn du den Mann aussuchen kannst und das Ganze nicht bei euch in der Wohnung abwickelst kann doch nichts passieren. Es ist sehr erotisch und kleinster Weise so, dass die Beziehung darunter leidet. Im Gegenteil, sei froh dass sie es nicht heimlich macht und dich teilhaben lässt. Viele Männer würden sich freuen

HotelHighlife
Geschrieben

wenn sie gefühle für den anderen mann bekommt, kann passieren. aber der andere mann muss sie ja erwidern und ich glaube das dieses nicht bei jedem mann der eingeladen wird passiert, weil der bestimmt eigene interessen hat

Geschrieben

Wir haben die gleiche Leidenschaft! Vertrauen ist das Stichwort! Glaub mir, es wird auch dir Spaß machen. Es ist ziemlich geil, wenn die eigene Frau von einem anderen Mann genommen wird. Meldet euch gerne. Wenn ihr das mal probieren wollt. LG Jojo

Geschrieben

Was, wenn du Gefühle für eine eines deiner weiblichen Dates hier auf Poppen.de entwickelst? ;-)

Ich habe den Eindruck, dass 90% der Beiträge auf reiner Fantasie beruhen. Am Ende ist der TE gar 12.

×
×
  • Neu erstellen...