Jump to content

Sex und anderes Hobby verbinden?


capdriver38

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb BlondDarling:

klar, er kann mih gern während dem fußball gucken verwöhnen oder so

Na da sage ich sicher nicht nein

Link zum Beitrag
Geschrieben

Dass ist mir, als Handwerker schon sooo oft passiert, dass ich es garnienixnicht mehr zählen kann. Und schüchtern war ich in keiner der Situationen.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Klar. Jede Gelegenheit wird genutzt , um neue menschen kennen zu lernen

Link zum Beitrag
Geschrieben

..gar nicht mal so selten..! 😉🏻💫🧚🏻‍♂️💕🔥🍀💝😋😬🤭

Link zum Beitrag
Geschrieben (bearbeitet)
vor 3 Stunden, schrieb capdriver38:

Hat es sich bei Euch schon mal ergeben, dass bei der Ausübung Eures Hobbys sich eine erotische Situation ergeben hat?

Bei mir natürlich noch nicht. Aber ich habe schon häufiger gehört, dass Personen bei der Ausübung von Hobbies oder Hausarbeiten mehr oder weniger glückliche Zufälle passiert sind. Danach wird denen meist in der Notaufnahme wieder was aus einer Körperöffnung entfernt. Nicht selten spielt ein rutschiger Boden eine entscheidende Rolle dabei. Wusch - Pflock - Notaufnahme - so zusammengefasst die Erklärversuche beim Arztpersonal.

bearbeitet von LoveToFinish
Link zum Beitrag
Geschrieben

Nur weil mir einer mal etwas näher kommt , egal bei welchem Hobby, habe ich noch lange keine erotischen Gedanken . Bin ich jetzt unnormal ? 

Link zum Beitrag
Geschrieben

Weil ich gerne Fahrrad fahre, wurde mir schon unterstellt, dass ich gerne auf Outdoor stehe. Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ich hatte früher sieben Hobbies. Da passierte das dauernd.
Lag wohl daran, dass die 7 aus Sex und saufen bestanden. *lol*

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 10 Minuten , schrieb Nordhesse-7901:

Weil ich gerne Fahrrad fahre, wurde mir schon unterstellt, dass ich gerne auf Outdoor stehe. Was hat das eine mit dem anderen zu tun?

gar nichts.
lernte aber auch schon öfter bei -längeren- radtouren andere kennen, was nicht selten in gemeinsamer übernachtung mündete.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb aal67:

gar nichts.
lernte aber auch schon öfter bei -längeren- radtouren andere kennen, was nicht selten in gemeinsamer übernachtung mündete.

Schön für dich.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Vor 3 Minuten , schrieb Nordhesse-7901:

Schön für dich.

stimmt, war es. leider, corona-bedingt, dieses jahr nur zweimal.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ach, wenn ich nach Moskau zum A8 Quattro Treffen jährlich fahre gibt's da laufende berührende Körperstellen...😆

Link zum Beitrag
Geschrieben

Hütte im Wald.. Jagen... Hundesport... Konzerte... Jo da geht schonmal was... Ging es  aber auch beruflich 😇

Link zum Beitrag
Geschrieben

Naja, auf Dein Beispiel passt es gerade nicht. Aber es ist ja völlig normal, dass man dort lockerer und offener ist, wo man sich wohlfühlt und nicht im Stress ist. Das kann beim Wandern sein, beim Baden, beim Segeln. Egal, Hauptsache, man ist offen für die schönen Seiten des Lebens.

Link zum Beitrag
Geschrieben

Ja, immer mal wieder. Meine erste und letzte Ehefrau lernte ich bei Ausübung des Hobbys kennen. Ergebnis, 3 tolle Söhne, auch wenn die Ehe nicht mehr besteht.

Weitere, meist längere Beziehungen oder wie immer man das bezeichnen mag von 0,5 bis 10 Jahren immer mal wieder. Dann gibt es noch ein Hobby, das Körpernähe bedingt. Ist also völlig normal, das man sich da näher kommen kann, wo man Freude hat.

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...