Jump to content
ErWi

1 Monat enthaltsam

Empfohlener Beitrag

ErWi
Geschrieben

Hallo zusammen!

ich masturbiere gerne. Das gebe ich ganz offen zu auch neben dem Sex. Ich bin zufällig am Wochenende auf einen Artikel gestoßen. Dort hat der Autor einen Monat auf mastubieren verzichtet. Er meinte das er sich danach befreiter gefühlt hat und Sexuell gestärkt. Ich habe beschlossen das ab morgen auch mal zu machen. Hat jemand schon mal erfahren damit gemacht? Stelle es mir schwer vor aber will es durchziehen 😁 erzählt mir eure Erfahrung.. 

  • Gefällt mir 5
Geschrieben
Hab ich auch schon mal probiert. Hab es aber nicht durchgezogen 🙈 War glaub bei 3 Wochen
Geschrieben
Länger als ne Woche hab ich es nicht geschafft 🤣
Sweets4Sweets
Geschrieben
Verzicht ist erst wieder nach Karneval angesagt. Jetzt kannst du draufhauen...... Laß jucken, die Nacht ist kurz ! Küsschen !
  • Gefällt mir 1
Steve21_09244
Geschrieben
Also wo ich in beziehung gelebt habe war bei mir nix mehr mit hand anlegen
Geschrieben
Verdammt schwer höchstens 2 wochen dann brauchst du es
  • Gefällt mir 1
Reingehen
Geschrieben
Ab dem 8. Tag hatte ich nur noch Schmerzen
pladi
Geschrieben
Könnte ich nicht. Wichse jeden Tag wenn machbar. Hatte vor kurzem mal 5 Tage Pause gemacht. Dachte mir platzen die Eier
  • Gefällt mir 1
Lausitz-Spreewald
Geschrieben
Lange nicht zum Wichsen zu kommen, ist möglich. Aber das liegt dann nicht an gewollter Enthaltsamkeit, sondern wenn man viel um die Ohren hat und einfach nicht dazu kommt. Meine Erfahrung ist lediglich, dass dann die Sauerei beim ersten Wichsen nach der Pause recht viel ist. Fast ein Eimer voll. Vielmengen-Spritzer sozusagen. ;)
bigj666
Geschrieben

Viel spaß mit der Prostata :smiley:

Reingehen
Geschrieben
Und Männer mit vielen Orgasmen, leben länger! Also lass den Quatsch
  • Gefällt mir 3
diskreterfreund
Geschrieben
1 Monat enthaltsam, das halte ich für Schwachsinn. Das ist wie so im sportlichen Leben. Das muss immer wieder tainiert und regeneriert werden. Das haben uns die Popen und Moralaposteln immer wieder verboten
Phobos
Geschrieben
Ich würde deinen Selbstversuch in die Fastenzeit verlegen. Macht vielleicht mehr Sinn.
DomJailer
Geschrieben
Wer will schon einen Monat die Wand hochgehen?
bigj666
Geschrieben
vor 2 Minuten, schrieb Reingehen:

Und Männer mit vielen Orgasmen, leben länger! Also lass den Quatsch

Getreu dem Motto, was lang wackelt, hält lang.

Belisarius78
Geschrieben
Berichte uns in 4 Wochen mal.
  • Gefällt mir 1
LJ666
Geschrieben
Bullshit...masturbieren ist normal und drauf verzichten bringt keinerlei "Erleichterung"
  • Gefällt mir 2
Reingehen
Geschrieben
Schreib mal wie lange du geschafft hast. Ach und noch was. Schau kein Fernsehen, nicht auf poppen . de oder auf bunte Zeitschriften in der Zeit. Läufen funktioniert dann vielleicht besser.
Flynnt
Geschrieben

War nicht erst "No Nut November"? 🤔

  • Gefällt mir 1
HamburgerJung
Geschrieben
Das könnte ich mir nicht vorstellen. Mal den Einen oder Anderen Tag zwischendurch vielleicht. Aber 1 Monat?
weiche_haende
Geschrieben
Was versteht man unter sexuell gestärkt? Soweit ich weiß werden überschüssige Samenzellen vom Körper absorbiert bzw. durch nächtliche Pollution ausgestoßen. Aber egal, der Glaube versetzt bekanntlich Berge.
  • Gefällt mir 2
Sonnenschatten
Geschrieben
Ein keuschheitskäfig könnte helfen.. den Schlüssel musst du na klar abgeben an jemanden
Sonnyboy76
Geschrieben
Dadurch erhöht Prostatakrebs- Gefahr. Man sollte sich mindestens 2 mal in der Woche ejakulieren.
×
×
  • Neu erstellen...