Jump to content

Muschigeschmäcker sind verschieden...


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hey, guten Abend, Freunde! 

Ich hoffe, Ihr seid noch nicht infiziert, und Eure Gespielinnen auch nicht. Kennt Ihr das auch? Die Muschi Eurer Partnerin schmeckt wirklich betörend, unglaublich lecker, ein wenig würzig, einfach toll. Die Nase isst ja mit, und Ihr könnt sie richtig gut riechen. Aber war das immer so? Ich erinnere mich an eine Partnerin, da ging das gar nicht. Der Geschmack ihrer Muschi war nur so-la-la, aber der Geruch hat schon derb abgetörnt.

Wie habt Ihr das so erlebt? Ihr Männer? Und auch Frauen dürfen gern antworten, wenn sie dann und wann mal eine leckere Muschi naschen...

Geschrieben

Logisch ist der Geschmack verschieden selbst das sperma schmeckt nicht immer gleich. Das hat mit biologie zu tun vom Menschen. Aber naja jede Frau schmeckt anders und zur Not kann man auch mit etwas Sahne oder so den Geschmack ändern.

Geschrieben

Die Erfahrung habe ich tatsächlich auch gemacht, ich habe über die konsistent von Sperma irgendwo mal einen Bericht gelesen. Auch darüber, dass der Geschmack angeblich durch die Ernährung bestimmt werden soll hier. Könnte mir vorstellen, dass es bei Frau ebenso den Unterschied macht. Aber wirklich zum davon rennen, diese Wirkung hatte noch kein Geschmack einer Frau bei mir.

TommyVonNebenan
Geschrieben

Hahaha, ich schmeiß mich weg! :D
Aber gebe dir Recht. Manche schmecken gut, manche nicht so...

  • Moderator
Pop-MOD-Sunshine
Geschrieben

Es sind Off-Topic Beiträge und deren Reaktionen entfernt worden. Wir sind hier im Sex Forum. Da sollten und dürfen die Themen auch ernsthaft diskutiert werden. Das eine Frau vom Geruch und vom Geschmack her völlig unterschiedlich ist, wusste ich nicht. Wieder was Neues dazu gelernt. :sweat_smile:

LG
MOD-Sunshine, Poppen.de Team

Geschrieben
vor 3 Minuten, schrieb MOD-Sunshine:

Das eine Frau vom Geruch und vom Geschmack her völlig unterschiedlich ist, wusste ich nicht.

Doch, ist so. Einige sind lecker, einige nicht so.

Schade, dass die Off-Topics weg sind :-(. Ein wenig sollte erlaubt sein.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb Maria2466:

Dann stimmt die Chemie nicht und es wird kein Partner.

Man kennt den Geschmack aber erst, wenn man ihn probiert hat.

Und der Muschigeschmack ist ja nicht alles. Wenn die Frau ansonsten perfekt ist und man sie womöglich liebt, sieht man über ihren Muschigeschmack hinweg.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Ich habe mich letztens von einem Mann aufklären lassen das der Geschmack sich wohl signifikant verändert wenn die Frau kurz vor oder nach der Mens ist🤷.
Ist halt Natur.....Sperma ist auch nicht immer lecker!

Geschrieben
Gerade eben, schrieb Rolfi:

Hast Du die Frauen mal gefragt wie ihnen Dein Schwanz schmeckt?

Dazu kannst Du ja einen Thread machen. Etwa: Männer, die nach Ziegen schmecken...

Geschrieben

Ich hatte ein einziges Mal, so einen Geschmack von Hefeteig im Mund, von einer Frau.....das ging einfach nicht, weil sie mir wirklich nicht schmeckte.

Ich mag den Duft und den Geschmack einer Frau - aber nicht Pizzageschmack.

Das muss für mich persönlich antörnend riechen und genauso schmecken, dann ist "sie" genau richtig

Geschrieben

Nicht immer lecker 😉 aber das trifft auch auf Sperma zu

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Jasmin1806:

Ich habe mich letztens von einem Mann aufklären lassen das der Geschmack sich wohl signifikant verändert wenn die Frau kurz vor oder nach der Mens ist🤷.
Ist halt Natur.....Sperma ist auch nicht immer lecker!

Hmmmmmmmmmmmmmm... da ist mir noch nicht wirklich ein signifilanter Unterschied aufgefallen. Es könnte auch sein, dass man durch die Pheromone dermaßen betört ist, dass man sich den Geschmack einbildet. Hmm. Ich fühle mich manchmal wie magnetisch vom Geschmack angezogen.

Geschrieben

Ich finde es geil wenn man Auto fährt und der muschi Geruch noch am den Fingern is....  Herrlich. 

Geschrieben

Da sich Sperma in der Muschi auf die Scheidenflora auswirkt, was man ja durchaus auch riechen kann, würde mich interessieren, ob sich das auch geschmacklich bemerkbar macht. Hat da jemand Infos? 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 50 Minuten, schrieb MountHood:

ein wenig würzig

nach "esrom" ( käse )  oder nach was ?

vielleicht ist es bei den muschis wie beim käse , um so schmieriger um so würziger :joy:

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Is eben gedchmacksache sprach der affe und biss in die Seife. Küsse schmecken ja auch immer anders, also oben die. Und das gilt für den ganzen Körper. Schmeckt sie nicht, stimmt - wie bereits von anderen erwähnt - die chemie nicht.
Und der geschmack ist denk ich mal von einigen Faktoren abhängig z.b. Ernährung.
Schmeckt / riecht ne frau nach hefe, würde ich mal schwer auf vaginalpilz tippen...nicht zwingend aber nicht unwahrscheinlich...und auch das kann einfach von Ernährung kommen, bevor es hier Unkenrufe gibt.

Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb GundulaFeucht:

nach "esrom" ( käse )  oder nach was ?

Dänischer Esrom? Nee... aber deutlich netter und intensiver als nichts.

Geschrieben

Geruch war immer ok und gut Geschmack war immer nicht gut ausnahmslos.

Geschrieben (bearbeitet)
vor 26 Minuten, schrieb DerLustvolle22:

Geruch war immer ok und gut Geschmack war immer nicht gut ausnahmslos.

Wirklich? Der Geschmack war nie gut?

***

Ich finde den Geschmack in der überwiegenden Mehrzahl der Fälle sehr angenehm.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Off-Topic entfernt
Geschrieben (bearbeitet)

nach was schmecken sie denn so ?  die eine nach weisskohl, die nächste nach wirsing  oder vielleicht auch mal leckere geräucherte markrele ?

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...