Jump to content

Fickmaschine: Nur Männerphantasie oder auch reizvoll für Frauen?


maschine5

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hallo Forum,

ein besonderer Wunsch von mir ist es seit Langem, eine Frau mit einer Fickmaschine zu verwöhnen. Daher habe ich mir nun eine hochwertige Maschine gekauft, da ich auch technisch sehr interessiert bin (Maschinenbau-Student). :-) 

Ein weiterer Grund für die Anschaffung ist dass mir ihr Spass sehr wichtig ist. Aber ich bin mir nicht sicher ob es nur eine Phantasie von mir ist oder ob es auch für Frauen reizvoll ist. Daher würden mich vor allem weibliche Meinungen zu diesem Sexspielzeug interessieren.

Freue mich auf eure Meinungen.

Viele Grüsse

maschine5

Geschrieben

Ich hätte da richtig Bock drauf .. aber wohl erstmal für mich alleine und dann für Mann.. 😉😉😉 der mich damit quälen dürfte

Geschrieben

Ich habe schon oft darüber nachgedacht,aber die sind oft ja seeehr teuer oder extrem laut,daher bisher immer dagegen entschieden.

Geschrieben

Hatte schon ein mal gemacht, ich stehe da mehr auf Körperkontakt... Also mir ist schon lieber, einen Mann als meine Fickmaschine zu benutzen.

Geschrieben

Aus Erfahrung :-)
Erstmal sind die meisten "Damen" dem nicht zugetan.
Da Frau eher den "körperlichen" Kontakt und die "Gefühlsebene" bevorzugt.

Im Nachgang nach "mal probieren" war aber keine Dame "enttäuscht" sondern eher angetan.
"Wiederholung durchaus erwünscht".
Man muss das ganze halt "ins Spiel einbauen und die "Mechanik" etwas in den "Hintergrund" schieben. Der Frau die "Unsicherheit" nehmen.
Dann "kann" das ganze auch recht "nass" und "intensiv" werden.

Das größte Problem wie immer im eigenen Kopf und natürlich wie stellt sich das Gegenüber an um das ganze geschickt einzubauen in einen Lustvollen Abend.

Geschrieben

Uff, da Geschmäcker bekanntlich verschieden sind, kann ich natürlich nicht für alle Frauen auf der Welt sprechen. Aber für mich persönlich wäre sowas gar nichts. Mit einer Maschine Sex zu haben wäre mir einfach zu "stumpf" und sieht für mich auf Videoaufnahmen lediglich wie leidenschaftsloses Reingerammel raus. Klar kann man sich jetzt darüber streiten, ob nicht auch ein Vibrator letztendlich nur eine Maschine ist, aber mir würde bei oben genanntem einfach der Körperkontakt, das Küssen, der Augenkontakt etc fehlen.

Geschrieben
vor 27 Minuten, schrieb maschine5:

Fickmaschine: Nur Männerphantasie oder auch reizvoll für Frauen?

Der Männerphantasie widerspreche ich hiermit persönlich.

Geschrieben

Nüchtern betrachtet wäre meine spontane Antwort: nein, echt ist mir lieber.

Jedoch in der Situation, passend ins Spiel eingebaut, könnte ich mir das schon gut vorstellen. Unter der Bedingung, dass der echte nicht durch die Maschine ersetzt wird...die Maschine darf dann nur eine "Ergänzung" sein und keinesfalls Ersatz für mangelnde Standfestigkeit zB. UND: er müsste dabei sein, mir vermitteln können, dass ihn genau das gerade extrem anspricht...dann wäre es schon was, ab und zu. 

Geschrieben

Meiner Frau leistet sie gute Dienste. Nicht als Ersatz, sondern als eine weitere Möglichkeit. Selbst wenn ich nicht dabei bin, nutzt sie die Maschine um Vormittagliche Gelüste zu befriedigen. Ist mir 1000mal lieber als wenn sie sich in meiner Abwesenheit vom Hausfreund ficken ließe.

Geschrieben

Wie singt Tim Benzko doch.....Ich bin doch keine Maschine, ich bin ein Mensch mit Gefühlen.....Und ich stehe auf küssen beim Sex.

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben (bearbeitet)

Ok... Ich sehe das mit anderen Augen, wenn mein Herr mir die Anweisung gibt dann habe ich zu folgen. Neugierig wäre ich schon, vor allem weil die meisten Schniedels ja immer so fix kaputt sind. Wäre nur blöd beim Stromausfall... Aber mal im Ernst.... (oder doch lieber August??) ich würde es genauso als Sextoy sehen, wie Vibrator und co. Ausprobieren würde ich sofort, wobei mich der Sybian deutlich mehr interessieren würde 😁😎😁

 

Und für mich ist das ganze rumgeschlabber beim Sex eh grauselig... Da hab ich mehr davon, wenn ich mit der Gerte zwischendurch verwöhnt werde und das ist da durchaus möglich 

bearbeitet von DieSchöneunddasBiest
Geschrieben

Son Ding gehört nur in eine Beziehung, in der der Mann Querschnittsgelähmt ist

DieSchöneunddasBiest
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Shiva_Fox:

Son Ding gehört nur in eine Beziehung, in der der Mann Querschnittsgelähmt ist

So ein Quatsch.... Was hat das denn damit zu tun??? Dann darf ein Paar ja auch keine Sextoys mehr haben. Es ist eine Ergänzung, nicht mehr und nicht weniger. Wenn man(n) sowas hat, heißt es ja nicht, das der Schwanz abgeschrieben ist und nicht mehr zum Einsatz kommt. Nichts geht über die Natur, aber Spielzeug ist eine klasse Bereicherung. 

Geschrieben
vor 6 Minuten, schrieb Shiva_Fox:

Son Ding gehört nur in eine Beziehung, in der der Mann Querschnittsgelähmt ist

GZ. Der erste Satz in deinem Profil sagt schon viel. 

Hier aber dann Behinderte / Querschnittsgelähmte ins Boot nehmen die meist für ihr Schicksal nichts können nur um ein völlig unqualifiziertes Statement abzugeben... schon harter Stoff Madame. 

Ich hoffe das Schicksal erspart dir derartiges. 

Geschrieben

Dann wünsche ich Dir, das Du bald die richtige Frau, zum Ausleben Deiner Phantasien findest, und das es für euch beide ,geil wird.

Geschrieben (bearbeitet)

Die Fickmaschine steht bei mir auf meiner Liste Die will ich ausprobieren. Sexspielzeug kann mir persönlich einiges geben, was die hier immer ach so gerühmte Natur 🙄 niemals bringen kann.

Die Fantasie werde ich bestimmt, wenn die Umstände passen= die Maschine ist nicht so laut dass sie die Nachbarschaft zusammen dröhnt und es gibt für mich passende Aufsätze einmal umsetzten. Vorzugsweise natürlich mit meinem Partner, ich gabe gut gewählt, denn er sieht Toys nicht blödsinnigerweise als Konkurrenz und er hat ebenfalls ggf Interesse.

bearbeitet von Myraja
Geschrieben

Die Dinger sind MAL ganz witzig, allerdings bleibt der Kerl dann vor der Tür.

Geschrieben

ja hab mir auch mal eine aus Interesse geholt um ein bisschen zu experimentieren nur fehlt mir da auch noch die richtige Frau!^^

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb maschine5:

Aber ich bin mir nicht sicher ob es nur eine Phantasie von mir ist oder ob es auch für Frauen reizvoll ist. Daher würden mich vor allem weibliche Meinungen zu diesem Sexspielzeug interessieren.

Grundsätzlich liegen frauen und männer da weit aus einander, wir männer können lust einfach so genießen und auch haben. Das ist und bleibt vielen frauen so fremd denke ich mal.

Geschrieben

Schau ihr tief in die Augen, nimm sie richtig umschlungen in Deine Arme, klatsch ihr auf den Arsch, knutsch sie dabei ab, während Du sie…
Keine Maschine schafft es so wie DU!
O.K. eine Maschine „saut“ sie dabei nicht ein, sondern verlässt sie wieder sauber…

Geschrieben

Ich bin doch keine Maschine ...
Kannst du die Frau nicht selbst befriedigen?

Geschrieben

Steht auf meiner Liste 😉👍😊

Geschrieben

Das kommt in meiner Männerphantasie nicht vor!

Rubensmaus1976
Geschrieben

Wenn ich es mir mache nutze ich gerne Sextoys, immer nach Lust und Laune. Mit Sexpartner dann doch bitte ohne Toys😏. Der hat dann alles was geil ist am Mann oder auch Frau .
Aber keine Fickmaschine. Der Gedanke turnt mich eher ab.

×
×
  • Neu erstellen...