Jump to content

Nylon an Männer...

Empfohlener Beitrag

Nordmaus
Geschrieben
Mag es überhaupt nicht. Weder an mir noch an einen Mann
  • Gefällt mir 2
Blutgräfin
Geschrieben
Finde ich fürchterlich.
  • Gefällt mir 5
wolford
Geschrieben
Kann ich dir sagen: Geht gar nicht! Leider sind 99 Prozent der Frauen noch nicht so weit dies zu akzeptieren!
megaboobs59
Geschrieben
Bin zwar keine Frau, aber der Meinung das es keine schwache Seite ist. Eher ein Ruhepol um zu sich selber zu kommen,und den Alltagsstress zu entfliehen.
  • Gefällt mir 1
Heartbeat_1963
Geschrieben
Solange ich das an keinen Mann sehen muss,ist es mir egal.Ansonsten finde ich das eher gruselig.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Will ich definitiv NICHT sehen! Sieht fürchterlich aus!
  • Gefällt mir 2
Schlankerboy64
Geschrieben
hilfe sollte verboten werden
  • Gefällt mir 1
Geschrieben
Es gefällt mir nicht.
  • Gefällt mir 3
Geschrieben
vor 12 Minuten, schrieb woolford:

Kann ich dir sagen: Geht gar nicht! Leider sind 99 Prozent der Frauen noch nicht so weit dies zu akzeptieren!

Ach , ich akzeptiere das.... kann ja jeder machen was er mag . Ich würde nur keinen Mann anfassen, der sie trägt. Schon allein deshalb weil ich sie an mir selbst schon nicht ertragen kann . Wie es optisch rüber kommt lasse ich jetzt mal außer Betracht ;-) 

  • Gefällt mir 3
wolford
Geschrieben
vor 7 Minuten, schrieb Heisszeit:

Ach , ich akzeptiere das.... kann ja jeder machen was er mag . Ich würde nur keinen Mann anfassen, der sie trägt. Schon allein deshalb weil ich sie an mir selbst schon nicht ertragen kann . Wie es optisch rüber kommt lasse ich jetzt mal außer Betracht ;-) 

Das ist aber dann nicht "akzeptieren"....einen Mann nicht anfassen wollen, nur weil er Nylons trägt...so ein Quatsch! Wir reden lediglich von 200 Gramm fein gewebten Stoffes und nicht von abartigen Perversitäten!

vor 7 Minuten, schrieb Ice_Lady71:

Ich liebe es,wenn Mann/Männer dazu stehn,sie selbst auch tragen,aber bitte nur im privaten spiel,nicht in öffendlichkeit..smile

Dann bist du das 1 Prozent der Ausnahme, welche die Regel bestätigt. Bravo! :-* Leider war es mir in 50 Jahren nicht vergönnt, so eine tolerante Frau wie dich kennenzulernen. 

paarad
Geschrieben
Wenn es dir gefällt, ist es doch ok. Es gibt genug Ladys die genau dieses mögen und auch suchen.
  • Gefällt mir 2
Geschrieben (bearbeitet)
vor 6 Minuten, schrieb woolford:

Das ist aber dann nicht "akzeptieren"....einen Mann nicht anfassen wollen, nur weil er Nylons trägt...so ein Quatsch! Wir reden lediglich von 200 Gramm fein gewebten Stoffes und nicht von abartigen Perversitäten!

Du hast scheinbar meinen Post nicht verstanden . Diese lediglich 200 Gramm Stoff ertrage ich an mir selbst ebenfalls nicht . Ein Grund warum ich selbst keine Trage. Deshalb Empfinde ich es als unerträglich und kommt für mich nicht in Frage . 
Außerdem heisst akzeptieren nicht unbedingt mögen . 

bearbeitet von Gelöschter Benutzer
  • Gefällt mir 4
Geschrieben
vor 5 Minuten, schrieb woolford:

Das ist aber dann nicht "akzeptieren"....einen Mann nicht anfassen wollen, nur weil er Nylons trägt...so ein Quatsch! Wir reden lediglich von 200 Gramm fein gewebten Stoffes und nicht von abartigen Perversitäten!

Dann bist du das 1 Prozent der Ausnahme, welche die Regel bestätigt. Bravo! :-* Leider war es mir in 50 Jahren nicht vergönnt, so eine tolerante Frau wie dich kennenzulernen. 

Toleranz u Respekt, sollte auf allen ebenen ein muss sein,auch im sexuellen,es muss nicht jedem gefallen,aber es respekt,wenn andere es toll finden..steh dazu u lebe es...

  • Gefällt mir 3
Myraja
Geschrieben

Männer in Nylons sind für unmännlich und unerotisch, ich will das nicht sehen.

  • Gefällt mir 3
Michaela1970
Geschrieben
Jedem das seine aber für mich gehört das zu einer Frau 😊
  • Gefällt mir 4
nylonman26
Geschrieben
Leider gibt es zu wenige Frauen die es mögen oder akzeptieren
  • Gefällt mir 2
Geschrieben
Das ist für mich schon bei Frauen befremdlich. Ich mag dieses Gefühl auf der Haut und am Fuß, vor allem im Schuh,überhaupt nicht. Optisch macht Es aber ein schönes Bein, das muss ich zugeben. Beim Mann wäre für die Optik wichtig, dass die Beine haarfrei sind denke ich und das Outfit dazu passt.
Geschrieben
Mal eine Gegenfrage an die Männer , warum ist das so wichtig Damenstrumpfhosen zu tragen ?
  • Gefällt mir 1
wolford
Geschrieben
vor 1 Minute, schrieb Heisszeit:

Du hast scheinbar meinen Post nicht verstanden . Diese lediglich 200 Gramm Stoff ertrage ich an mir selbst ebenfalls nicht . Ein Grund warum ich selbst keine Trage. Deshalb Empfinde ich es als unerträglich und kommt für mich nicht in Frage . 

Dann habe ich deinen Post wohl überinterpretiert im Eifer des Gefechtes, dafür möchte ich mich entschuldigen. Mir geht bloß immer komplett der Hut hoch, wenn Sprüche kommen wie "es jeder kann ja machen was er will und ich bin ja sooo tolerant, bloß an meinem Mann mag ich es nicht, weil Strumpfhosentragende Männer automatisch schwul und pervers sind! Nun, ich bin beides nicht, sondern mag (im Gegensatz zu dir) einfach nur das seidig weiche Gefühl auf der Haut. Trotzdem kann ich hier nicht einmal mein Gesicht offen zeigen, weil ich sonst sofort als Perverser abgestempelt werde und vielleicht Bekannte, Arbeitskollegen und Freunde sich von mir abwenden würden. Das finde ich halt superschade und diesen Stempel aufgedrückt zu bekommen sollte in der heutigen Zeit eigentlich nicht mehr so sein. Gut, ob es dann jemandem gefällt oder nicht, das ist Geschmackssache und wirklich jedem selbst überlassen. Das Frauen das nicht als männlich und somit nicht als erotisch empfinden, kann ich zum Teil verstehen, weil das  Geschlechter-Rollenklischee eben im ganzen Denken und in unserer Gesellschaft immer  noch so tief verankert ist. Andererseits müssen wir Männer Hosen- und Socken tragende Frauen im Baumwollflanellhemd schon sexy finden???

  • Gefällt mir 4
hoppegaertner
Geschrieben
Fürchterlich
×
×
  • Neu erstellen...