Jump to content

Busen abbinden


einsamesbaerchen

Empfohlener Beitrag

Geschrieben

Hab hier schon öfter in den Galerien Fotos davon gesehen!

Mich würde interessieren, was der Sinn dahinter ist, warum es gemacht wird, was ist der Effekt davon??

Bei Cockringen kann ich es ja verstehen. Oder wenn Leute auf Fesselspiele stehen.

Aber warum die Brüste so abbinden?

Vielleicht kann man mich ja jemand aufklären

Geschrieben
kurz gessagt wie beim penis, durch das abdrücken wird die brust praller und für berührungen empfindlicher. die eine mags, die andere nicht😊
Geschrieben
Da ist es für die Frau intensiver an denn Nippeln sehe das gerne wenn die Frau das genießen tut
Geschrieben
Da muss man wissen was man tut! Das Brustgewebe ist empfindlich. ..und man kann es nachhaltig schädigen .....was auf Bilder oft zu sehen ist. ..ist schlecht. Brüste die so abgebunden sind das sie sich ins blaue verfärben bekommen zu wenig Durchblutung. Da wird viel Mist gemacht.
Geschrieben
vor 51 Minuten, schrieb sexlust:

kurz gessagt wie beim penis, durch das abdrücken wird die brust praller und für berührungen empfindlicher. die eine mags, die andere nicht

Jo, kurz und knapp auf den Punkt gebracht . 

Geschrieben
vor 11 Stunden, schrieb einsamesbaerchen:

Aber warum die Brüste so abbinden?

Weil die dann so schön blau werden. Wenn man Glück hat und den Knoten nicht rechtzeitig löst, ist das Gewebe geschädigt ( wenn man es regelmäßig macht. Soll's ja geben) oder im günstigsten Fall, fallen sie ab. :crazy:

Geschrieben
vor 8 Minuten, schrieb Roman_Tische:

Weil die dann so schön blau werden

Du übertreibst da , Das gibt es zwar auch , aber ist nicht der Normalfall .

Geschrieben
Ich habe nichts gegen Bondage, aber das Abbinden der Brüste turnt mich einfach nur ab.
Geschrieben
Eigentlich ist das Abbinden eine schmerzhafte Angelegenheit. Zum Fotografieren und aus Neugier habe ich es mal ausprobiert. Niemals wieder. Mir bringt es nichts. Die Brust ist schon das Wertvollste und Schönste, was eine Frau hat. Es reicht schon vollkommen aus, sich bei einer Mammographie quälen zu lassen.
Geschrieben
vor 4 Minuten, schrieb Ruthfreutsich:

Eigentlich ist das Abbinden eine schmerzhafte Angelegenheit. Zum Fotografieren und aus Neugier habe ich es mal ausprobiert. Niemals wieder. Mir bringt es nichts. Die Brust ist schon das Wertvollste und Schönste, was eine Frau hat. Es reicht schon vollkommen aus, sich bei einer Mammographie quälen zu lassen.

Der Busen ist da zum schmusen und verwöhnen 

Geschrieben
Wenns handwerklich gut gemacht ist, auf jeden fall ein Hingucker. Aber fürs Liebesspiel mMn eher unpraktisch. Allerdings ist Bondage nicht wirklich meine Welt. Ich fesselte Frauen lieber mit Blicken und meiner Stimme 😇😁
Geschrieben
vor 46 Minuten, schrieb Nitrobär:

Du übertreibst da , Das gibt es zwar auch , aber ist nicht der Normalfall .

Sollte es nicht sein. Die Dinger, die ich hier schon gesehen habe und es waren etliche, sehen alles andere als gesund aus. So dunkellila dürfte für die weibliche Brust nicht zuträglich sein. Aber kann ja jeder machen was er will.....auch bis es abfällt. 🤷‍♀️

Geschrieben

Nun ja, es kommt auch auf die Art des Brust-Bondage darauf an. Gerade Frauen mit großen Brüsten / Hängebrüsten eignen sich besonders dafür. Wie schon genannt, werden sie praller und stehen besser ab, sehen dadurch besser aus, sind gegenüber Berührungen empfindlicher und sind gerade im BDSM-Bereich eine gern gemachte Praktik.

Allerdings, wie auch schon genannt, sollte man(n) es vorsichtig angehen, wenn zu fest geschnürt wird, die Brüste sich blau verfärben, ist dass für mich nicht mehr ansehnlich und u.U. auch schädlich!

Geschrieben
Dein Vergleich zum cockring war doch schon der richtige. Durch das abbinden,natürlich mit dem richtigen Einsatz die Sensibilität der Brustwarzen erhöht. Wenn alles passt und die Frau sich gehen lassen kann und man bspw. Eine Augenbinde oder mal etwas Dominanz zeigt reicht dann eine leichte Stimulation zum Orgasmus....
Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb Ruthfreutsich:

sich bei einer Mammographie quälen zu lassen.

Da sieht mich auch keiner. 

Geschrieben

Ah ja...ok. Und wieder ein Stück schlauer. So mehr oder weniger ;)

Mein Fall ist es irgendwie nicht. Sieht nicht so schön aus...so blau.

Aufpassen muss man ja immer, aber aus Unwissenheit Schädigungen hervorzurufen....da genieße ich Busenspiele lieber ohne Abbinden!

Aber jedem das was er mag....also allen weiterhin viel Spaß bei Ihren Spielpraktiken !!

×
×
  • Neu erstellen...