Jump to content

Freundin zum Gangbang heranführen


Arrogance87

Empfohlener Beitrag

Geschrieben
Geh doch einfach in nen Swingerclub wenn Gang Bang ist und Sie sollte sich nicht zu Freizügig anziehen schaut zu wie es andere Frauen machen, und macht euch für euer erstes Mal einen Plan. In Nürnberg hab ich es so erlebt dass sich eine der Damen gezielt ein paar Männer ausgesucht hat und dann auch mit diesen in nem Seperaten Raum verschwunden ist. Ich denke deine Aufgabe sollte es in diesem Fall sein der "Türsteher" zu sein, und macht auch ein klares Zeichen mit allen beteiligten aus das auch wirklich nicht nichts passiert was Sie nicht will, klare Regeln machen und dann los geht's
Geschrieben
Für meine erste Ehefrau organisierte ich es so. Vorgespräch mit dem Clubleiter, dieser bestellte zum Termin zwei Stammkunden, mit Betreten des Clubs wurden wir in getrennte Umkleideräume geführt, meine Ehefrau wurde beim Verlassen sofort von diesen beiden Herren abgefangen, überrumpelt und genommen, als sie sie auf einen Bock legten, um sie von hinten zu nehmen, kamen andere, schon erregte Herren dazu. Wichtig ist, das der Club ein gehobenes Niveau hat, keine schmutzige Absteige ist. Sie hat es übrigens sehr genossen, und - für die, die es wissen wollen: unsere Ehe hielt gut, bis zu ihrem Tode.
Geschrieben
Da ist wieder das mit den Männern erst immer blabla machen und wenn es so was ergibt wird der Schwanz eingezogen und laufen wir Zombies hinter den Leuten her schon mehr als nur ein mal gesehen
Geschrieben

Mein persönliches Problem wäre ja die (meist fehlende) Attraktivität der Herren. Vielleicht wäre es von daher besser einen Gangbang privat zu organisieren, da kann man sich die Männer direkt raussuchen und kommt nicht in einen Club wo 90% der Männer nicht sein Typ ist. 

Geschrieben
Versucht es erstmal in einem kleineren Swinger Club, dort ist es anfangs einfach besser um sich daran zu gewöhnen.
Geschrieben
vor 1 Stunde, schrieb Arrogance87:

Hey Leute,

meine Wenigkeit und meine Freundin sind beide ziemlich scharf mal einen Gangbang auszuprobieren. Nur das wie gestaltet sich aktuell noch recht schwer. Wir waren mal im Pk und ich denke das sie es schon angeturnt hat einen anderen wichsenden Mann zu sehen. Was abturnend war, waren die anderen Männer die Planlos wie Zombies hinter uns herliefen so das wir uns doch dann zum Sex eingeschlossen haben. Als nächstes überlegen wir in die Sexsauna zum Päärchentag nach Leipzig zu fahren. Dort würde sie sich schonmal Nackt zeigen und vielleicht ist es dann noch einfacher wenn überall nacktes Fleisch ist und sie die Ständer sieht bzw. andere Päärchen.

Wie habt ihr das angestellt? Welche Erfahrung habt ihr gemacht? Wie war es hinterher für euch?

Eindeutig ist deine Ausführung eher ein Beleg, das nicht SIE ein wirkliches Interesse an einem Gang-Bang hat, sonder Du dir deine Sexpartnerin zu deinem Belieben abrichten willst. Wollte Sie wirkich von sic aus - Sie würde sich hier aktiv auf die Suche nach entsprechenden Kandidaten machen und mit dir gemeinsam einladen. Sie brauchte dann mit absoluter Sicherheit kein "heranführen durch DICH"

Es stößt mich an, wie hier manche über FRau verfügen wollen und sidn dann auch noch las der "Unhterstützer" generieren wollen.

 

Geschrieben

Ich empfehle auch erst einmal einen Swingerclub.

Da es teurer ist wie ein pk sind die Herren auch meistens entspannter und lassen Paare wenn es gewünscht wird in Ruhe.

Ihr müsst auch nicht unbedingt zu einem Herrenüberschuss oder GB Abend.

Normalerweise werden solche wünsche gerne erfüllt wenn man sie ausspricht und die meisten Damen geben ihre Herren für solche wünsche frei.

Sprecht darüber was ihr machen möchtet, das ist wichtig damit es später keinen Streit gibt.

Geschrieben
Wenn deine Partnerin das wirklich erleben möchte dann sucht doch erst einmal 2 -3 Herren die euch Zusagen und Mieter euch ein Zimmer an.
Geschrieben

Hallo,

ich habe diverse Off Topic-Beiträge gelöscht. Das Profil und der Beziehungsstatus sind nicht relevant.

LG, Mod Katty, Team Poppen.de

Geschrieben
Im PK ohhhjeee Hilfe. Da würde ich lieber zu einer GB Veranstaltung gehen oder privat organisieren. Z.B ein Hotelsuite mieten und dann von jedem Teilnehmer einen kl Obuls abnehmen. Sie kann die Jungs ja vorher aussuchen und regelst dann den Rest.
Geschrieben (bearbeitet)
vor 21 Minuten, schrieb matze11980:

Ich empfehle auch erst einmal einen Swingerclub.

Da es teurer ist wie ein pk sind die Herren auch meistens entspannter und lassen Paare wenn es gewünscht wird in Ruhe.

Ihr müsst auch nicht unbedingt zu einem Herrenüberschuss oder GB Abend.

Normalerweise werden solche wünsche gerne erfüllt wenn man sie ausspricht und die meisten Damen geben ihre Herren für solche wünsche frei.

Sprecht darüber was ihr machen möchtet, das ist wichtig damit es später keinen Streit gibt.

Gesprochen haben wir auch. Es gibt klare Regeln. Sie will sich erstmal zeigen und dann weitersehen wohin es führt

bearbeitet von Arrogance87
Geschrieben
Swingerclub Mottoabend , oder Nachmittag , mal zusehen . Danach entscheiden ob es was für euch ist .
Geschrieben
Selber veranstalten und immer paar Männer mehr dazu wenn es ihr gefällt😁😁😁 So plane ich immer Gangbangs 😊
Geschrieben
Wenn Sie den ersten GB gehabt hat, dann will Sie es immer wieder haben. Sie wird total geil darauf sein, immer wieder den nächsten harten Schwanz in sich zu spüren. Am meisten Spaß macht es ohne Gummis..
Geschrieben
Leider können sich die männer nicht benehmen im PK und laufen dem Paar hinterher wie läufige Rüden,schlimm sowas und verdirbt anderen die chance auf ein tolles treffen.
Geschrieben
vor 13 Minuten, schrieb rilana:

Leider können sich die männer nicht benehmen im PK und laufen dem Paar hinterher wie läufige Rüden,schlimm sowas und verdirbt anderen die chance auf ein tolles treffen.

Kann ich so direkt unterschreiben. Wo wir waren konnten Sie sich zwar benehmen aber das hinterherlaufen war nur zum fremdschämen

Geschrieben

Sie muss es wollen und dann findet sie mit Sicherheit auch eine Möglichkeit, es um zu setzen. 

Geschrieben (bearbeitet)

Ich denke den ersten Schritt hat man ja schon gemacht, der war aber vielleicht anders als erwartet, der Besuch im Pornokino.

So probiert man eben Schritt für Schritt weiter, was beide wollen. Die Ratschläge sind ohnehin alle unterschiedlich, die einen bevorzugen privat Organisiertes, andere schwören auf einen Club. Ich denke in Leipzig kann man beides finden. Bei uns hat sich sowas ähnliches (einen 3er würde ich nicht gleich als GangBang bezeichnen) durch eine sagen wir mal frivole Party im privaten Freundeskreis ergeben und daraus hat sich dann unser Handeln ergeben.

Wie haben wir sowas 1993 nur ohne Internet und Poppen.de hinbekommen? Ist mir heute noch ein Rätsel.

bearbeitet von sveni1971
Geschrieben
Holt euch professionellen Rat schlag von Leuten die Das nachweislich praktizieren...
Geschrieben

Bei uns sucht unser ER immer die Herren aus.....bislang war immer alles gut

Geschrieben

Guten Abend,

nochmal: Der Beziehungsstatus des TE wird hier nicht diskutiert! Wer zur Frage des TE nichts beitragen kann, möchte bitte in den anderen Rubriken sich umsehen.

LG, Mod Katty, Team Poppen.de

Geschrieben
vor 4 Stunden, schrieb rilana:

Leider können sich die männer nicht benehmen im PK und laufen dem Paar hinterher wie läufige Rüden,schlimm sowas und verdirbt anderen die chance auf ein tolles treffen.

Das ist nicht nur im PK so, auch im SC habe ich das bei meinen wenigen Besuchen mit meiner Ex-Partnerin festgestellt! Sie sind uns nicht nur hinterher gelaufen, sondern haben auch das ungefragte Grabschen angefangen, bis ich sie weg scheuchte!

Und deshalb kann ich dem TE nur empfehlen, wie hier auch schon genannt wurde, "klein" anzufangen. Sucht euch ein paar Männer, die IHR gefallen, mietet ein Hotelzimmer, die ausgewählten Männer sollten sich im VORAUS an den Kosten beteiligen(da trennst sich dann  auch die Spreu vom Weizen) und lasst es langsam angehen!

Geschrieben

Im Sommer einen Swinger Strand aufsuchen und dann die Herren die Euch gefallen heranwinken. Die Euch nicht zusagen abwinken...

×
×
  • Neu erstellen...