Jump to content

Was versteht man darunter?


19sascha75

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Was versteht ihr (Weiblein und Männlein) unter einer erfüllten Beziehung?

Geschrieben

Wenn sie glücklich miteinander sind!

Geschrieben

Komische Frage warst nicht nie glücklich???

Geschrieben

Dass sie zum Beispiel die Fernbedienung auf dem Sofa liegen lässt, und nicht in der Schublade unter dem TV-Gerät versteckt.

Geschrieben

kein Wunsch bleibt offen...beide sind einfach nur happy....

Geschrieben (bearbeitet)

Das beide involvierte Personen füreinander da sind und als Team zusammenarbeiten, sich vertrauen und durch Dick und Dünn gehen :)

bearbeitet von Fetisch-devot
Geschrieben

Erfüllten Beziehung - ohhhh Gott😮 das fragt man doch nicht bei poppen de

Geschrieben

... für mich ist es erfüllend, wenn er mein zu Hause ist. Mein sicheres zu Hause. Egal ob bei Sonnenschein oder Sturm...

Geschrieben

Wenn mich meine Partnerin mehrmals die Woche aus der Kneipe abholt!

Geschrieben

Ich kann mich den Vorrederinnen nur anschließen....es ist alles gesagt

Schnee-Flittchen
Geschrieben

frag Mal meinen Mann.....der hat ne erfüllte Beziehung

Geschrieben

Einfach eine harmonische Ehe und dann auch dem Partner das zu erlauben was man selbst auch tut .... viele wollen gerne ein Dreier aber bloß nicht mit dem Partner... er darf das nicht erleben was man sich selbst wünscht, ich finde das ungerecht.... ab und zu sollte man im Jahr was verrücktes machen, zum Beispiel Paar mit Paar oder so, wer will schon 17 Jahre lang Schnitzel essen???

Geschrieben

Ehrlich Treu verständnisvoll. Eine Beziehung wo man ernst genommen wird geredet und akzeptiert wird. Das wens Problemd gibt man drüber spricht.

Geschrieben

Wir.....seid 26 Jahren ein Team und alles noch top, wir sind hier weil wir zusammen spass haben und zusammen genießen wollen und können.....Danke Schatz 💋😍

Geschrieben

Hach da mag man doch träumen .... eine erfüllte Beziehung... beide können miteinander reden offen und über alles... man ist füreinander da merkt wie es dem Partner geht ... es wird viel gelacht ... trotzdem hat jeder seinen Freiraum.... geiler Sex gehört natürlich auch dazu ... 

Magic_SexAppeal
Geschrieben

Eine erfüllte Beziehung bedeutet für mich auch eine freie Partnerschaft, jedoch auf jeden Fall nicht, den Freifahrtschein zum Fremdgehen. 😊🏻 Im verbindlichen, sensiblen, respektvollen und wertschätzenden Umgang mit meinem Partner und einer gefestigten Einheit, die die Basis meiner Beziehung bildet, ist mit einem einzuhaltendem Reglement, eine ständige Weiterentwicklung beider Persönlichkeiten gewahrt und unmissverständlich möglich. Und dann ist auch nahezu alles andere möglich... 🥰🙏🏻💫🧚🏻‍♂️💞🍀💝😍
Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb 19sascha75:

Was versteht ihr (Weiblein und Männlein) unter einer erfüllten Beziehung?

Das beide sich in ihrer Beziehung wohl fühlen 

Geschrieben

Für mich persönlich ist eine Beziehung die ich führe dann erfüllend wenn mein Partner mein bester Freund, mein Mann und meine Spielgefährte ist... wenn ich kein Interesse an einem anderen Mann habe auf der sexuellen Ebene, sprich wenn der Sex auch nach einem Jahrzehnt immer noch gemeinsam Spaß macht, wenn man über alles Reden kann und sich ohne Worte versteht.

Geschrieben

DAS ist eine coole Frage. Was verstehe ich (Frau des Profils) unter einer erfüllten Beziehung. Hach~ Kinners, packt das Poppcorn aus, Muddi schreibt ´nen langen Text. Die aller wichtigste und oberste Grundlage für eine erfüllte Beziehung zu einem anderen Menschen, ist die reflektierte und erfüllte Beziehung zu sich selbst. Glauben die Wenigsten, ist aber fakt. Wer keinen Zugang zu sich hat, wird vergebens das Glück bei Anderen suchen. Es ist also von aller größter Bedeutung, dass beide Partner weitestgehend reflektiert sind. Wenigstens reflektiert genug um zu wissen, was sie brauchen, wo die Grenzen liegen und wo der Bereich für Kompromisse liegt. Je größer dieses Wissen, desto besser. Wichtig ist; WEG von gesellschaftlichen Normen und fiktiven Idealbildern. Die Beziehungen aus den Liebesfilmen gibt es nicht. Beziehungen sind immer Arbeit, bedeuten immer Kompromisse und Kommunikation und auch mal Meinungsverschiedenheiten. Also lösen von dem „Ich will heiraten und Kinder bekommen und ein Haus bauen“. Ist das WIRKLICH das was du brauchst und möchtest? Und ist das genau das, was deine eigenen und individuellen Bedürfnisse erfüllt? Auch wichtig ist die Einsicht, dass heutzutage eine Beziehung gar nicht mehr für die Ewigkeit geschaffen sein muss. Ja, wir schreiben das Jahr 2020. Nach unzähligen Jahrzehnten des Kampfes kann sowohl Mann als auch Frau jederzeit frei entscheiden, ob er/sie in einer Beziehung leben möchte. Die Abhängigkeit besteht (theoretisch) nur in unseren Köpfen. Und noch besser…wir können jede Form von Beziehung auch vollkommen frei gestalten und kreieren. „Das macht man in einer Beziehung nicht“ existiert nicht. Wichtig ist für die Partner: Was machen wir daraus? Dafür ist Kommunikation selbstverständlich unerlässlich. Ein vollkommen neues Bild der „Freiheit“ entsteht. Und…jetzt schnallt euch an; wir gehören zu den ersten Generationen, denen diese Freiheit so offeriert wird. Eine erfüllte Beziehung ist die bedingungslose Selbstliebe (in einem gesunden Ausmaß) und die bedingte Liebe des Partners. Nicht vergessen; Liebe kann bedingungslos sein, Beziehungen bitte niemals. Glaubt niemals, nicht eine einzelne Sekunde, dass ihr von dem Partner existenziell abhängig seid. Das seid ihr nicht. Nicht im Jahre 2020, nicht in Deutschland, nicht wenn ihr euch nicht vollkommen selbst verliert. Glaubt aber auch niemals, dass der Partner eine Selbstverständlichkeit ist. Beziehungen können selbstverständlich eine Ewigkeit halten, ein Leben lang. Aber eben bitte nur, wenn alle Beteiligten auch wirklich glücklich darin sind. Nicht aus Gewohnheit, oder Angst oder oder oder….

Geschrieben

Eigentlich das was man – egal in welcher Konstellation – als Eheversprechen gibt „sich zu achten und zu lieben bis das der Tod uns scheidet“ und praktisch sich auch nach einem Streit Abends im Bett einen Gute Nacht Kuss gibt und den Partner um Verzeihung bittet wenn man ausgerastet ist. Dann gibt es auch wieder einen guten Schlaf und einen guten Morgen

×
×
  • Neu erstellen...