Jump to content

Immer nur Hose runter und los gehts?


devjena

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Ich hab tatsächlich auch gerade einen Gesprächspartner für den Sex "einfach nur einen wegstecken" ist. Er versteht nicht, dass Sex so viel mehr ist und versteht nicht, warum ich hier bin, wenn es mir gar nicht um den schnellen Sex geht. Das sind dann die nervigen Kandidaten, die man irgendwann einfach nur noch ignorieren kann.

Geschrieben

Hmm, dachte zum Sex gehören mindestens zwei. Hast du deine Vorstellungen und Abläufe anderen mitgeteilt? Bietest du dich schnell an?

Geschrieben

Im Chat schrieb mich jemand an, er sei zu faul mein Profil zu lesen und wollte nur wissen, ob er mich denn ficken könnte oder nicht. Sex ist für mich etwas Schönes und Geiles, aber vorher möchte ich den Menschen kennenlernen. Ob diese Phase kurz oder lang ist, kommt auf die Sympathie und Situation an. Ich hatte auch Sex nach einer kurzen Anlaufzeit, aber wir fanden uns sympathisch und ja, ich muss nicht gleich die ganze Lebensgeschichte wissen. 

Geschrieben

Mit mir ging es noch KEINER Frau so ... ich finde es auch respektlos! Und wenn die Chemie nicht stimmt, sollte man sich auch nicht zum Sex verabreden! Ich bin für Liebe und Sex mit Leidenschaft 😉

Geschrieben

Meine Dame war einfach zu kaputt und zu fertig für Sex, weil sie einfach den Kopf nicht freibekommen hat.

 

Ich habe ihr angeboten nur für ein paar Streicheleinheiten und kuscheln vorbeizukommen, ohne Sex.

 

Ich denke, dass solte doch normal sein oder???

Geschrieben

In Deinem Profil steht " bla bla bla, ich möchte keine Zärtlichkeitein austauschen, bla bla bla....!"

Und dann dieser Thread?? Du widersprichst Dich.... naja egal... du passt gut hier her!

Geschrieben

Also Sympathie und Menschlichkeit gehören doch dazu...vorher mal nett plaudern oder schreiben...muss ja auch nicht gleich beim 1.treffen gefickt werden oder? Mal n bisschen langsamer rantasten...abchecken wies real so ist mit dem anderen gegenüber..soll doch auch für beide ein aufreizendes Erlebnis sein oder werden...also nur hin...vögeln..und zurück...nö...soll ja vielleicht ja auch noch n paar mehr treffen geben Wenn's gut für beide war...also...der nebenakt..ist genauso wichtig wie der hauptakt

Geschrieben
vor 45 Minuten, schrieb devjena:

Geht euch Frauen das auch so mit den Männern?

Nö, sich so auszufletzen, dazu kommen die nie nachdem ersten "hi" 

Geschrieben

Vielleicht liegt es daran, das zu viele Pornos konsumiert werden.

Die kurzen Ausschnitte die auf den entsprechenden Plattformen gezeigt werde, zeigen im wesentlichen nur den Akt selbst.

Alles drumherum wird geschnitten oder gar nicht erst gedreht.

Das macht das Bild der Sexualität kaputt, da doch einiges mehr dazu gehört.

 

Geschrieben

Ein bisschen smalltalk und sollte schon sein, man will das gegenüber ja auch ein wenig kennen, damit man halbwegs weiß mit was für einem Menschen man es zu tun hat. Auf solche Mails wie: Ficken? Oder Bock zu treffen? Kann ich verzichten.

Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb YUUUP:

Hmm, dachte zum Sex gehören mindestens zwei. Hast du deine Vorstellungen und Abläufe anderen mitgeteilt? Bietest du dich schnell an?

Na klar, zumal im Profil ja auch schon was steht. Aber wer glaubt zu meiner Suche nach wem dominanten zu passen, aber dann selbst so überhaupt keine Ideen oder Wünsche äußern kann, sollte doch echt nochmal nachdenken. Hatte grade erst wieder einen, der konnte absolut nicht verstehen was ich denn mehr will als nur Hose runter lassen.

 

vor 8 Minuten, schrieb Sunflower77:

 Ich hatte auch Sex nach einer kurzen Anlaufzeit, aber wir fanden uns sympathisch und ja, ich muss nicht gleich die ganze Lebensgeschichte wissen. 

Ich will auch nicht die Lebensgeschichte wissen, aber ihr fandet euch zumindest sympathisch. Selbst dazu reichts ja meistens nicht.

Geschrieben

Ich bin zwar keiner von den Männern hier die Männer suchen, aber ich glaube das es tatsächlich so ist das viele Männer der Meinung sind, da wir hier ja auf Poppen.de sind, sie es genauso praktizieren können um nur mal nen schnellen Fick zu bekommen. Ich finde es absolut unpassend und unverständlich wie sich manche Artgenossen hier so geben. Für mich persönlich gehört zum Sex deutlich mehr als nur hose runter, rein, raus, fertig und tschüss. Klar mag es auch Frauen hier geben die genau soetwas suchen, aber das wären für mich persönlich die falschen, denn erst wenn man sich besser kennt kann man sich bei dem anderen so richtig fallen lassen und den gegenüber in vollen Zügen genießen. 

Geschrieben

Wir gestalten unsere Treffen so das es für uns alle passt, auf so ner Bahnhofsabfertigung haben wir null Bock, dann darf er sich die Hose wieder hochziehen und in die Richtung abreisen in welcher er bei uns erschienen ist, das kommen hat er selbst in der Hand 🤷‍♀️🤷‍♂️

GloryholeWankAndMore
Geschrieben

Sex kann unter Männern so facettenreich sein, und viele sind so unflexibel und kennen nur "blasen und ficken", und das dann nichtmal gegenseitg -)) Wenn ich dann Worte wie Frotting, Dogging, Edging, Teabagging oder Docking in die Unterhaltung bringe, verstummen sie. Gääääääääähn -))))))))))

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben

Wer deine Vorlieben hat, der sollte erstmal besuchbar und zweitens dem Jugendalter entwachsen sein. Ansonsten sehe ich das hier als Dateanzeige.

Geschrieben

Sehe ich genauso. Einfach nur stumpfes röhren. Ich weiß die Seite heißt Poppen, aber Zwischenmenschlichkeit ist für mich ne Basis die erstmal erreicht werden muss um eventuell über sex zu sprechen

Geschrieben (bearbeitet)
vor 24 Minuten, schrieb Kleines_lila_Bällche:

In Deinem Profil steht " bla bla bla, ich möchte keine Zärtlichkeitein austauschen, bla bla bla....!"

Und dann dieser Thread?? Du widersprichst Dich.... naja egal... du passt gut hier her!

Das ist genau dieses primitive Denken. Nur weil ich nicht kuscheln will heißt das doch nicht, dass ich sofort meine Hose runterlasse. Und wenn du mal dein Gehirn für eine Sekunde einschalten würdest, dann hättest du auch noch etwas erkannt. Nämlich dass ich gerne die Vorstellungen des anderen miteinbeziehen möchte und an genau denen fehlt es fast allen. Bis natürlich auf "Hose runter und mach mal". Und gehört man zu den ganz großen Genies kann man sich selbst sogar noch denken, dass jemand der sowohl neu mit Männern als auch neu im devoten Bereich unterwegs ist nicht einfach hinkommt, Hose runterlässt und sich in eins seiner Löcher vögeln lässt.

 

Edit: Allein dieser Satz: "...devote Seite ausprobieren und lernen, dich nach deinen Wünschen.." aus meinem Profil sollte das doch für jeden der lesen UND verstehen kann eindeutig machen.

bearbeitet von devjena
Geschrieben

Ja es gibt solche Vögel da kommt :
Ich suche ein zum druck abbauen
Würdes du dich heute abend für mich dücken
Kann ich deine Arschfotze benutzen usw
Das ist traurig aber wahr
Ich möchte die erst kennen lernen ob es passt und mich gleich guten tag und steck ihn rein und rammel mich so nicht no!!!!!

Geschrieben
vor 48 Minuten, schrieb devjena:

Geht euch Frauen das auch so mit den Männern? Mittlerweile kann ich euch in vielen Dingen, über die ihr euch so beschwert, wirklich gut verstehen.

nein mir geht es nicht so. männer mit denen ich mich einlasse , ob in vergangenheit oder in der zukunft, passen.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb GundulaFeucht:

nein mir geht es nicht so. männer mit denen ich mich einlasse , ob in vergangenheit oder in der zukunft, passen.

Aber die muss man ja erstmal finden. Einlassen tue ich mich mit denen logischerweise auch nicht

Geschrieben

@devjena,

also es ist deine Sache, aber vielleicht übernimmst du dich ja auch mit deinen ganzen neuen Begierden und bist deswegen sehr schnell sehr enttäuscht weil gewisse Erwartungen nicht gedeckt wurden.

Du solltest doch wissen wie Männer ticken, dann selektiere besser und gestalte ggf. deine Suche anders.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb devjena:

Hallo alle zusammen.

Seit ich hier auf der Suche nach Erfahrungen mit Männern bin frage ich mich, was mit den anderen Vertretern meines Geschlechts los ist.
Viele wirken so notgeil, dass sie ihr Ding scheinbar in alles stecken würden. Gleichzeitig scheint für viele das Wechseln von 3 Nachrichten oder 5 Minuten Smalltalk vorm loslegen schon zu viel Aufwand zu sein.
Hauptsächlich wird gesucht Hose runter, abfertigen und wieder gehen. Für mich wirkt das so unglaublich langweilig und beliebig.

Geht euch Frauen das auch so mit den Männern? Mittlerweile kann ich euch in vielen Dingen, über die ihr euch so beschwert, wirklich gut verstehen.

Und wie ist es mit euch Männern, grade mit denen die auch Männer suchen? Reicht euch dieses "einmal hin, alles (sofort) drin"? Oder möchtet ihr auch lieber wenigstens ein Minimum an Stimmung und Zwischenmenschlichkeit?

also da muss ich dir Recht geben die Erfahrungen habe ich auch schon gemacht.

Ich bin Bi und suche eine Bi-Freundschaft und keine ONS und die meisten wollen nur abspritzen und dann weg und am besten gleich zum nächsten ... 

Ich für mich kann dass nicht nachvollziehen 

Artemis-Caligula
Geschrieben

Ich würde sogar sagen, sei froh, daß sich das Gegenüber so schnell selbst disqualifiziert. Das erspart Dir eine Menge Investitionen an Zeit und Herzblut, die am Ende eh nicht honoriert werden. Es gibt nichts Besseres, als sofort zu wissen, wo man dran ist und damit sofort aussortieren zu können!

×
×
  • Neu erstellen...