Jump to content
LucaDressel

Benötige Rat zwecks Vorhaut, Penis zieht sich nicht mehr zurück

Empfohlener Beitrag

Paarsuchtmff
Geschrieben

Vergeht spätestens nach 2 Tagen wieder von selber

Riesner1
Geschrieben

Wie kann denn das möglich sein? Hast du dir die Vorhaut so weggerubbelt?

Geschrieben

Erstes mal hinter dir?
Warten bis er schlapp wird oder ab zum Arzt

Geschrieben

Entweder Vorhautverengung, was bei Diabetikern auftritt, oder einen Pilz ?!

medion1966
Geschrieben

Kannst bepathen nehmen oder eine intimcreme
Und einschmieren und warten bis alles weich ist oder gehst baden.
Aber wenn das nichts hilft gehe zum urologen der kann weiter helfen

Geschrieben

Kannst sie nicht versuchen sehr langsam nach vorne zu ziehen

Illi555
Geschrieben

Übel 😅

graf85
Geschrieben

Hast du Schmerzen ? Kollege hatte nen vorhautbändchen riss

Osl-Lover
Geschrieben

schön sachte unter der Dusche...das wird wieder

  • Gefällt mir 1
Michael60325
Geschrieben

auf zum Urologen! Ernsthaft!

  • Gefällt mir 1
Genusslover
Geschrieben

Solltest du eine Vorhautverengung haben (typisches Zeichen, wenn die Vorhaut hinter der Kranzfurche klemmt), dann musst du das schnellstens behandeln lassen. Andernfalls sich deine Eichel abschnürt mit unabsehbaren schlimmen Folgen für deine Gesundheut und deinen zukünftigen Sex. Bloss nicht zulange warten!

Antagonistin
Geschrieben

Bin zwar kein Mann, aber solange alles intakt ist und nichts eingerissen ist, kannst du versuchen den Penis unter kaltes Wasser zu halten und die Eichel vorsichtig zusammen drücken. Wenn das nicht hilft und die Vorhaut komplett hinter die Eichel gerutscht ist und quasi einen Kragen bildet, solltest du umgehende einen Arzt aufsuchen, da es einen Blutstau geben kann.

  • Gefällt mir 1
pussycatiger
Geschrieben

Ist bei dir die Vorhaut vielleicht verengt? Ist das das erste Mal passiert? Eventuell ein Fall für den Urologen. (Phimose)

  • Gefällt mir 1
Piksieben
Geschrieben

N Eiswürfel müsst den Kollegen so ein wenig zum abschwellen bringen, dann geht es sanfter.
Hilft nur für jetzt akut- ab zum Doc

Neugieriger70er
Geschrieben

Mach dir keinen Stress das regelt sich nach 1 bis 2 Tagen allein wieder solange du keine Schmerzen hast natürlich.
Ich hatte das auch schon ab und zu nach ausgiebigen Oralsex oder nach ganz vielen Stellungswechseln...

  • Gefällt mir 1
Geschrieben

eiskalt duschen dann schrumpft eichel, zack flutscht vorhhaut wieder über eichel

Döslessucher
Geschrieben

Hatte ich auch vor Jahren. Sofort ins Krankenhaus und später nen Termin beim Urulogen machen.
Vorhautverengung/Phimose, ist nicht zu spassen, operieren lassen.

  • Gefällt mir 2
MarcAurel73
Geschrieben

Behandelt wird die Paraphimose zunächst durch einen Repositionsversuch durch einen Arzt, am besten einen Urologen mit Erfahrung. Hierbei wird nach Ausdrücken der Gewebsflüssigkeit in der Penisvorhaut mit sanfter Gewalt versucht, die Vorhaut über die Eichel zurückzustreifen. Dabei gelingt es dem Arzt fast immer, nach einigen Minuten des korrekten Ausdrückens, die Vorhaut wieder über die Eichel zu schieben. Ist die Behandlung zu schmerzhaft, setzt der Arzt am Nerv der Peniswurzel Betäubungsmittel ein. Um weitere Paraphimosen zu verhindern bzw. wenn das Repositionieren der Vorhaut scheitert, wird eine Zirkumzision (Beschneidung) in Absprache mit dem Patienten durchgeführt.

Die Zirkumzision wird bei Kindern und Erwachsenen meist ambulant durchgeführt, bei erhöhtem Operationsrisiko durch begleitende Erkrankungen ist auch eine stationäre Therapie möglich.

  • Gefällt mir 1
unerfBiM35
Geschrieben

schreib mich mal an hatte sowas ähnliches

  • Gefällt mir 1
Maria2466
Geschrieben

ist das schlimm?

DerHerrHH
Geschrieben

Hatte ich vor ca. 20 Jahren auch gehabt nach dem Sex. Habe sie dann mit Babyöl zurück bekommen. Bin später zum Urologen und er sagte mir, dass es eine Phimose ist, also Vorhautverängung. Wurde dann beschnitten

  • Gefällt mir 2
Stomper89
Geschrieben

Kann mir das gerade garnicht so richtig vorstellen!?

×
×
  • Neu erstellen...