Jump to content

Ist es möglich, sich in jemanden zu verlieben, dem man noch nie persönlich getroffen hat?


Blumenfee

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ja ist möglich

Geschrieben

Es ist alles möglich

Geschrieben

Ja das stimmt , aber besser ist persönlich zu sehen als nur telefonieren oder schreiben

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Hat’s schon gegeben, bei mir. 🙏🏻🏻💫🧚🏻‍♂️💕🍀💝😅

Geschrieben

Kann passieren

little_secret1980
Geschrieben

Möglich ist alles. Meist gibt es dann das böse Erwachen, wenn man sich dann tatsächlich trifft (falls es überhaupt dazu kommt und man nicht nur tausende von Euros hinschicken soll, weil die Mutter krank ist 😉). Aber nicht immer, manchmal passt es auch. Es gibt nichts, was es nicht gibt.

rainbow_1954
Geschrieben

Ein ähnliches Thema hatten wir gerade erst in der vergangenen Woche.

Ob aus so einer Geschichte etwas Reales wird, oder ob es Hallizunationen bleiben, entscheidet sich erst nach einer realen Begegnung.

Geschrieben

Ich  ,na klar ist das möglich,aber ob es eine tiefe starke Liebe wird steht auf einem anderen Blatt Papier! Bei vielen spielt das tägliche Miteinander ,der Alltag dann ein ganz anderes Lied.🤔

Steve78Bochum
Geschrieben

Nein!Denn da hat man ja nur eine Vorstellung im Kopf! Eher auf das reale warten

Grauerwolf667
Geschrieben

Nein
Das halte ich für überzogen
Erst durch einen persönlichen Kontakt der über Sympathie,ein anziehen des Gegenübers entscheidet ,ob ein verlieben möglich wäre

Popderbaumeister
Geschrieben

Das ist mir auch schon passiert, allerdings vor über 25 Jahren. Heute ist man reifer, erfahrener und nicht mehr so naiv. Würde mir jetzt nicht mehr passieren.

Hure_und_Lutscher
Geschrieben

Denke auch das es geht. Man hat sich halt in DAS verliebt...was man schon kennt. Ein Foto..die Art wie der Gegenüber schreibt...sein Verständnis usw. Liebe ist ja ...zum Glück 😁...nicht nur auf das optische eingeschränkt. Wir lieben ja auch Sonnenuntergänge..obwohl wir die persönlich nicht kennen 😉

Geschrieben

Möglich ist alles! Aber ob es am Ende gut geht steht auf ein anderen Blatt Papier

Geschrieben

In wen verliebt du dich? In seine Worte die er/sie dir schreibt. In seine/ihre Stimme die dir wohlklingend und sympathisch, eventuell auch erotisch, im Ohr klingt.
Doch leider kann es nicht den ganzen Charakter einer Person wiederspiegeln sodass diese geglaubte Liebe auch bei einem Treffen und näher kennen lernen sich auflösen kann.

Geschrieben

Verknallen halte ich für möglich, vermutlich idealisiert man den unbekannten Chatpartner auch.
Ernüchterung könnte bei der ersten Zusammenkunft folgen.

Geschrieben

Ja, das gibt es.Ist mir selber passiert.Wir haben viel geschrieben, telefoniert. Wir haben uns nie getroffen, aber es war ein richtiges Vertrauensverhältnis. Aus Gründen, die hier jetzt nichts zur Sache tun, ging es "auseinander". Das ist jetzt knapp ein Jahr her, aber ich vermisse ihn richtig...

HansDampf77
Geschrieben

Wirklich verlieben nicht, zumindest ich nicht, dafür benötige ich schon den direkten Kontakt! 
 

 

MolliPassion80
Geschrieben

Ja daran glaubte ich mal, weil ich es persönlich erlebt habe. Die Beziehung hat 7 Jahre gehalten und das Kind wird bald 19 Jahre alt und anfangs trennten uns 650 km. Allerdings ist das ewig her und man kannte dieses 'ich muss nur nach links wischen und tadaaaa; der nächste bitte', nicht.
Damals hatte man nicht mal einen Scanner, um ein Bild hochzuladen, geschweige denn ein Handy, was dazu fähig war, Bilder zu senden. Heute glaube ich daran nicht mehr.

DrallesPrachtweib196
Geschrieben

Ja das kann man, ist allerdings für mich ne Art Gehirnfick.
Denn man ist nicht in den Menschen verliebt ( man kennt ihn ja gar nicht ganzheitlich) , sondern in die Idee von ihm und/oder in die Gefühhle, die im Kontakt zu ihm in einen wachgerufen werden.

Geschrieben

🦋........ja, es ist mir passiert und ich bin immer noch verliebt.....jede Sekunde die wir zusammen verbringen ist soooooo schön und die Schmetterlinge tanzen im Bauch

×
×
  • Neu erstellen...