Jump to content

Liebeskummer


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo zusammen,

 

wie geht ihr mit Liebeskummer um. Ich habe mich einmal verliebt, seid dem an habe ich depressionen. Freue mich auf jede Nachricht.

Und bleibt Gesund 😊

Geschrieben

Liebeskummer ist das beschissendste ever
Jeder geht anders damit um.
Ich komme schlecht damit zurecht

Geschrieben

Geht mir genauso 😔

Geschrieben

O je seit wann geht es so?

Geschrieben

TatsĂ€chlich geht jeder anders damit um. Ich fĂŒr meinen Teil habe mir geschworen, das ganze nicht noch einmal durchzumachen. Allerdings wird damit die Partnersuche schwierig.

Geschrieben

Schon seid ca 5 Monaten. Ich war mir so sicher, dass sie die richtige ist bis sie mich betrogen hat.

Das ist auch eigentlich der Grund warum ich mich auf dieser Seite angemeldet habe. Um zu vergessen

Geschrieben

Also vom verliebt sein Depressionen haben klingt ja mal „toll“. Da scheint Platz fĂŒr Verbesserung

Sonnenschatten
Geschrieben

Echt du wurdest auch nur kuschel .. wie in deinen Profil steht ... mit dir kann ich mir das vorstellen

Grossstadtkind84
Geschrieben

Liebeskummer ist kein GefĂŒhl worum man beneidet werden kann. Jeder hat das schon erlebt. 

Lieber TE, auch wenn Du gerade untröstlich bist, dieser Schmerz wird irgendwann weniger, das dauert seine Zeit. Ich hoffe Du hast eine Dir vertraute Person, der Du Dein Herz ausschĂŒtten kannst. 

Mir hat drĂŒber reden und neue Ziele verfolgen geholfen. 

Ach und Depression ist eine ernste Erkrankung, die ein Arzt diagnostiziert. SchÀme Dich nicht und suche einen Arzt auf. Mit Psychotherapie wird es viel besser. (meine eigene Erfahrung) 

Alles Gute fĂŒr Dich und glaube mir, es wird besser. 

Geschrieben

Vielen Dank fĂŒr die sĂŒĂŸen Worte ❀.

Sonnenschatten
Geschrieben

Du bist ja nicht der erste mit einem geilen Körper mit den ich schreibe... und ganz oft die gleiche Geschichte sie hat mich betrogen...
Ich frage mich langsam was da los ist.. Schwanz zu klein schlecht im Bett .. habt ihr zu wenig Zeit fĂŒr eure Frau???

Geschrieben

Keins dieser GrĂŒnde 

Geschrieben

Also mir hilft es immer ganz doll, wenn ich mich zu Hause verkrieche, weine ohne Ende, schreie, meine GefĂŒhle, ganz besonders die miesen, aufschreibe, mit Freunden rede, auch wenn sie es schon hundertmal gehört haben... Eiscreme hilft ĂŒbrigens auch😊. Durch dieses GefĂŒhl, gelĂ€hmt zu sein und keinen Spaß mehr zu empfinden, diesen Schmerz zu haben, der dich zerreißt hat man auch oft das GefĂŒhl, in die Depression zu geraten. Oftmals ist es zum GlĂŒck noch nicht so. Aber lass es bitte abklĂ€ren.

Geschrieben

@Sonnenschatten Wie kann man so miese Fragen an Jemanden stellen, dem es gerade nicht gut geht?

Geschrieben
vor 18 Minuten, schrieb Ken9408:

Das ist auch eigentlich der Grund warum ich mich auf dieser Seite angemeldet habe. Um zu vergessen

Vergessen kannst du es dadurch nicht! Schaffst du es nicht alleine, such dir Hilfe! Erst wenn du es verarbeitet hast, bist du offen fĂŒr etwas Neues. 

Ich wĂŒnsche dir viel GlĂŒck!

Geschrieben

Vielen Dank an alle die mir versuchen zu helfen. Ich fĂŒhle mich schon dadurch besser ❀

Geschrieben

Sex ist keine gute Möglichkeit um zu vergessen. Es hilft ganz doll in dem Moment, betÀubt bestimmt ein bisschen aber wenn du allein bist ist doch alles wie vorher und vielleicht sogar noch schlimmer... Ich denke ein guter Freund kann dir da weiterhelfen. Oder ein Therapeut. Und das ist nicht bös gemeint.

Alex1981-5483
Geschrieben

Die Grenzen zwischen Liebeskummer und Depressionen sind oft fließend, da viele Symptome gleich sind. Habe damit schon ewig Probleme, deshalb kann ich das gut nachvollziehen. Mach nicht den Fehler und verkrieche dich, versuch es auch nicht mit Alkohol oder so zu unterdrĂŒcken. Bei mir selbst hilft Sport etwas, oder das Sprechen mit einer vertrauten Person. Jedenfalls wĂŒnsche ich dir viel GlĂŒck und hoffe es geht dir bald wieder besser

Geschrieben

Bei mir ist es Musik gewesen was mit half. Leider erinnert mich das selbe Lied nach Jahr an diese Person. Aber was bleibt ist ein Wehmutsgefuhl, je nachdem wie verliebt man war. 😟

Golddiamant71
Geschrieben

Jeder Mensch empfindet es anders, geht auch anders damit um. Ich fĂŒr meinen Teil.hatte es nach langen Beziehungen so, dass ich weder Lust auf Sex hatte, auch alles was mit Sex zu tun hat/hatte. Habe viel daraus gelernt, wie damit klar kommen. Es machte mich stĂ€rker, nach dem ganzen. 😊

Geschrieben

Anfangs habe ich es mit alkohol probiert 😓. Aktiv Sport machen hat mit sehr geholfen. In letzter Zeit bin ich sehr oft allein das muss ich Ă€ndern mein selbstvertrauen wirder finden.

Geschrieben
vor 50 Minuten, schrieb Ken9408:

Das ist auch eigentlich der Grund warum ich mich auf dieser Seite angemeldet habe. Um zu vergessen

Das wird nicht funktionieren,  eher der Schmerz noch grĂ¶ĂŸer,  weil du dich selber anwiedern wirst. 😔...

Nimm den Schmerz an, gib dir Zeit, lass die Emotionen wie Hass und Zorn raus. 

Geschrieben

Alles hat sein Verfallsdatum. Alles braucht seine Zeit. Nicht vergessen, sondern akzeptieren lernen. FĂŒlle die Leere mit etwas sinnvollem.

Geschrieben

Ich wĂŒnschte, es gĂ€be Tipps zu geben, aber gibt es nicht. Wer einmal die wahre Liebe erlebt, erholt sich in der Regel nie komplett davon, wĂ€hrend ich andere nach 2 Wochen wieder neu verlieben.
Lenkt dich ab, arbeite an deiner Karriere/Bildung, erfinde neue Hobbies usw. Das ist wirklich das Einzige, was einigermaßen hilft.

×
×
  • Neu erstellen...