Jump to content
UniBielefeld

Schon mal beim Sex gefilmt? Studie der Uni Bielefeld sucht Teilnehmer*innen

Empfohlener Beitrag

Magic_SexAppeal
Geschrieben

🤷🏻‍♂️

Gabriel_Vielspritzer
Geschrieben

Ja bzw gefilmt worden

Svenk82
Geschrieben

Klar....aber nur für den privaten „Gebrauch“ 😅

  • Gefällt mir 2
Justimagine
Geschrieben

Ich hab eindeutig das Falsche studiert 😁

  • Gefällt mir 5
Mario69
Geschrieben

Schon gemacht aber lange her. Außerdem bracht man jemanden der mitmachen will. Das ist schwer hier zu finden.

Maria2466
Geschrieben

Incredible

  • Gefällt mir 1
supermasseurHH
Geschrieben

Ihr wart schon mal bei mir in Hamburg - geht das nun noch weiter oder neues Interview?

Könnte reichlich Filme zeigen von mir und meinen Ladies ...

LG Klaus

Nordhesse-7901
Geschrieben

Nix da. Nicht mal für eine Million.

  • Gefällt mir 2
Maria2466
Geschrieben

Wieso soll nachgeforscht werden, wie die gefilmt werden? Man sieht doch: Schlechte Bildqualität, schlechter Ton, schlechte Kamerastellung ...

  • Gefällt mir 1
Magic_SexAppeal
Geschrieben

...ist das hier ernsthaft gemeint..??? 🤔 Solche Themen werden doch eingentlich von Poppen.de hier eingestellt...?! Finde ich fragwürdig. 🤷🏻‍♂️

  • Gefällt mir 1
fruitpunch
Geschrieben

Ich liebe Erinnerungen. Im Kopf. Nur in meinem Kopf. Das ist das schönste. Und da soll es auch immer bleiben. Ich brauche keine Videos.

  • Gefällt mir 4
Wishful66
Geschrieben

Nein,auf keinen Fall.....

Tamara-Katherina
Geschrieben (bearbeitet)

Jap. Heutzutage mache das nicht mehr... Bin voll vernünftig geworden, lol xD

Ups, habe nur der Titel gelesen. 

bearbeitet von Tamara-Katherina
  • Gefällt mir 1
BlackJester
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb Maria2466:

Wieso soll nachgeforscht werden, wie die gefilmt werden? Man sieht doch: Schlechte Bildqualität, schlechter Ton, schlechte Kamerastellung ...

Genau darum geht's ja. 😀 

 

vor 8 Minuten, schrieb Magic_SexAppeal:

...ist das hier ernsthaft gemeint..??? 🤔 Solche Themen werden doch eingentlich von Poppen.de hier eingestellt...?! Finde ich fragwürdig. 🤷🏻‍♂️

Die Links zum Projekt sind echt. Also - ja, das ist ernst gemeint.

Um so tragischer, dass es sich (wie jedes Beitrag sonst auch) nur wieder als Vollpfosten-Magnet herausstellt.

Aber: Auch solche Antworten sind für Soziologen interessant. Allein die Reaktionen auf den Beitrag könnten schon Teil der Untersuchung sein. 😏 

  • Gefällt mir 4
rextherobber
Geschrieben

Auf gar keinen Fall, nicht mal für die Uni Bielefeld

  • Gefällt mir 1
Magic_SexAppeal
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb BlackJester:

Genau darum geht's ja. 😀 

 

Die Links zum Projekt sind echt. Also - ja, das ist ernst gemeint.

Um so tragischer, dass es sich (wie jedes Beitrag sonst auch) nur wieder als Vollpfosten-Magnet herausstellt.

Aber: Auch solche Antworten sind für Soziologen interessant. Allein die Reaktionen auf den Beitrag könnten schon Teil der Untersuchung sein. 😏 

..ahso... 🤷🏻‍♂️

  • Gefällt mir 1
wrzbrgboy
Geschrieben

Habs im TV gesehen und musste schmunzeln.... Da ich hier auch schon angeschrieben wurde deswegen....

UniBielefeld
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Maria2466:

Wieso soll nachgeforscht werden, wie die gefilmt werden? Man sieht doch: Schlechte Bildqualität, schlechter Ton, schlechte Kamerastellung ...

die Art wie gefilmt wird gehört einfach dazu

vor 50 Minuten, schrieb Magic_SexAppeal:

...ist das hier ernsthaft gemeint..??? 🤔 Solche Themen werden doch eingentlich von Poppen.de hier eingestellt...?! Finde ich fragwürdig. 🤷🏻‍♂️

ja, es ist ernsthaft gemeint. Wir haben auch die Erlaubnis von poppen.de hier zu posten. Deshalb dürfen wir auch zu dem Projekt und der entsprechenden Medienberichterstattung verlinken. 

vor 35 Minuten, schrieb wrzbrgboy:

Habs im TV gesehen und musste schmunzeln.... Da ich hier auch schon angeschrieben wurde deswegen....

wir würden uns über Ihre Teilnahmen freuen – wäre auch eine Gelegenheit mal wieder nach Würzburg zu kommen, wo ich einige Jahre an der Uni gearbeitet habe

  • Gefällt mir 2
Magic_SexAppeal
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb UniBielefeld:

die Art wie gefilmt wird gehört einfach dazu

ja, es ist ernsthaft gemeint. Wir haben auch die Erlaubnis von poppen.de hier zu posten. Deshalb dürfen wir auch zu dem Projekt und der entsprechenden Medienberichterstattung verlinken. 

Dann wünsche ich erfolgreiche neue Erkenntnisse.... 

UniBielefeld
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb BlackJester:

Genau darum geht's ja. 😀 

 

Die Links zum Projekt sind echt. Also - ja, das ist ernst gemeint.

Um so tragischer, dass es sich (wie jedes Beitrag sonst auch) nur wieder als Vollpfosten-Magnet herausstellt.

Aber: Auch solche Antworten sind für Soziologen interessant. Allein die Reaktionen auf den Beitrag könnten schon Teil der Untersuchung sein. 😏 

ja, die Reaktionen könnten interessant sein – wir werten aber kein Material aus, das wir nicht mit dem Einverständnis der Beteiligten auswerten dürfen!

  • Gefällt mir 1
BlackJester
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb UniBielefeld:

ja, die Reaktionen könnten interessant sein – wir werten aber kein Material aus, das wir nicht mit dem Einverständnis der Beteiligten auswerten dürfen!

Ach, wenn ich bedenke, was ich damals alles an Sachen ausgewertet habe. 😂 

Und ich bin fast ein wenig neidisch, dass das neue X-Gebäude erst nach meiner Zeit gebaut wurde. 😀 

UniBielefeld
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb ilike_sm:

Bielefeld? 🤔
Gibt's doch gar nicht.

über die Stadt muss man nicht reden, aber die Uni gibt es

vor 53 Minuten, schrieb Tamara-Katherina:

Jap. Heutzutage mache das nicht mehr... Bin voll vernünftig geworden, lol xD

Ups, habe nur der Titel gelesen. 

die Videos müssen ja nicht aktuell sein…

  • Gefällt mir 1
×
×
  • Neu erstellen...