Jump to content

Peegasm noch ein neuer Orgasmus?


Kismet60

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
........immerhin weiß ich jetzt, warum meine „gebildete“ Großmutter immer von pi-en sprach, wenn sie eigentlich pinkeln meinte 🤔
Link zum Beitrag
Geschrieben
Hi ,ob es direkt ein Orgasmus war kann ich nicht genau sagen.doch es kommt schon mal vor das ich beim Ficken ,meist in der doggy stellung,so einen Druck habe ähnlich wie kurz vorm Erguss,und dann auch beim akt einfach Mal in die hinein peegsame,,,und erst danach kommt der eigentliche Orgasmus,,,ist auf alle Fälle sehr interessant und ihr gefällt es auch ,,,,
Link zum Beitrag
Geschrieben
grübel*...........vielleicht während des Orgasmus pinkeln?....nöö, sagt man dazu nicht squirten?..hm, und was daran soll gefährlich sein?
Link zum Beitrag
Geschrieben

Wie heißt es so schön:" Wer Sex für das Geilste hält, musste noch nie richtig dringend aufs Klo..."

Link zum Beitrag
Geschrieben
Das wunderbare Gefühl der Erleichterung, Wer kennt es nicht. Aber man muß da definitiv kein Orgasmus draus machen.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Man lernt doch nie aus, doch um den Ernst die Ehre zu geben...Ist ja ganz drollig neue Namen für irgendwelche Körperfunktionen zu erfinden...Doch denke ich die Basis sind in diesem Falle ausreichend...
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich kenn das. Wenn die Eichel und Harnröhre besonders ausdauernd stimuliert werden. Sehr intensiv und auch unangenehm, weil das Gefühl pinkeln zu müssen, aufsteigt. Aber wenn man es zulässt, ist es ein eigenartig angenehmes Gefühl. Nicht zu vergleichen mit normalem urinieren. Hätte aber jetzt nicht gedacht, dass das schon ein Orgasmus ist. Aber erklärt vieles.
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 2 Stunden, schrieb Kismet60:

Was haltet ihr davon brauchen wir immer mehr neue Orgasmen?

Jaaaaaaaaaaaa unbedingt , wer grad einen Orgasmus hat , ist friedlich . 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich hab das manchmal morgens in Kombi mit der morgenlatte,wenn ich pullern muss aber noch nicht kann weil er zu hart ist. Und wenns dann so weit ist dann ist es schon irgendwie vergleichbar mit orgiastischen Gefühlen :-)
Link zum Beitrag
Geschrieben

Wer schon mal einen Tag lang sich das Pinkeln verkneifen musste, der weis wie schmerzhaft es ist und wie das Gefühl der Erlösung ist. Dieses Gefühl kann schon mal einem Orgasmus nahe kommen.

Ja, es ist gefährlich. Die Blase wird dabei überdehnt, das ist der Schmerz. Wird das zu lange hinaus gezögert, kann die Blase reißen und der Urin sich im Körper verteilen. Man vergiftet sich praktisch selbst. So lange man da nicht mit Hilfsmittel oder durch 2. gezwungen wird, wehrt sich der Körper aber selbst dagegen länger als möglich das Pinkeln hinaus zu zögern.

Auch wenn das Gefühl der Erlösung toll sein kann, ich muss es nicht freiwillig haben.

Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 3 Stunden, schrieb Kismet60:

Ein Orgasmus durch Pinkeln der noch dazu gefährlich sein soll, es soll das Erleichterungsgefühl schlechthin sein, wenn die Blase drückt und man endlich pinkeln kann.

Was haltet ihr davon

Oder habt ihr schon einmal einen Peegasm gehabt?

Für mich ist das völlig überzogener, erfundener Kappes, nichts, halte ich davon. Aber ich kann herzlich darüber lachen.:clapping::clapping::clapping:

Nein.

Link zum Beitrag
Geschrieben
Das braucht kein Mensch. Und ich hatte auch bisher keinen. Kenne nur das unendlich erleichternde Gefühl, wenn ich langer Autofahrt endlich für kleine Jungs gehen kann.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Moin, ich bleibe lieber beim normalen, klassischen, altbewährten Standard-Orgasmus😂.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich finde es immer unheimlich erleichternd, wenn ich endlich auf Toilette gehen kann, wenn beispielsweise im Zug das WC kaputt ist.... Ein tolles Gefühl 😜
Link zum Beitrag
Geschrieben
Ich hatte beinah mal einen FoodOrgasm - beim besten Steak ever *schnurr* Und wir wissen ja alle: Essen ist der Sex des Alters. Zur Sache: "Höher, schneller, exotischer" - Nein, diesen Stress brauche ich nicht. Lieber genieße ich mit allen Sinnen - auch das scheinbar Banale, das Bekannte. Und siehe da: Immer mal wieder entdecke ich - ganz entspannt "en passant" - neue erogene Zonen.
Link zum Beitrag
Geschrieben
vor 7 Stunden, schrieb Kismet60:

Oder habt ihr schon einmal einen Peegasm gehabt und mir entgeht da etwas?

Nach 3h im Stau auf der naechsten Raststätte.... ja, es ist herrlich, wenn die Blase dann entspannt 

Link zum Beitrag
Geschrieben
Hey hallo ich habe das bei meiner ehemaligen Freundin mal mit erlebt und dabei geholfen... Sie war total begeistert davon .... solltest du noch Fragen dazu haben schreibe mich einfach an LG ittus
Link zum Beitrag
Geschrieben
Mh... schwer vorzustellen, dass man einen Orgasmus alleine durch Erleichterung hat. Allerdings in Kombination mit Erregung kann man sicher bei einigen speziellen Sachen zum Höhepunkt kommen. Es gibt verschiedene Fetische und Vorlieben bei denen Urin oder das Wasser lassen selbst eine Rolle spielt und dem Spender und / oder dem Gespendeten einen Höhepunkt bringen kann.
Link zum Beitrag
Geschrieben
Wer fifty shades of grey gelesen hat, steht da auch sie soll nicht pinkeln gehen da es intensiver ist, ist übrigens bei mir auch so.
Link zum Beitrag
Geschrieben

Also nach 20 Bieren im Stadion und dem ersten Gang zum WC hatte ich glaube ich auch mal einen 😄

Link zum Beitrag

Mach mit!

Antworte jetzt und registriere dich später. Deine Antwort wird veröffentlicht sobald du dich eingeloggt oder registriert hast.
.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast einen formatierten Text eingefügt. .   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Neu erstellen...