Jump to content

Wie schnell übernachtet ihr im Bett von eurer Bekanntschaft??


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Frage:

Wann oder ob überhaupt ihr im Bett eurer Bekanntschaft übernachtet bzw. sie/er bei euch im Bett übernachtet?
Für mich ist es ein großer Unterschied im Bett nur Sex zu haben und dann aber heimzufahren oder die ganze Nacht dort zu verbringen.

Eure Meinung ist gefragt ✌🏼

Geschrieben (bearbeitet)

Gar nicht. Ich schnarche🤷‍♂️

bearbeitet von Younggun849
Ergänzung
Geschrieben

Wenn es sich ergibt ist eine Übernachtung sehr schön. Da macht das wach werden doch mehr Spaß

Geschrieben

Ich sexel lieber die ganze Nacht durch, bevor ich im üblichen Sinne dort übernachte.

Geschrieben

Stimmt das Gefühl, bleibe ich liegen.

Geschrieben

Ich mach den David -Copperfield...erst ficken , dann verschwinden.It's Magic😬

Geschrieben

Schlafen tu ich nur in meinem eigenen Bett 😅 alleine 😊

FrenulumLinguae
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb TheShyMan83:

Wann oder ob überhaupt ihr im Bett eurer Bekanntschaft übernachtet bzw. sie/er bei euch im Bett übernachtet?

Ähm, wenn's grad "nötig" war sofort nach dem Kennenlernen. Ist zwar nicht die Regel, aber abhängig von der Situation und der Art der Bekanntschaft passierte das mal früher, mal später. Und manchmal eben direkt am selben Abend.

Geschrieben

Das Dauert bis das so weit ist

Geschrieben

Kommt drauf an wie weit ich fahre... und ob ich bleiben möchte

Geschrieben

Würde erst lange mit jemandem nur schreiben. Fantasieen austauschen. Wenn man dann datet, ist es schön nebeneinander einzuschlafen. Kann wo anders eh nicht gut schlafen,am Anfang. Würde ihn Nachts wahrscheinlich nochmal verführen. Und dann morgens früh heim zu fahren.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 2 Minuten, schrieb fruitpunch:

Wenn die Dame es bis in mein Bett geschafft hat, darf sie jederzeit auch morgens mit mir zusammen aufwachen.

Männer und Frauen sollten sich nicht überlegen, mit wem sie ins Bett gehen wollen, sondern mit wem sie morgens aufwachen möchten. 😉😁

Wieso darfst  du nixht der sein,der du versuchst  zu wirk3n..

 

 

 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Für auswertige Aktivitäten bevorzuge ich mein eigenes Bett, ich fahre nach Hause. Kein Problem damit, dass jemand bei mir übernachtet, dann aber beizeiten geht. 

Geschrieben

Naja.. da ich frühestens beim/nach dem 2. Date Sex habe, wird das mit dem Übernachten auch nicht vorher stattfinden.. 

Geschrieben

Wer es in mein Bett schafft darf den morgen darauf gern neben mir aufwachen
Alles andere wäre zu hektisch ..........

Geschrieben

Klar nach dem sex arm in arm einschlafen ist das größte. Egal wie es weiter geht.. Ansonsten kann man auch zur nutte gehen ih rausziehen, anziehen und bye... Ne das gemeinsame einschlafen ist eigentlich immer ein Muß

Geschrieben

Ach, wenn die Situation passt kann es ganz schnell gehen, dass diejenigen auch mit im Bett übernachten möchte. Ist schön, vor allem wenn es unverhofft kommt

Geschrieben

Klar nach dem sex arm in arm einschlafen ist das größte. Egal wie es weiter geht.. Ansonsten kann man auch zur nutte gehen ih rausziehen, anziehen und bye... Ne das gemeinsame einschlafen ist eigentlich immer ein Muß

Geschrieben

Bei mir kann manN schlafen, ohne das wir Sex haben...

Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb TheShyMan83:

Frage:

Wann oder ob überhaupt ihr im Bett eurer Bekanntschaft übernachtet bzw. sie/er bei euch im Bett übernachtet?
Für mich ist es ein großer Unterschied im Bett nur Sex zu haben und dann aber heimzufahren oder die ganze Nacht dort zu verbringen.

Eure Meinung ist gefragt ✌🏼

Kommt drauf an auf diverse umstände...

 

- mag ich Sie

- vertrau ich Ihr

-wie lang wäre die fahrt heim und wie spät ist es schon

- hat man das im Vorfeld vlt schon geklärt,  das es aufgrund vorheriger Punkte zur Übernachtung dort kommt?

Ganz davon ab muss es nicht zwangsläufig zum Sex kommen, das kommt ganz drauf an ob es beide wirklich wollen und ob man schon zu dem Zeitpunkt beschliesst sich wieder zu sehen! Fürn ONS bin ich mir zu schade und wenn das alles ist was bliebe, dann kann ich auch aufs Übernachten und alles andere pfeifen.

Geschrieben

Ich bevorzuge mein eigenes Bett. Habe noch nie bei (m)einer Affäre übernachtet.
Ob er bei mir übernachten kann/darf, hängt davon ab, wie die dates gelaufen sind und wie es um Sympathie und Vertrauen steht.

×
×
  • Neu erstellen...