Jump to content

Harnröhrenvibrator


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Wie sind eure Erfahrungen damit? 

Geschrieben

Hm geiles Gefühl 😋 😋 😋

KarlaLangenfeld
Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb Eve-:

Vieldeitig

Lach,...ich schmeiss mich gerade vom Stuhl!!!

Ich kann nicht mehr Ich kaan niicht mehr.-...

Ich piss mir gleich in die Hoooose.

Das soll wohl vielseitig heißen!!!

Ich weiss gar nicht wann ich zuletzt so gequickt habe....

Nicht bös gemeint....einfach nur befreiend mal wieder so zu lachen!:kissing_heart:

Geschrieben

Also das ist etwas das ich selbst noch nicht kenne ... ich kenne zwar Dilatoren, aber einer der vibriert? ... Hm ... würde ich aber durchaus mal ausprobieren.

Geschrieben

Ein kleiner falscher Buchstabe und die Karla "quickt" vor iachen... ist ja süß

Geschrieben

gibt so`n Modell von Vorwerk...

Geschrieben

Wozu braucht man das??
Und was ist das????

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Mitspieler003:

Wozu braucht man das??
Und was ist das????

möchte ich gar nicht wissen ..

Geschrieben

Ich denke das sagt der hame schon oder? ^^ich bin für soetws zu zimperlich.

Geschrieben

bloß nicht ... ich will DAS nie wieder erleben !

i-Enjoy-Gay-Sex
Geschrieben

Das gibt es wirklich. Wieder etwas dazugelernt. Brauche es aber dennoch nicht, weil in meine Harnröhre nur zwei Dinge raus, aber nichts rein kommt.

Geschrieben

Erstmal ein Kompliment wie adrett Du bist mit 49 bist, das ist in unserer Gesellschaft nicht die Regel. Bist Du Model für Anzüge und teure Armbanduhren oder Kopf- bzw Baarthaarpflegeprodukte? Irgendwie muss ich da an Lichtenstein denken, der hat ja einen ähnlichen Stil und Ihm steht es ebenso. Ich bin aufrichtig neidisch!
Nur eines ist mir nebulös: Was bedeutet das Handzeichen mit den gespreizten Fingern auf einem Deiner Profilbilder.
Zum Thema: Wie bitte was?? Ich habe noch nie davon gehört und bin wahrscheinlich auch zu zimperlich für so etwas. Kann mir das bitte hier jemand erklären, ohne mich schlicht an Google zu verweisen?

Mit freundlichen Grüßen

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb KarlaLangenfeld:

Lach,...ich schmeiss mich gerade vom Stuhl!!!

Ich kann nicht mehr Ich kaan niicht mehr.-...

Ich piss mir gleich in die Hoooose.

Das soll wohl vielseitig heißen!!!

Ich weiss gar nicht wann ich zuletzt so gequickt habe....

Nicht bös gemeint....einfach nur befreiend mal wieder so zu lachen!:kissing_heart:

War echt ein Tippfehler...kommt am Handy bei mir schon mal vor....aber freut mich, wenn es in diesen Tagen für ein Lachen sorgt :sweat_smile:

Leider habe ich keine Ahnung, wie ich beim Handy eine einmal gesendete Sache korrigieren könnte, deshalb bleibt es dann stehen. 

Füralleszuhaben69
Geschrieben

Also ich habe einen dilator, der vibriert aber nicht. Es ist ein anderes und ausgefallenes Gefühl wenn man was in der Harnröhre stecken hat. Muss man aber selbst ausprobieren. Jeder hat ein anderes empfinden. Es gibt verschiedene Größen und wie in deinem Fall auch mit Vibration. Ich habe es am Anfang auch nicht verstanden wie man das nur tun kann, dann habe ich mich selbst davon überzeugen müssen. Und ich muss sagen es war geil.

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Eve-:

Vieldeitig

Ich hatte eher auf "vieldeutig" getippt, so fränkischer Slang oder bayrisch oder so ;) .

 

Aber seit ich vor vielen, vielen Jahren mal eine Blasenspiegelung nach einer OP über mich ergehen lassen mußte, habe ich bei sowas gleich die Bilder vor mir, was da so in die Harnröhre paßt und ich will das gar nicht ohne Narkose erleben :dr_love:

Geschrieben

Dilatoren gibt es ja in zig verschiedenen Größen, Längen, Durchmessern, Materialien.

Unter anderem auch aus Gummi, mit Noppen und 40cm lang oder gar länger. Die gehen dann bis in die Blase durch (wer‘s mag).

Aber sich so ein Teil mit Noppen mal richtig tief rein schieben und dann damit wichsen (lassen) DER Hammer! Die Reizung ist sehr intensiv!

Man(n) muss nur aufpassen. Die Schleimhaut der Harnröhre ist sehr empfindlich. Es kann auch blutig enden und zu Entzündungen führen.

Das ist dann mal richtig fies beim pinkeln. Nur was für Masochisten ;-)

Ansonsten: sehr empfehlenswert! Und mit Vibration sicher mega!

Geschrieben

Nur wenn es zwingend notwendig ist, lasse ich mir von einem Urologen etwas in meine Harnröhre schieben und das ausschließlich wegen meiner Gesundheit.

Geschrieben

Dilator an sich fand ich überraschend gut vom Gefühl her, hatte es mir eigentlich schmerzhaft vorgestellt, war es aber gar nicht, ganz im Gegenteil! 😋 Kann ich Interessierten echt empfehlen 👌
Die Idee eines Harnröhrenvibrators finde ich auch cool, vielleicht probiere ich ich das mal. Von daher interessieren mich die Erfahrungsberichte auch.

Geschrieben

Übrigens ist es viel leichter, bei Männern einen Dilator einzuführen als bei Frauen, anatomisch bedingt.

versuchungpur79
Geschrieben

Also ich finde es geil, das Spiel mit verschiedenen größen und längen...
Könnte ich jeden Tag haben, auch wenn das Wasser lassen am nächsten Tag manchmal noch schmerzt 😬👌

×
×
  • Neu erstellen...