Jump to content

Weiberfastnacht ohne Hemmungen


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Kann zur Weiberfastnacht eigentlich jeder sexuell machen was er möchte auch wenn man kein Single ist?

 

 

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn das mit dem Partner so abgesprochen ist, warum nicht? Wenn nicht, dann bist du ebenso ein mieser Fremdgänger/Flirter, wahlweise weibliche Form, wie jeder andere nicht-Single auch. Wieso wollt ihr eigentlich immer von irgendwem in irgendeiner Weise die Absolution erteilt bekommen AUßER von euren Partner oder Partnerinnen ? Sollte es eine reine frage und du /ihr nicht betroffen sein, ist meine Antwort dennoch die selbe, da sie meine Meinung wiederspiegelt !

bearbeitet von darkmother
Geschrieben

Nein, auch zur Weiberfastnacht gilt das Strafgesetzbuch 😂

Geschrieben

Wenn man kein singel ist sollte man es nur mit dem Partner machen

Geschrieben

Ja ne,für uns ist das so ach nicht Ok,und wenndann gemeinsam,wofür aber sicher kein Fasching brauchen,jeder eben wie er unbedingt will&kann--schmunzel.!!
Letztendlch finden wir,das für heimliches Fremdgehen,auch der Fasching kein wirklicher
Freifahrtschein ist,auch wenn das viele so als Entschuldigung für sich selbst sehen wollen.!?

Denken aber beide,letztendlich,bleibt das jedem selbst überlassen,was er unbedingt nicht lassen kann.!! L.G. T&M

Geschrieben

Natürlich, darum geht es doch bei weiberfastnacht oder nicht? Also mal im ernst, wie ich naiv ich früher war und dachte das insbesondere älter Menschen den kompletten durch Blick haben.. Meinst du das wirklich ernst oder trollst du?

Geschrieben

Grundsätzlich schliesse ich mich der Meinung von darkmotheru und anderen hier an. Wenn ich in einer Beziehung / Ehe und niemals was mit einer/einem anderen Partner/in habe, dann ist Weiberfastnacht definitiv keine Absolution. Sowas nennt sich Treue.

Wenn das jedoch in der Partnerschaft so abgeklärt ist oder man in einer offenen Beziehung lebt, dann ich die Frage eh überflüssig.

 

Geschrieben

Ihr werdet euch darüber verständigt haben, was ihr für euch gegenseitig als Verhalten mit und/oder Dritten gegenüber akzeptiert? Oder etwa nicht?????
Als Rheinländerin sage ich euch, mann/frau kann zu Weiberfastnacht nicht alles das machen, was man möchte! Wer es dennoch versuchen will, bitte, nur zu!!! Es werden euch Grenzen aufgezeigt werden!

Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Kaminflash:

Kann zur Weiberfastnacht eigentlich jeder sexuell machen was er möchte auch wenn man kein Single ist?

 

 

Das kann jeder 365 Tage am Tag, soweit er jemanden findet, der auch mitspielt, wenns nen Zweierding sein soll

Geschrieben

Man kann alles machen, immer, was man verantworten kann, mit sich und dem Partner..... Ausnahmeregeln als Jahreszeit wie bei manchen Kulturen gibt es bei uns nicht, da musst Du schon selbst verhandeln

Geschrieben

Ja aber auch nur an Weiberfastnacht, den Rest des Jahres musst du brav sein und bis nächstes Jahr warten. Da du die Frage ja jetzt erst gestellt hast und am Donnerstag bereits Altweiberfastnacht war ist für dich der Zug somit abgefahren 😁😁😁

Geschrieben

Ne es sei den deinE Partnerin oder Partner hat nix gegen

Geschrieben

Kaminflash schreibe mich bitte pn an und ich verrate dir alles bitte

GloryholeWankAndMore
Geschrieben

"argent007 Kaminflash schreibe mich bitte pn an und ich verrate dir alles bitte "
Gröööööhl

Geschrieben

Warum sucht man immer eine Ausrede/Jahreszeit/Fest um das zu machen was man will? Ist man sonst nicht in der Lage dazu?
@goldenhills Weil da sehr oft die Leute ihr wahres Gesicht zeigen.?!

Geschrieben

Wie kommst du darauf? Wer Karneval zum (fremd)vögeln braucht. bzw als Ausrede Macht doch eindeutig etwas vollkommen verkehrt.

Geschrieben

Warum braucht man ne Weiber fast Nacht dafür.. geht doch im Chat auch jeden Tag

Und hier ist doch auch kaum einer Single..

Also verstehe ich die Frage jetzt nicht 🤔

Geschrieben

Klar kann das jeder. Solange er auch die Folgen trägt, kein Problem.

Geschrieben

Ja klar unbedingt …...und an diesem Tag muss der Mann mit der Frau Sex haben die es von ihm verlangt , ob er will oder nicht. 

Geschrieben (bearbeitet)

ja am weiberfasching hat die polizei urlaub ( ironie)

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Achje... Darf man natürlich nicht... Wenn man zum Beispiel gar nicht die Möglichkeit hat und niemanden zum vögeln findet, dann ist die ganze Frage ad absurdum geführt..

×
×
  • Neu erstellen...