Jump to content

Namen für den weiblichen Intimbereich


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hej!

es gibt ja einige Kosenamen für den Intimbereich der Frau. Aber entweder klingen sie eher kindlich oder aber sind sehr vulgär. 
Was sagt ihr wenn ihr den Intimbereich der Frau nennt?

Geschrieben

Kommt darauf an, mit wem/in welchem Kontext man darüber redet.

Geschrieben
Was hier für ein Müll freigeschaltet wird 😂🤦‍♂️ Ist ja schlimmer als früher bei Dr. Sommer
Geschrieben
Sylverster ... ich rutsche rein und dann Schlafe ich ein :-)
Geschrieben
🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️🤦‍♂️ OMG 😱
Geschrieben
Ich finde Pussy süß ... Küsschen euer Frauenzimmer!
Geschrieben
Irgendwie finde ich влагалище ganz niedlich.... nur bei der Aussprache muss ich noch etwas üben.... 🙄
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Frauenzimmer_:

Ich finde Pussy süß ... Küsschen euer Frauenzimmer!

Ist bisher auch mein Favorit☺️

Geschrieben
Auf Plattdeutsch sagt man: dat Küttken
Geschrieben
Bin für das vulgäre, muschi, lustloch oder höhle
Geschrieben
@devotesiegesucht Uns würde kurz interessieren wie Du den Intimbereich bislang genannt hast? Nur um Doppelmeldungen zu vermeiden😉😘
Geschrieben
Eine bekannte hat letztens von ihrer "Schnecke" gesprochen. Fand ich irgendwie lustig...und auch passend.
Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Thomashalle:

Kommt darauf an, mit wem/in welchem Kontext man darüber redet.

Während eines erotischen Chats zum Beispiel. Da finde ich“Muschi“ zu kindlich, Votze zum Beispiel zu hart für den Einstieg.

vor 2 Minuten, schrieb Joyflittchen:

@devotesiegesucht Uns würde kurz interessieren wie Du den Intimbereich bislang genannt hast? Nur um Doppelmeldungen zu vermeiden😉😘

Bisher meist „Pussy“.😉

Geschrieben
Ich mag Fötzchen ganz gern .. PAßT irgentwie zu lecker, süß, schön und heiß.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb devoteSiegesucht:

Während eines erotischen Chats zum Beispiel. Da finde ich“Muschi“ zu kindlich, Votze zum Beispiel zu hart für den Einstieg.

Ok, für den Einstieg finde ich "Pussy" schon ganz okay. 

×
×
  • Neu erstellen...