Jump to content
DopeMathers

Drunk Fetisch, wer hat Erfahrungen damit?

Empfohlener Beitrag

Rosenrot707
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb DopeMathers:

könnte auch genauso zu ner Disco gehen und ne besoffene aufgabeln die da rausfällt, wäre ja nichts unübliches Wochenends inner Großstadt, aber wenn’s vorher abgesprochen ist dann is es schlimm oder wie?

Ich glaube du verstehst nicht was ich meine . Es geht nicht darum was ihr vorher  nüchtern abgesprochen  habt . 

Ist sie so voll das sie sich nicht mehr äußern  kann , ich bin  jetzt bewusst überspitzt, dann kann es sein das sie im nachhinein sagt das sie das , was  du mit ihr gemacht hast, nicht wollte und du deshalb angezeigt werden kannst. 

 

Jemand schrieb gerade von gefesselt und geknebelt,  das ist m.M.n. etwas anderes, weil beide nüchtern und zurechnungsfähig sind.

  • Gefällt mir 1
Affairedecoeur
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb DopeMathers:

Die Freie Willensentscheidung fand doch vorher rechtsgültig in nüchternen Zustand statt, soweit ich das noch recht weis kann man betrunken keine gültige Willenserklärung ablegen. 

wie wird das denn dann abgesichert? schriftlich? per Video? per Vertrag?

Du garantierst dann auch schriftlich oder per Video, das Du nicht plötzlich noch Sonderwünsche anbringst, wenn die Gegenseite ggf schon zu betrunken ist um noch klar denken zu können?

mir persönlich ist es egal, was Dich auf Touren bringt, und wenn Du Dich entsprechend rechtlich hast beraten lassen und Dich auch so absichern kannst, das man Dir nicht doch mal nen Strick draus drehen kann, und entsprechende Partner findest, nur zu.....

 

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

Ich muss sagen, wenn man einen im Tee hat macht der Sex auch ziemlich Spaß
Habe ich gerne so

  • Gefällt mir 3
Thomas0164
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb DopeMathers:

Eben so sehe ich es auch, solange vorher abgesprochen ist was passiert wüsste ich nicht was dagegen spricht, davon mal ganz abgesehen entscheidet immer der trinkende wie viel er trinkt. 
 

Und immernoch besser als die ganzen besoffenen die Wochenends aufem Partyklo vögeln. 

Nun, kritikfähig bist Du nicht gerade.

Wenn jemand nicht mehr Herr seiner Sinne ist, spricht dass dagegen, weil Sie nicht mehr nein sagen können, wenn etwas nicht gefällt oder nicht erwünscht ist.

Wenn die Person dich hinterher anschwärzt, hast Du ganz schnell schlechte Karten.

Die Frau braucht nur sagen, der hatte Sex mit mir, während ich Betrunken war und wollte das nicht.

 

Herzlichen Glückwunsch

Rettich1957
Geschrieben

Würde nie eine ganz besoffene vögeln

IloveHorses
Geschrieben

Nur eine kleine Randnotiz: Wenn ich Alkohol brauche, um enthemmter zu werden, sollte ich mir Gedanken machen.
Ansonsten denke ich: Jeder, wie er möchte. Meins ist es nicht, aber wenn 2 das gleiche wollen....

  • Gefällt mir 4
Königslöwe
Geschrieben

Wieso ist das ein Fetisch ?
Seit Flatrate- und Komasaufen ist das doch zur Normalität geworden.
😂

  • Gefällt mir 3
Geschrieben

Das scheint ja ein " Fetisch "zu sein, daher wird es wohl vorher besprochen.
Für mich würde es nichts, da ich mir zwar Sex vorstellen kann mit ein WENIG Alkohol, aber nie so in dem Maße.

  • Gefällt mir 2
Er_ist_wieder_da
Geschrieben

Ich bin gerne Herr meiner Sinne - Saufen und Vögel(n) passt einfach nicht zusammen.

TooBadForYou
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb IloveHorses:

Wenn ich Alkohol brauche, um enthemmter zu werden,

Er spricht von Fetisch.

Das hat nichts mit "brauchen" zu tun.

  • Gefällt mir 3
Nilsson
Geschrieben
vor 14 Minuten, schrieb Thomas0164:

Wenn die Person dich hinterher anschwärzt, hast Du ganz schnell schlechte Karten.

Das ist sein Problem. Zerbrich dir nicht den Kopf für andere Leute. Wenn du als "Moralapostel" und gesetzestreuer Bürger so siehst, ok. Noch mal. Hier FetischTE und mal sehen wie es mit deiner Kritikfähigkeit aussieht. MfG Nils

  • Gefällt mir 1
TooBadForYou
Geschrieben
vor 24 Minuten, schrieb Thomas0164:

Wenn die Person dich hinterher anschwärzt, hast Du ganz schnell schlechte Karten.

Was ist das denn für ein Unsinn!?

Wenn jemand diesen Fetisch nicht hat, wird er sich wohl kaum mit, in dem Fall dem TE, treffen.

Hier geht es um den Fetisch, nicht dein Denken, was wäre wenn...

 

DopeMathers
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Nilsson:

Das ist sein Problem. Zerbrich dir nicht den Kopf für andere Leute. Wenn du als "Moralapostel" und gesetzestreuer Bürger so siehst, ok. Noch mal. Hier FetischTE und mal sehen wie es mit deiner Kritikfähigkeit aussieht. MfG Nils

Damit hab ich kein Problem auch nie behauptet, mit den rechtlichen Aspekten kann er ja durchaus Recht haben. Womit ich ein Problem hab sind Kommentar wie „Braucht die Frau Alkohol um dich zu ertragen“ ...

 

zu der Thematik mit dem Recht etc ich bezweifle wenn Dame zum Anwalt geht und sagt wir haben uns zum saufen getroffen dann hatten wir Sex das wollt ich aber jetzt wo ich nüchtern bin nicht mehr, dass der Anwalt dann irgendwas macht als Zu lachen und sagen war vorher absehbar.

  • Gefällt mir 2
Geschrieben

Betäubte????Oh man, sicher das das dein FETISCH ist? Du nur kannst, wenn der andere betäubt ist.Gefährliches Gleis, was du da fährst!

DopeMathers
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb MrsMonk:

Betäubte????Oh man, sicher das das dein FETISCH ist? Du nur kannst, wenn der andere betäubt ist.Gefährliches Gleis, was du da fährst!

1. Hab nie behauptet das ich „nur“ kann wenn sie voll ist, lediglich nen geiles add-on 

2. Betäubt naja bis zu nem gewissen grad, auf passed out sprich wenn sie so viel getrunken hat das sie das Bewusstsein verliert wäre auch für mich nichts (gibt aber einige die das mögen) 

 

Speedyg1981
Geschrieben

Alle Nonnen fliegen hoch. Wenn er drauf steht steht er drauf solange es beide wollen und er sich absichert das es im gesetzlichen Rahmen ist. Hätte damals nen Mädel das nur LSD loslassen konnte. Jedem das seine halt

  • Gefällt mir 1
Thomas0164
Geschrieben
vor 10 Minuten, schrieb TooBadForYou:

Was ist das denn für ein Unsinn!?

Wenn jemand diesen Fetisch nicht hat, wird er sich wohl kaum mit, in dem Fall dem TE, treffen.

Hier geht es um den Fetisch, nicht dein Denken, was wäre wenn...

 

Nun, willenlose Personen als Fetisch zu bezeichnen ist also für Dich in Ordnung???

 

Sicherlich akzeptiere ich Deine Meinung. Dass gehört zur Toleranz dazu.

Ich denke, dass auch Fetisch seine Grenzen hat.

 

Mindgame83
Geschrieben (bearbeitet)
vor 4 Minuten, schrieb Thomas0164:

Nun, willenlose Personen als Fetisch zu bezeichnen ist also für Dich in Ordnung???

Ja, wenn man in willenlosem Zustand Sex haben will, ist das genauso Privatsache, wie sich in Stacheldraht einwickeln zu lassen. Dir muss das ja nicht gefallen. 

bearbeitet von Mindgame83
  • Gefällt mir 4
RoccoGrey69
Geschrieben

Das wollten wir auch alle unbedingt wissen. Und es passt zum Thema.

TooBadForYou
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Thomas0164:

Nun, willenlose Personen als Fetisch zu bezeichnen ist also für Dich in Ordnung???

 

Sicherlich akzeptiere ich Deine Meinung. Dass gehört zur Toleranz dazu.

Ich denke, dass auch Fetisch seine Grenzen hat.

 

Was du denkst, ist bezogen auf den Thread einfach falsch.

Wenn sich Personen treffen, die diesen Fetisch haben, und den auch ausleben, wird niemand angeschwärzt. Das ist Unsinn.

Dein moralisches Denken auf Andere zu beziehen, ist schon fast überheblich. Sorry.

  • Gefällt mir 2
Selene09
Geschrieben

Ich liebe Sex und genieße ihn gern mit all meinen Sinnen. 

Alkohol trinke ich generell nur in überschaubaren Mengen. Ist es doch mal ein Gläschen mehr, dann bevorzuge ich es zu schlafen statt zu vögeln.

Ich finde betrunkene Menschen auch nicht gerade besonders prickelnd, bei dem Mann in meinem Bett finde ich es sogar hochgradig widerlich. 

Nichtsdestotrotz....wenn sich zwei finden die das Gleiche mögen....nur zu.

 

  • Gefällt mir 4
Lones
Geschrieben

Mann muss sich keine Fetisch Ausrede einfallen lassen nur um zu sagen das man gern trinkt. 😅Falls es den Fetisch wirklich gibt bin ich dabei ✌️

  • Gefällt mir 1
Geschrieben
vor 17 Minuten, schrieb DopeMathers:

1. Hab nie behauptet das ich „nur“ kann wenn sie voll ist, lediglich nen geiles add-on 

2. Betäubt naja bis zu nem gewissen grad, auf passed out sprich wenn sie so viel getrunken hat das sie das Bewusstsein verliert wäre auch für mich nichts (gibt aber einige die das mögen) 

So,jetzt mal Butter by die Fische.

zu 1. Wenn du einen FETISCH hast, kannst du aber nur mit diesem Auslöser! Das heißt, wenn deine Freundin nicht besoffen ist, steht dir nichts, ist sie es, erst dann bekommst du nen harten, wegen den Nebenwirkungen des Alkohols und wenn du hier schreibst, dein FETISCH sind betäubte???!!!!

Vorsicht! Sehr dünnes Eis!

zu2. Woher weißt du, das sie den Zeitpunkt nicht bereits überschritten hat noch Herr ihrer Sinne zu sein?

Ich urteile nicht, aber was machst du dann mit ihnen, wenn sie nicht mehr Herr ihrer Sinne sind? nicht mehr sagen können, ob sie Schmerzen haben oder es doch vllt. zu weit geht?

 

 

×
×
  • Neu erstellen...