Jump to content

Durch Zufall vom Hetero zum Bimann


Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Als Übergewichtiger hat man es nicht leicht.War lange gesundheitlich ans Bett gefesselt und dadurch zugenommen.Von Partnerin verlassen enttäuscht frustriert und abgewiesen von den Frauen.Durch Zufall alkoholisiert an Fasching nen Typen kennengelernt und nackt neben ihm aufgewacht.Davor keine Erinnerung aber seine Berührungen und der Sex danach an dem Tag waren zuerst schmerzhaft-danach einfach nur geil.Wer hat auch eine solche Erfahrung gemacht?

Geschrieben
Das glaube kaum das man nur weil keine Frau zu finden ist , man von ganz alleine Bi wird und sich mit Männern trifft. Vielmehr glaube ich das viele ein Bi Erlebnis haben möchten die schon längere Zeit diese Interessen haben
Geschrieben (bearbeitet)

So ähnlich ging es mir auch, meine erste Bi Erfahrung hatte auch mit Alkohol zu tun und am nächsten Tag wachte ich neben einer Frau auf...

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben
Alessa_Tv das ist aber keine Bi Erfahrung du bist halt mann wenn neben einer Frau bist heißt nicht bi Erfahrung
Geschrieben

Nicht durch Zufall, aber wenn sich eben mal ein BiPaar findet, das gut passt, dann machen bei Sympathie auch Spiele unter den Männern Spaß. Hätte ich mir auch nicht vorstellen können, aber mir machts mittlerweile auch Spaß gemeinsam zu wichsen oder auch einen geilen Männerarsch zu fingern, zu ficken oder auch einen geilen Arsch auslecken ;-) 

Blödsinn. Dicke werden eher schwul? Es kommt auf die Sympathie an und was für Neigungen man hat und wer sie erfüllen kann in einem Dreier. 

Geschrieben (bearbeitet)
vor 9 Minuten, schrieb GeileHammer:

Alessa_Tv das ist aber keine Bi Erfahrung du bist halt mann wenn neben einer Frau bist heißt nicht bi Erfahrung

Wenn man bis Dato nichts mit Frauen anfangen konnte, pur Schwul war und plötzlich mit einer Frau geschlafen hat ist das keine Bi Erfahrung, WAS SONST? 🤣😎

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Geschrieben

Durch Zufall vom Hetero zum Bi geworden? Nö, Du hast nur durch Zufall festgestellt, dass Du Bi bist.

Geschrieben
@Wuestenteufel: Dem kann ich nur zustimmen. Hab die gleichen Erfahrungen gemacht.
Geschrieben (bearbeitet)

***

Die meisten meiner Affären waren zu Beginn der Affäre hetero u schlank u entpuppten sich im Laufe der Jahre als Bi- Männer, sind aber immer noch schlank..von daher würde ich mal sagen, hat es rein gar nichts mit der Figur zu tun, sondern eher mit der Veranlagung, der Einstellung, Offenheit zum Ausprobieren u Grenzen verschieben...

Na und? Wenn's Spaß macht u man sich hinterher noch im Spiegel anschauen kann, warum nicht alles ausleben...Keiner lebt ewig 😎😉

vor 11 Minuten, schrieb Wuestenteufel:

Zumindest habe ich die Erfahrung gemacht dass ähm...molligere Frauen meisten hemmungsloser und offener sind als irgendwelche Modepüppchen. Irgendwie habe ich den Eindruck dass umso attraktiver eine Frau ist, sie sich umso mehr auf ihrem Aussehen ausruht (gibt natürlich auch Ausnahmen).

Das liegt daran, weil beim Sex mit den "Modepüppchen" die Frisur  immer sitzen muss ☝️ da bleibt keine Zeit zum Fallenlassen

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
Zitat entfernt, da gelöscht
Geschrieben
Hatte schon mit ein paar angeblichen hetero Männern was, wenn sie ein Glas zu viel getrunken hätten. Komischerweise haben die dann mich angebaggert!? 🤔 Und von denen war keiner übergewichtig! 😋
Geschrieben
Klar,durch Zufall für was ist der Herr Zufall denn noch alles verantwortlich?
Geschrieben
Ist doch schön , wenn es dir gefallen hat ...auch wenn der Anfang schmerzhaft war ( kenn ich ) ....
Geschrieben
Durch Zufall alkoholisiert... 😳... der ist gut und das muss ich mir merken 😅😅 Das ganze hat dir ja aber Spaß gemacht und du fandest es geil..... nun ja, dass zählt ja hauptsächlich.... und gut ist es..
Geschrieben

Ist es nicht einfach legitim Dinge zu entdecken, die einem vorher unmöglich erschienen?

Zweifelhaft finde ich eher, dass man derart betrunken ist um sich am nächsten Morgen nicht daran erinnern zu können. Das werde ich wohl nie verstehen. 

Geschrieben

Hallo,

ich habe die Off Topic-Beiträge und Nebendiskussionen entfernt. Bitte bleibt beim Thema. Danke.

LG, Mod Katty, Team Poppen.de

Geschrieben

keinerlei Erfahrung mit gehabt !

weder durch Alkohol noch sonstigen Drogen , ... wird auch NIE dazu kommen !!!

stocksteifer Hetero durch und durch

;)

Geschrieben
Noch nicht möchte ich aber auch nicht aber das ist ja am Ende auch egal solange du damit Freude hast.
Geschrieben
vor 26 Minuten, schrieb Tantramann1959:

 

Mir ist es schleierhaft, dass gerade auf dieser Plattform mit den ach so aufgeklärten Mitgliedern, die "Entstehung" der verschiedensten sexuellen Ausrichtungen diskutiert wird, als wäre man im Mittelalter *kopfschüttel*

sollte es nicht sein ( schleierhaft ) , den Er hat ja kurz seine Situation geschildert und dann könnte man sich den Rest denken !

mal davon ab , wollte Er ja auch nur " Erfahrungen " von Anderen denen so ähnliches widerfahren ist , .... also so schleierhaft is es nun auch nicht

;)

Geschrieben
Hieß der Typ etwa Rainer Zufall...? Oder was war daran "Zufall"...?
Geschrieben
Du warst schon immer Bi, der Alkohol hat sich nur die "Grenze" überschreiten lassen. Aber "zufällig Alkoholisiert" 🤣👍
Geschrieben
Das passiert schon mal. Bei einer Orgie hat mich ein Mann gefragt ob er blasen darf...... warum nicht solang er es nicht von mir verlangt.
Geschrieben
Ich glaube nicht das du durch Zufall Bi geworden bist. Ich glaube eher du bist einer von den vielen Männern, die sich das nicht eingestehen wollten. Das klassische Bild was es leider noch immer gibt. Mann, Frau, Haus Kind und Hund.... Aber nicht Mann und Mann oder Frau und Frau. Das Umfeld könnte ja was schlimmes denken. Du wirst da bestimmt so stark festgefahren sein im Klischee das du es unterdrückt hast bzw überhaupt keine Gedanken in diese Richtung zugelassen hast. Aber schön das es dir gefallen hat....
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Hauszwetschge:

***

Die meisten meiner Affären waren zu Beginn der Affäre hetero u schlank u entpuppten sich im Laufe der Jahre als Bi- Männer, sind aber immer noch schlank..von daher würde ich mal sagen, hat es rein gar nichts mit der Figur zu tun, sondern eher mit der Veranlagung, der Einstellung, Offenheit zum Ausprobieren u Grenzen verschieben...

Na und? Wenn's Spaß macht u man sich hinterher noch im Spiegel anschauen kann, warum nicht alles ausleben...Keiner lebt ewig 😎😉

Das liegt daran, weil beim Sex mit den "Modepüppchen" die Frisur  immer sitzen muss ☝️ da bleibt keine Zeit zum Fallenlassen

immer diese klischeekeule 🤔 warum immer in Schubladen denken? Jede Frau ist anders. Gibt sicher auch genug Frauen,die nicht dem Schönheitsideal entsprechen und dennoch nur daliegen 🤷‍♀️

Geschrieben (bearbeitet)

Wenn Du jetzt erzählt hättest, Du wärst auf einer Bananenschale ausgerutscht und Dir wären durch die Fallwinde die Kleider vom Leib gerissen worden, womit Du ganz plötzlich beim Hinfallen mit Deinem Schwanz im Hintern eines anderen (zufällig nackten) Mannes gelandet bist, könnte ich das Wörtchen "Zufall" noch verstehen, aber so? Alkohol und plötzlich hast Du Dich dem hingegeben, was Du sowieso schon immer wolltest - nicht umsonst heißt es, daß Kinder und Betrunkene die Wahrheit sagen.

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
×
×
  • Neu erstellen...