Jump to content

Was versteht Ihr unter den Begriff- Beziehung?


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hi, wenn ich nur bei der Suche schon lese: suche Affäre&Beziehung oder Seitensprung&Beziehung oder in welcher Konstellationen auch immer- klicke ich gleich weiter. Beziehung bedeutet für mich schon was festeres- somit- STREß! Willig ich nicht, möcht ich nicht und schon garnicht kann ich das gebrauchen. Selbst fest leirte Ladys schreiben: Suche Beziehung! Eine Affäre ist doch auch eine Art von Beziehung? Wo ist mein Denkfehler?

 

 

 

Geschrieben

Hallo,

jede Art von Verbindung zwischen Menschen ist auch eine Art der Beziehung: Freundschaft, Bekanntschaft, Kollegen, Affäre usw. Unter dem Begriff Beziehung verstehen viele hier eine Partnerschaft.

LG, Mod Katty, Team Poppen.de

Geschrieben
Na eine Affäre ist eine lockere Beziehung korrekt, allerdings mit viel weniger „Verpflichtungen“ wobei mir bei diesem Wort schon gruselt....... Ich brauche Beziehung in Sinne von etwas Festem nicht wirklich mehr. Weil ——> ich mache etwas oder mache etwas nicht - freiwillig oder gar nicht!! Und wenn ich in einer Beziehung irgendetwas schon nicht mehr freiwillig machen soll, dann DANKE Da ich polyamor bin , führe ich ja irgendwie auch FREIWILLIG mehrere Beziehungen. 🙃
Geschrieben
vor einer Stunde, schrieb RedBull01:

Wo ist mein Denkfehler?

Nirgendwo... Bis auf ONS (und ggf. reine Poppfreundschaft) sehe ich auch alles als irgendeine Art von Beziehung, weil man sich eben mehr oder weiniger miteiander arrangieren muss oder sollte.

Wenn Dir das nicht zusagt, sei doch froh, wenn Du so schnell ein Ausschlußkriterium hast.

Geschrieben
Beziehung: Partnerschaft, was Ernsthaftes ...dauerhaftes Wenn ich eine Affäre oder Freundschaft + oder oder oder suchen würde, dann stünde es auch in meinem Profil. Da es für alles einen Button gibt
Geschrieben (bearbeitet)

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einer Beziehung, hier interpretiere ich diese Bezeichnung aber als: ich suche eine gemeinsame Zukunft, Familiengründug nicht ausgeschlossen, eher erwünscht. Sozusagen ein Alleinstellungs-Merkmal Aber dies ist meine Definition.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Vielleicht bedeutet es bei Manchen auch einfach nur: „Ich suche eine Affäre etc., Beziehung nicht ausgeschlossen.“
Geschrieben

Ich denke doch, dass das ein Oberbegriff für alles ist. Selbst eine feste Beziehung kann eine reine feste Sexbeziehung sein. Daher sollte man es meiner Meinung nach genau beim Namen bennen, bevor man jemanden bewusst/ unbewusst verletzt.

Geschrieben
das was meistens nicht funktioniert.am anfang rosa brille. dann meistens Missverständnisse und anschließend bauch weh und schlechte Laune. deswegen habe ich Beziehung erst mal abgeschafz. lieben Gruß euer DrWirsch
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb RedBull01:

Eine Affäre ist doch auch eine Art von Beziehung? Wo ist mein Denkfehler?

Eine Affäre ist eine "Art von Beziehung", da hast du völlig Recht. Das gilt für mein Verständnis auch für alle anderen Modelle, eben alle ausser "die Beziehung". Die ist nämlich für mich klar besetzt mit einer festen Partnerschaft

Geschrieben (bearbeitet)
vor 1 Stunde, schrieb RedBull01:

Hi, wenn ich nur bei der Suche schon lese: suche Affäre&Beziehung oder Seitensprung&Beziehung oder in welcher Konstellationen auch immer- klicke ich gleich weiter. Beziehung bedeutet für mich schon was festeres- somit- STREß! Willig ich nicht, möcht ich nicht und schon garnicht kann ich das gebrauchen. Selbst fest leirte Ladys schreiben: Suche Beziehung! Eine Affäre ist doch auch eine Art von Beziehung? Wo ist mein Denkfehler?

 

 

 

Grundsätzlich hat doch schon jeder eine andere Vorstellung von einer Beziehung, von den verschiedenen Beziehungsarten fangen wir mal gar nicht erst an. Manche die vielleicht in einer Beziehung sind, aber trotzdem eine Beziehung suchen, meinen damit wohl eher eine von einer "Freundschaftlichen" Art oder eben eine neue Beziehung.  Für andere ist eine Freundschaft + ja auch eine Beziehung.

Ich trenne da klar, wenn ich von einer Beziehung rede, dann eben von der klassischen Beziehung - die Liebesbeziehung, Verbindung zweier Menschen. Eine Affäre ist für mich keine Beziehung. Es wird Gründe haben warum wir in einer Affäre landen und nicht in einer Beziehung, was für Gründe das sein können sind egal. Also habe ich ein paar ganz klare Spielregeln, die ziehe ich auch knallhart durch. In einer Affäre will ich nicht wissen wie ihr Tag war, ihr nicht von meinen erzählen. Nicht wissen was bei ihr zu Hause los ist. Wir gehen auch nicht, aus, nicht essen oder sonst was. Wir haben nur Sex. Nicht mehr und nicht weniger. Ja diese konsequente Haltung sorgt dafür das ich nicht wirklich viele Affären bisher hatte und die wenigen die es gab, haben nicht lange gehalten, weil eine Seite doch irgendwann das Bedürfnis hatte mehr Persönliches in diese Affäre zu bringen, einmal war ich sogar derjenige. 

 

Das die klassische Beziehung immer Stress bedeutet ist aber auch Blödsinn. Wenn man den richtigen Partner oder Partnerin hat, die beiden die gleiche Vorstellung von der Beziehung haben die man führen möchte, kann das sehr entspannt sein. Stressig wird es erst dann wenn es ein Ungleichgewicht gibt, aus welchen Gründen dieses auch immer entsteht ist ja auch erst mal relativ egal. Eine Beziehung ist etwas lebendiges, ständig in Bewegung und beide Seiten müssen eben sehen das sie die Bewegungen mitgehen, ja das kann auch mal stressig sein - aber ich denke das ist der Stress wert. Anders wo es von Anfang an nicht stimmt, weil es ein Ungleichgewicht gibt, das nie ausgeglichen wird, das nervt, frustriert und stresst - da stimme ich dir zu kann man nicht  gebrauchen.

Eine Affäre kann auch Stress bedeuten. 

 

bearbeitet von Beam-Me-Up
Geschrieben
ne beziehung hab ich auch zu meinem hund oder meinem kanarienvogel... (soweit ich een habe :) ) lese ich in einem profil unter suche "Beziehung" verstehe ich darunter eine "typische Zweierbeziehung... wie diese, sollte sie zustandkommen, ausgestaltet wird (gleich, ob man sich nun hier findet oder wo auch immer), ergibt sich aus den jeweiligen sichtweisen/vorstellungen/interessen/zielen... oder?
Geschrieben
vor 49 Minuten, schrieb Rosenrot707:

Zwischen Beziehung und Affäre liegen Welten . Eine Beziehung ist NIE heimlich , man teilt seinen Altag , das Gefühl der Verliebtheit entwickelt sich zur Liebe . Eine Affäre ist oft auf Stunden begrentzt , meinstens heimlich weil einer vergeben ist und oft sind tiefere Gefühle gar nicht erwünscht .

Perfekt beschrieben!

Geschrieben
Prinzipiell bin ich bisher mit jedem Mann, mit dem ich Sex hatte, in Beziehung getreten. Denn Beziehung setzt bei mir eine Sache voraus: Interesse an den Menschen, da unterscheide ich zunächst nicht, ob das Interesse erstmal nur sexuell ist (ist bei mir eher selten). Und je nach gewichtetem Interesse habe ich dann eventuell eine Affäre, Freundschaft (mit und ohne ➕), etc. Aber: egal, ob es nun Affäre, Freundschaft, reine Sexbeziehung oder sonstwas ist - der Mensch steht für mich im Vordergrund, ich nehme an seinem Leben teil, er ist mir nicht egal. Wäre er es, würde ich nicht in Beziehung mit ihm treten geschweige Sex mit diesen Mann haben. Was den Begriff Beziehung ansicht betrifft, bedeutet er für mich ganz banal "(monogame) Liebesbeziehung" und davon gehe ich auch aus, wenn das jemand in seinem Profil unter "Ich suche" angegeben hat bzw. der Profilinhaber schließt eine "Liebesbeziehung" nicht kategorisch aus.
Geschrieben

Für mich heißt der Begriff Beziehung, dass man zusammen durch's Leben geht und wenn man seine Socken in die gleiche Maschine schmeißt, wenn man zusammen im selben Bett schlafen geht und wieder aufsteht und wenn man gemeinsam isst. 

Geschrieben
Da wohl jeder etwas anderes drunter versteht, sollte man einfach nachfragen, wie es gemeint ist. Wie immer im Leben....reden hilft :-)
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb RedBull01:

Hi, wenn ich nur bei der Suche schon lese: suche Affäre&Beziehung oder Seitensprung&Beziehung oder in welcher Konstellationen auch immer- klicke ich gleich weiter. Beziehung bedeutet für mich schon was festeres- somit- STREß! Willig ich nicht, möcht ich nicht und schon garnicht kann ich das gebrauchen. Selbst fest leirte Ladys schreiben: Suche Beziehung! Eine Affäre ist doch auch eine Art von Beziehung? Wo ist mein Denkfehler?

 

 

 

Nicht nur Du hast diesen Denkfehler im Kopf!

Es wird Affäre angekreuzt und es wird fast alles gevögelt was zwei Beine hat 😅.

Kann jeder machen wie er will, aber dafür gibt's ein Gewerbe. 

 

Geschrieben
Beziehung ist eine emotionale Verbindung zu einer Person oder Tier. Diese kann von Freundschaft bis hin zur absoluten Hingabe geführt werden. So gesehen ein weitläufiger Begriff, aber jeder weiß was gemeint ist.
Geschrieben
Beziehung ist für mich etwas Festes. Und das heißt, das man zusammen einschläft und aufwacht. Das man zusammen etwad unternimmt. Rs heißt aber auch, dass man dem Anderen Freiräume lässt.
×
×
  • Neu erstellen...