Jump to content

Natursekt Dinner


Wetboy

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Gut das ich eh kein Sushi esse...ab heute wäre es damit vorbei gewesen...😳🤮

Geschrieben

Bis gerade liebte ich sushi 🍣😱🙄🙈🤢🤢🤢

Geschrieben

Alter... Such dir Hilfe 🤢🤢🤮🤮🤢🤢

Geschrieben

Oh mein Gott, ich wünschte ich wär Analphabet 🙈

Geschrieben

Oh mein Gott 🤦‍♂️🤦‍♂️

Geschrieben

Ab heute nie mehr Sushi und Sissi-Filme, schauderhaft! 🤢

Geschrieben

Sich gegenseitig anzupissen, ist ja schon eklig genug, aber hierfür finde ich gar kein Wort....

Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb Erolove:

Ab heute nie mehr Sushi und Sissi-Filme, schauderhaft! 🤢

Also ums Sushi ist es schade, aber ohne Sissifilme finde ich ist eher ein Zugewinn😂😂😂

Geschrieben
vor 8 Stunden, schrieb Wetboy:

Eine neue Fantasie, die ich habe ...

 

Ich bin in der Stadt, um dich für ein Date zu besuchen. Du wählst dieZeit und den Ort, an dem ich dich abholen muss.

Du wartest bereits an der Straße wo ich dich abhole.

Als ich dich sehe, halte ich an, steige aus dem Auto, um dich zu begrüßen und öffne dir die Hintertür.

Unsere erstes halt wird ein Sexshop sein, in dem wir erstmal einkaufen gehen.

Jeder von uns wird etwas zum Spielen auswählen, ich könnte mir vorstellen einen kleineren Buttplug zu wählenb, aber du kannst frei wählen, welchen Dildo du in meinen Arsch stopfen willst.

Nachdem wir ein paar Spielsachen für meinen Arsch besorgt haben, gehen wir zu einem Victoria Secret Shop, wo du ein Outfit auswählen tust das ich anziehen muss. Ich möchte, dass du mich zu deiner Sissy machst, zu deiner Toilettenissy machst und mich wie eine kleine Schlampe fickst. Ich muss die Dessous und Strümpfe sofort unter meiner Hose tragen, bevor wir ins Restaurant gehen.

 

Als nächstes bringe ich dich zu einem schönen Sushi-Restaurant ...

Wir werden etwas zu essen, und etwas Weißwein bestellen.

Nachdem du das erste Glas Wein beendet hastb gehst du damit zur Toilette, wo du in das Glas hineinpisst, um es wieder aufzufüllen. 

Wenn du zurückkommst, stellst du das Glas vor mich.

Alles was ich esse ... muss schmecken wie deine Pisse.

Ich muss den Fisch in das glas tauchen, bevor ich ihn in meinen Mund stecke.

Ich muss jede Rolle in deiner Pisse einweichen, bevor ich sie esse ...

Bevor wir mit dem Abendessen fertig sind, sagst du mir, ich solle das ganze glas trinken.

Da wir in der Öffentlichkeit sind, muss ich mich benehmen und niemand kann bemerken, was wir tun.

 

Dies ist eine Art Vorspiel für das, was wir später machen werden ...

 

Nachdem wir unser Abendessen genossen haben, bringe ich dich zum Auto.

Wir wählen ein schönes Hotel, in dem wir einchecken.

Im Zimmer kannst du mir mir all deine bösen Fantasien realität machen, mich zu deinem Toilettensklaven machen, mich ficken wie deinen Sissy Boy und meinen Arsch mit den neuen Spielsachen dehnen ...

 

vor 8 Stunden, schrieb Wetboy:

Eine neue Fantasie, die ich habe ...

 

Ich bin in der Stadt, um dich für ein Date zu besuchen. Du wählst dieZeit und den Ort, an dem ich dich abholen muss.

Du wartest bereits an der Straße wo ich dich abhole.

Als ich dich sehe, halte ich an, steige aus dem Auto, um dich zu begrüßen und öffne dir die Hintertür.

Unsere erstes halt wird ein Sexshop sein, in dem wir erstmal einkaufen gehen.

Jeder von uns wird etwas zum Spielen auswählen, ich könnte mir vorstellen einen kleineren Buttplug zu wählenb, aber du kannst frei wählen, welchen Dildo du in meinen Arsch stopfen willst.

Nachdem wir ein paar Spielsachen für meinen Arsch besorgt haben, gehen wir zu einem Victoria Secret Shop, wo du ein Outfit auswählen tust das ich anziehen muss. Ich möchte, dass du mich zu deiner Sissy machst, zu deiner Toilettenissy machst und mich wie eine kleine Schlampe fickst. Ich muss die Dessous und Strümpfe sofort unter meiner Hose tragen, bevor wir ins Restaurant gehen.

 

Als nächstes bringe ich dich zu einem schönen Sushi-Restaurant ...

Wir werden etwas zu essen, und etwas Weißwein bestellen.

Nachdem du das erste Glas Wein beendet hastb gehst du damit zur Toilette, wo du in das Glas hineinpisst, um es wieder aufzufüllen. 

Wenn du zurückkommst, stellst du das Glas vor mich.

Alles was ich esse ... muss schmecken wie deine Pisse.

Ich muss den Fisch in das glas tauchen, bevor ich ihn in meinen Mund stecke.

Ich muss jede Rolle in deiner Pisse einweichen, bevor ich sie esse ...

Bevor wir mit dem Abendessen fertig sind, sagst du mir, ich solle das ganze glas trinken.

Da wir in der Öffentlichkeit sind, muss ich mich benehmen und niemand kann bemerken, was wir tun.

 

Dies ist eine Art Vorspiel für das, was wir später machen werden ...

 

Nachdem wir unser Abendessen genossen haben, bringe ich dich zum Auto.

Wir wählen ein schönes Hotel, in dem wir einchecken.

Im Zimmer kannst du mir mir all deine bösen Fantasien realität machen, mich zu deinem Toilettensklaven machen, mich ficken wie deinen Sissy Boy und meinen Arsch mit den neuen Spielsachen dehnen ...

Jeder darf und soll das ausleben worauf er möchte ..

 

 

Geschrieben

Also das ist weder geil noch toll. Diese Vorstellung ist schon echt zum 🤮 wie kommt man auf so nen scheiß? Stell dich doch auf ner Toilette am Rastplatz hin, haste verschiedene piss Sorten 

Geschrieben

Mann oh mann, absolut verschwendete Lebenszeit dieser Müll.

Geschrieben (bearbeitet)

Schon komisch, der Titel verrät doch worum es in der Geschichte geht. Wenn das nicht mein Geschmack ist muss ich sie nicht lesen. Aber hinterher dann abfällig darüber zu schreiben, das finde ich zum kotzen. Jeder soll doch mit seinen Fantasien glücklich werden. 

bearbeitet von TV_Cindy_dev
Geschrieben

Es ist eine Fantasie und ich sehe keinen Grund, es so runter zu machen.

Sicher nicht für jeden was, aber zumindest NS-Fans finden es bestimmt gut.

Geschmäcker sind nun verschieden und aus dem Titel geht hervor, worum es geht.

Wer es nicht mag, muss es doch nicht lesen.

Ich finde es auch schon sehr speziell, bewerte es aber nicht negativ. Finde es nur nicht besonders gut geschrieben.

Man sucht ein Outfit aus und tut es nicht aussuchen. Nur, um ein Beispiel zu nennen.

Geschrieben

Ich finde es immer wieder komisch in der öffentlichkeit reden heut zu Tage alle von Toleranz und Freiheit aber hier auf einer Seite wo man davon ausgeht, alles kann nichts muss, sind die meiszen im Kopf so intollerant als hätten wir 1941!!!! Einfach nicht lesen und Fresse halten wäre mein Tip an alle untervögelten und frustrierten!!!

×
  • Neu erstellen...