Jump to content
Maria2466

Hure?

Empfohlener Beitrag

Lausitz-Spreewald
Geschrieben

Es gibt freundlichere Wörter.

  • Gefällt mir 2
Toni78
Geschrieben

Und was ist dann ein Mann der 35 Frauen hatte ?

  • Gefällt mir 4
Nilsson
Geschrieben

Der blanke Neid, weil es umgedreht garantiert nicht so ist.

  • Gefällt mir 5
SamyJo
Geschrieben

Und was ist dann ein Mann....
Ein toller Hecht?
Sorry, aber dein Freund ist ein ...

  • Gefällt mir 5
lukesolo
Geschrieben (bearbeitet)

Wieviele Frauen darf denn der Mann haben bevor er eine Hure ist? Was ein Idiot !!!!

bearbeitet von lukesolo
  • Gefällt mir 3
Nitrobär
Geschrieben

Für mich hat der Freund einen rostigen Nagel im Kopf . 

  • Gefällt mir 3
Nilsson
Geschrieben
Gerade eben, schrieb Toni78:

Und was ist dann ein Mann der 35 Frauen hatte ?

Anfänger!

  • Gefällt mir 2
ertappt
Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb Maria2466:

Ich hatte heute eine Diskussion mit einem Freund. Er meinte, wenn eine Frau mehr als 35 Männer hatte, ist sie eine Hure. 

Was meint ihr dazu? 

Was hat das mit dieser Zahl zu tun?  Wo ist der Bezug  zur  Zeiteinheit?  Und was ganz fehlt,  wo ist der Faktor Sex für Geld, der ja das eigentliche Hauptkriterium ist? 

  • Gefällt mir 3
Feelmore1965
Geschrieben

Pro Woche?

 

So ein Blödsinn.

  • Gefällt mir 2
19Thor65
Geschrieben

Und ein Mann der 60 Frauen hatte ist der King ? Oder was ? Finde ich Blödsinn so einen Vergleich.

  • Gefällt mir 2
Baer_Berlin
Geschrieben

Frage doch mal deinen Freund, ob er einen an der Waffel hat.

  • Gefällt mir 3
tomsawyer1983
Geschrieben

Da gibt es im Grunde keine Diskussion, da die Definition von Hure klar ist. Wenn man ein Wort finden möchte, dann wäre es (theoretisch) wohl eher „Schlampe“.

Selbst im germanischen stand es lediglich für „Ehebrecherin“ im Allgemeinen.

Sigboy91
Geschrieben

Blödsinn das ist alles kalter caffee 🤔

MementoSven
Geschrieben

Mit welcher Begründung? Jeder muss doch probieren bis es passt!

Fetisch-devot
Geschrieben

Ich meine das so ein Zahlenspiel eine himmelschreiende Vereinfachung und Verallgemeinerung ist, die in dieser Form ohne weitere Unterfütterung und Begründung seinerseits wohl kaum Anspruch auf Bestand haben kann.
Darum würden mich da sehr die Hintergründe seiner Aussage interessieren ;)

  • Gefällt mir 5
PoMollig
Geschrieben

Und was ist ein Mann der mehr als 35 Frauen hatte? Superman?🧐🤔

  • Gefällt mir 1
XxLuzifer32xX
Geschrieben

Hmmm, eine Metze wird sie nicht gleich sein, außer sie hat Geld verlangt. Und wenn nicht, eine Metze ist sie trotzdem nicht.

Selene09
Geschrieben

Blödsinn!

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...