Jump to content

Extrem-Heels, Ballett-Stiefel. Ein paar Fragen dazu.


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Huhu,

ich hab mal vor ein par Jahrzehnten bemerkt, dass sich Sex ganz anders anfühlt, wenn der Spann der Füße, überdehnt ist.

Nach immer höheren Absätzen, landete ich irgendwann, bei klassischem Sklavia-Zubehör. Den Extrem-Heels, die wohl eher dafür gedacht sind, damit die Sub nicht weglaufen kann. ;)

Vor einigen Jahren, besorgte ich mir auf gut Glück, ein Paar dieser. Der Sex in diesen Dingern, war aber komplett anders, als in klassischen Pumps, mit 12-15 cm  Absätzen. Ich wurde beim Sex mit diesen Ballett-Stiefeln, drastisch devoter und auch "belastbarer". Ohrfeigen beim Poppen in Missionar, waren nicht mehr schmerzhaft oder abtörnend, sondern irgendwie "angemessen". Das Empfinden in der Po-Muschi, war nicht mehr ganz so intensiv - etwas, was mich eh manchmal stört. Es war eher so, wie eine angenehme Massage von innen. Die ich auch noch deutlich länger aushielt, als sonst. Auch etwas rabiatere Stöße, waren wesentlich angenehmer. Und Haue auf den Popo, war mehr so wie Streicheleinheiten. Nicht sonderlich wehtuend. Mein sadistischer Spielfreund, hasst diese Dinger :D

Allerdings, wenn ich diese Stiefeletten, länger als eine Stunde trage - beim Sex, gehen, mache ich damit nicht - bekomme ich gleich nach dem Ausziehen derselben, schreckliche Krämpfe in den Füßen. Und ich habe speziell beim Stellungswechsel, immer Angst, mich oder den Spielpartner, mit den Absätzen zu verletzen. Das sind ja wahre Speere. :smiley:

Nun die Fragen:

1. Ist das mit den Krämpfen in den Füßen, beim ausziehen dieser Stiefel, normal und wenn ja oder nein, was kann ich dagegen machen? Vielleicht mehr Dehnübungen?

2. Gibt es so etwas auch ohne Absätze, quasi als "Bettstiefel" also schon so, mit einer harten Sohle, die den Fuß zwingt, in dieser unnatürlichen Haltung zu verbleiben? 

3. Weiß jemand, wie sich das Tragen dieser Stiefel / Schuhe auf den Schlaf auswirkt? Oder ob man die auch länger als eine Nacht tragen kann / sollte? 

Und 4. Die Langzeitwirkung. Ich habe wie gesagt, bemerkt, dass ich wesentlich devoter, demütiger und hingabebereiter bin, wenn ich diese Stiefel trage. Hat dies eventuell auch einen Langzeiteffekt, also in der Art, dass ich nicht mehr runterkomme, solange ich diese Stiefel trage?

Und so sehen die aus. Meine sind allerdings schon etwas "ramponierter" ;)

 

 

Ballett-Stiefel.png.f93d56712b9e3dc059730458edd2f9ac.png

 

Freue mich schon auf Antworten.

 

Lieb grüßend,

Sylvia

 

Geschrieben

Hab dir nen Link mit solchen Schuhen geschickt.

Unnahbarer-Mann
Geschrieben

Hallo,
die sehen nicht nur gut aus, fassen sich auch sehr Geil an und vor allen kannst du nicht so schnell laufen wie du verfolgst wirst.

Geschrieben

Es geht nichts über einen schönen Schuh an einer Frau. 😍

Geschrieben
vor 15 Minuten, schrieb MrsGrinch:

Hab dir nen Link mit solchen Schuhen geschickt.

Genau so etwas habe ich gesucht. Nochmals Danke dafür. :-)

Geschrieben

Es gibt spezielle Dehnübungen für füsse... Kommen tatsächlich aus dem Ballettbereich, auch bei yoga... Auf youtube findet man reichlich Videos... Und ja... das outfit hat mit dem befinden schon sehr viel zu tun😉 habe solche ballerinas ohne absätze in einem fetisch laden schon gesehen, also sollte man sie online auch bekommen können 😉 allerdings habe ich da keine empfehlung

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Luise-4264:

Es gibt spezielle Dehnübungen für füsse... Kommen tatsächlich aus dem Ballettbereich, auch bei yoga... Auf youtube findet man reichlich Videos... Und ja... das outfit hat mit dem befinden schon sehr viel zu tun

Youtube? Wieso komme ich nicht selber auf sowas? :confused: Gut, dann werde ich da mal gucken und Danke Dir, für den Hinweis. 

 

HotelHighlife
Geschrieben

ich denke mal yoga kann sehr gut helfen auch im bereich füße. ist quasi ein aufwärmen der sehnen bevor man in die stiefel einsteigt

Geschrieben

Hat Spaß gemacht, deinen Text zu lesen. 😇 Vielen Dank!

Geschrieben

Google mal "Handmade Ballet Ankle Cuffs Forced To Wear High Heels Restraints Torture Device". Vielleicht ist das was?

×
×
  • Neu erstellen...