Jump to content

Ups erwischt, wie verhaltet ihr euch?


DerStruppi

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Da ich kein Fan von Outdoorsex bin, werde ich wohl nicht erwischt. Und wenn ich jemanden dabei erwische...

Lausitz-Spreewald
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Nordhesse-7901:

Da ich kein Fan von Outdoorsex bin, werde ich wohl nicht erwischt. Und wenn ich jemanden dabei erwische...

Und ich bin ein Fan von Outdoor-Sex, vor allem mit Erfahrung, was die Vorbereitungen betrifft, die dazu fĂŒhren, dass ich mit einer Frau noch nie erwischt wurde.

Geschrieben

Bin ein mal erwischt oder der Mann ist vor bei gegangen und hat gelacht und den Daumen hoch gezeigt war lustig

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Werde ich nicht. Ich mache nichts in der Richtung Outdoor! đŸ€·đŸ»â€â™‚ïžđŸ’«đŸ§šđŸ»â€â™‚ïž

Geschrieben

Passiert, davon geht die Welt nicht unter.

Geschrieben (bearbeitet)

Ich bin gespannt auf den Ausgang der PrĂ€sidentschaftswahl in Polen, auf den Sommer im Klimawandel, auf nette Frauen (hier oder sonstwo), auf die nĂ€chsten Überraschungen im Leben... Aber nicht auf die Bandbreite der Meinungen ĂŒber das Ertapptwerden beim Outdoorsex.

WĂŒrde das etwas fĂŒr mich Ă€ndern...? Nee. Zumal ich wie der Nordhesse kein Fan von Outdoorsex bin. Gibt's wahrscheinlich nicht in Hessen. Also kurzum, mir ist nicht langweilig genug, um mich so einer Frage zu widmen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ist manchmal so.. aber nicht vergessen 😉 ist auch strafbar

Geschrieben

Outdoor machte ich mit meiner Freundin. Die Orte kannte ich aus dem FF und es kam nie vor, daß uns jemand beobachtet hat. Ich will keine Beobachter und deshalb plane ich es auch so, daß man einen Fremden schon von weitem sehen kann. 

Geschrieben

Kann passieren. Das Risiko macht ja auch z.T. Den Kick aus. Ist aber dann meist auch das Ende der Nummer und damit ernĂŒchternd. Daher Outdoor nur in der grĂ¶ĂŸten Not.

Geschrieben
  • Ich werde nur, wenn, vom Rotkehlchen erwischt 
Geschrieben

Fragen, ob der Erwischer mit machen möchte....

DerLustvolle22
Geschrieben

Aufhören weg packen und gehen

Geschrieben

@DerStruppi kommt darauf an, ob ich es ĂŒberhaupt mit bekomme. Wenn ja, dann ist bei mir erst mal Schluß.

Geschrieben

Weitermachen, weil er oder sie bestimmt keine Makroaufnahme machen möchte.

Geschrieben

Ist das nicht gerade der Reiz beim Outdoorsex? Wenn man ein Problem damit hat, erwischt zu werden, lÀsst man es eben. Entweder störts dich also nicht und es wird weiter gemacht oder, wenn es nur um den Kick geht, man aber effektiv keine Beobachter will, wird eben eingepackt und woanders weiter gemacht...

Geschrieben

wenn derjenige einfach weiter geht, weiter machen

Geschrieben

Sex ist etwas natĂŒrliches , jeder macht es, manche haben es gemacht und manche werden es noch machen đŸ€·â€â™€ïž also , frei nach dem Motto smartes LĂ€cheln und ja entweder weiter machen oder gehen je nach wie die Situation ausgeht đŸ€·â€â™€ïžđŸ€˜

skorpion061166
Geschrieben

Ich lasse mich outdoor nicht erwischen, denn ich muss mit meiner SexualitÀt niemanden unbeteiligten belÀstigen.

Geschrieben

Fragen ob derjenige oder diejenige mitmachen möchte... Sofern attraktiv 😉

rostockerleben
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Beautyandthebeast89:

Sex ist etwas natĂŒrliches , jeder macht es, manche haben es gemacht und manche werden es noch machen đŸ€·â€â™€ïž also , frei nach dem Motto smartes LĂ€cheln und ja entweder weiter machen oder gehen je nach wie die Situation ausgeht đŸ€·â€â™€ïžđŸ€˜

Sorry fĂŒr den Ausdruck, aber kacken ist auch was natĂŒrliches. Mache ich trotzdem nicht in der Öffentlichkeit.  Daher passt der Spruch nicht so ganz.

Soll auch jeder seinen Neigungen nachgehen, kein Problem. Nur wÀre es schön, wenn sich die Damen und Herren gut versteckte PlÀtze suchen und es nicht noch drauf anlegen...weil ist ja sooooo ein Kick. Kann meinen Hund ja mal das "Stöckchen" holen lassen :D 

Tantramann1959
Geschrieben

Erwischen lassen ist was fĂŒr Amateure oder Provokateure oder so ;) :dr_love:

Geschrieben

Ich möchte nicht erwischt werden, bevorzuge deshalb die eigenen 4 WĂ€nde und das Bett. Ist sowieso bequemer, man kann anschließend aneinander gekuschelt einschlafen, muss nicht erst nach Hause fahren.

Geschrieben
vor 16 Minuten, schrieb skorpion061166:

denn ich muss mit meiner SexualitÀt niemanden unbeteiligten belÀstigen.

Die erste vernĂŒnftige Aussage hier im

 

IchfickewoichkannmirgehörtdieWeltFred 

Geschrieben

Den Kick brauche ich nicht.es gibt genug Orte auch Outdoor wo man vollkommen alleine ist.
Mam muss nicht "erwischt " werden.

×
×
  • Neu erstellen...