Jump to content

DWT - Crossdresser


Thorsten_Dom

Empfohlener Beitrag

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Mit Sicherheit ist es vom Vorteil, wenn man als Frau sein Make-up vergessen hat und man kann bei seinem Partner das Make-up nutzen. Ob ich es abartig finde? Nein, so krass formuliert würde ich es nicht ausdrücken wollen. Sagen wir mal so ich würde es irgendwie befremdlich finden.

Geschrieben

Wir leben heute zu Tage im Zeitalter der Gleichberechtigung

Geschrieben

Abartig finde ich es nicht - befremdlich und unsexy. Ich vergesse kein Makeup und würde es strange finden, wenn ER das Zuhause hat, da er gewiss nicht meinen hautton hat...

Geschrieben

Mir ist egal ,jeder von uns mag eben was anderes...aber es dich glücklich macht und erregt in dieser Rolle warum nicht....mach das was dir Freude bereitet.

Geschrieben

Abartig finde ich es nich mir gefällt es nur einfach nicht. Wer das abartig findet sollte sich schämen die akzeptieren Leute nicht wie sie sind heulen aber am meisten rum wen sie nicht akzeptiert werden.

Geschrieben

Für mich ein NoGo bei meinem Partner.
Was andere Männer anziehen, ist mir wurscht.
Ich trage selbst keine Nylons, keine Kleider, keine Dessous, keinen Nagellack.
Warum sollte es mein Mann tun?

Geschrieben

Also mein Mann ist dwt und ich hab damit kein Problem allerdings tauschen wir weder nagellack noch Lippenstift.
Viele Frauen sind halt nicht so offen aufgewachsen und viele mögen dominante Männer.
Und wenn ich ehrlich bin kenne ich nur dwt die devot sind

Geschrieben

Das finden nicht nur viele Frauen abartig auch viele Männer

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Thortsen_Dom:

Gibt es wirklich nur Frauen, die es abartig finden , wenn ein Mann , Strumpfhosen, nylons , strapse trägt. Und wenn er so wie ich, ab und an mal, gern äußerlich eine Frau ist?.. es hat doch auch sicherlich seine Vorteile, wenn Du ( Sie ) zu ihrem Freund fährt und es kein Problem ist den lieblingslippenstift oder Nagellack zu Hause vergessen hat und weiss das Sie bei Ihm bestens versorgt ist.!!! Oder etwa nicht?

Da finde ich es wichtiger, wenn er im Notfall ein Tampon hat. Auf Lippenstift kann ich verzichten ;)

Geschrieben

abartig?nö.

aber es macht mich nullstens an.es würde mich also kein stück erregen,wenn ein mann mir in strumpfhosen gegenüber träte. 

aber das bin ich.vielleicht finden andere frauen das eben schon erregend, wer weiß?🤷🏽‍♀️

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb helmond764:

Wir leben heute zu Tage im Zeitalter der Gleichberechtigung

Gleichberechtigung hin oder her.Es gibt Dinge die sind eben für  Frauen gedacht.Wenn ich mir vorstelle der vergreift sich an meinen Halterlosen,no go

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb bodo19651965:

Das finden nicht nur viele Frauen abartig auch viele Männer

... die dann schlicht genauso kleinkariert sind wie die frauen, die das abartig finden. 

Geschrieben

Ich finde das Wort "abartig", bei alle erlaubten sexuellen Spielarten völlig unangebracht. Um es nett auszudrücken...

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb böses_Mädchen781:

Da finde ich es wichtiger, wenn er im Notfall ein Tampon hat. Auf Lippenstift kann ich verzichten ;)

Da wirste aber Pech haben.😁

Horst_del_Vanga81
Geschrieben

Im Endeffekt ist es so wie bei vielen Gegebenheiten, solange es dir gefällt in DW rumzulaufen, dann ist doch alles super 😉

Gibt nicht so viel auf die Meinung Anderer, du hast nur dieses eine Leben, also mach was und wie es dir gefällt 🤘🏼

Geschrieben

Jeder soll tun und machen was er möchte. Aber ich möchte einen Mann als Partner.

Geschrieben

..Frauen mögen uns meistens.....wollen aber nicht dauerhaft etwas mit uns zu tun haben ....hat aber damit zu tun , wie das Styling ist ...da kommt dann die Geschichte mit DWT und und und und ....ich selber kann mit ""Halbgestylten"" aber auch nichts anfangen.....männlein sind zumeist diejenigen,die , sobald in einer Gruppe , , über uns herziehen , aus Angst , als schwul zu gelten...

Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Thortsen_Dom:

Gibt es wirklich nur Frauen, die es abartig finden , wenn ein Mann , Strumpfhosen, nylons , strapse trägt.

Die Erfahrung hast Du also nur mit Frauen erlebt und möchtest jetzt Männer kennenlernen, die das auch abartig finden? Warum?

Du kannst natürlich eine Date-Anzeige erstellen, damit sprichst Du gezielter an...viel Glück...*ohauerha*....

Geschrieben

Ca 2-3% aller Frauen mögen die Neigungen ihres Mannes in der Hinsicht und unterstützen ihn sogar. Es sind also wohl nur 97-98% aller Frauen die absolut kein Bock auf Männer in Frauenklamotten haben :-)

Geschrieben

Nein es gibt nicht nur Frauen die das abartig finden 🤔ich auch 🙃

böses_Mädchen781
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Anne2009:

Da wirste aber Pech haben.😁

Ich weiß! Dazu hab ich auch mal einen Thread geschrieben.Ich fänd es ja gut, wenn jeder Mann auch ein paar Tampons hätte. Kann man ja auch von der besten Freundin bekommen. (Mann braucht die Dinger ja auch nicht Päckchenweise. So 2 - 3 reichen ja.) Ich würde auch ein paar abgeben. ;)

Das ist dann wirklich ein  "Notfall". Frau kann auch nicht immer alles im Kopf haben. Und dann ist eine Übernachtung angedacht und prompt kommen um 23.00 Uhr die Tage und die Tampons sind natürlich nicht in der Tasche! Und dann? Nach Hause fahren?

Da wäre doch der Mann der Held, der dann sagen könnte: "Du Schatz, darf ich Dir ein Tampon anbieten"?" :x. Ich würde es lieben! Oh ja, mein Held! :x

Besser als der Lippenstift oder der Nagellack!  Darauf kann ich verzichten. Ich bin auch so schön genug. Aber ohne Tampon(s) ist es eher uncool.

 

Geschrieben

Ich finde es absolut nicht abartig.Es gibt wirklich hübsche.Aber was sich als Besucher bei mir tummelt,sorry.Halterlose die nicht sitzen,Strapse an was weiss ich nicht festgemacht und total behaarte Beine.

×
×
  • Neu erstellen...